Mein FILMSTARTS
    Amma & Appa
     Amma & Appa
    4. September 2014 / 1 Std. 33 Min. / Dokumentation
    Regie: Jayakrishnan Subramanian, Franziska Schönenberger
    Drehbuch: Franziska Schönenberger, Jayakrishnan Subramanian
    Besetzung: Franziska Schönenberger, Jayakrishnan Subramanian
    User-Wertung
    3,0 1 Wertung
    Filmstarts
    2,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 0 freigegeben
    Bayern, 2014: Was passiert, wenn zwei völlig unterschiedliche Kulturen aufeinandertreffen? Franziska aus Bayern und Jay aus Indien haben sich ineinander verliebt. Dem Konservatismus ihrer Familien entsprechend – dem bayerischen und dem indischen – kommt das einer Katastrophe gleich. In Indien, wo Jays Eltern Amma und Appa in der Kleinstadt Cuddalore aufgewachsen sind, werden die Hochzeiten der Kinder nach wie vor von den Eltern arrangiert. Aus Liebe heiraten? Undenkbar! Und für die seeligen, christlich sozialisierten Eltern aus Bayern ist die indische Kultur fremd, der indische Mann gewöhnungsbedürftig. Doch Franziska und Jay halten an ihrem Plan fest und ignorieren die Einwände der renitenten Eltern. Dann aber darf Franziska nach Indien reisen und auch die bayerischen Eltern packen die Koffer und reisen in den fernen Osten. So beginnt ein zaghaftes Kennenlernen – Grenzen werden überschritten, nicht nur auf geographischer Ebene...

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Amma & Appa
    Amma & Appa (DVD)
    Neu ab 4.82 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,5
    durchschnittlich
    Amma & Appa
    Von Thomas Vorwerk
    Ähnlich wie im Spielfilm-Erfolg „Monsieur Claude und seine Töchter“ geht es auch im humorvollen Dokumentarfilm „Amma & Appa“ um die Elterngeneration einer ethnischen Mischbeziehung, in diesem Fall um die „Schwiegereltern-in-spe“ der Filmemacher, des indischen Grafikers Jayakrishnan Subramanian und der aus Bayern stammenden Filmstudentin Franziska Schönenberger. Der einprägsame Filmtitel verdeutlicht bereits, dass Eltern unterschiedlichster Kulturkreise sich doch ähneln, und so wird durch bloßes Umstellen der Anfangsbuchstaben aus Mama & Papa dann auch „Amma & Appa“.Franzi (Franziska Schönenberger) und Jay (Jayakrishnan Subramanian) führen eine Fernbeziehung via Skype. Und sie wollen es endlich hinter sich bringen, die jeweiligen Eltern des Partners kennenzulernen. Franzi organisiert sich hierbei eine gewisse Rückenstärkung, in dem sie aus den Familientreffen in Indien und Bay...
    Die ganze Kritik lesen
    Amma & Appa Trailer DF 2:04
    Amma & Appa Trailer DF
    424 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Franziska Schönenberger
    Rolle: Herself
    Jayakrishnan Subramanian
    Rolle: Himself
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsländer Deutschland, Indien
    Verleiher Zorro
    Produktionsjahr 2014
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch, Hindi
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top