Mein Konto
    The Witch
     The Witch
    19. Mai 2016 Im Kino | 1 Std. 33 Min. | Horror
    Regie: Robert Eggers
    |
    Drehbuch: Robert Eggers
    Besetzung: Anya Taylor-Joy, Ralph Ineson, Kate Dickie
    Pressekritiken
    4,3 4 Kritiken
    User-Wertung
    3,2 230 Wertungen, 37 Kritiken
    Filmstarts
    4,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 16 freigegeben

    Neuengland im 17. Jahrhundert: Das Ehepaar William (Ralph Ineson) und Katherine (Kate Dickie) führt mit seinen fünf Kindern ein tiefreligiöses, christliches Leben am Rande eines unzugänglichen Waldes, der angeblich von einer Hexe heimgesucht wird. Schon bald häufen sich hier die merkwürdigen Vorkommnisse, denn die Tiere drehen durch, die Ernte geht ein und dann verschwindet auch noch eines der Kinder unter den Augen seiner Schwester Thomasin (Anya Taylor-Joy), während ein anderes besessen zu sein scheint. Die Eltern können sich auf die Geschehnisse keinen Reim machen und wissen nicht mit den Vorwürfen der Zwillinge Jonas (Lucas Dawson) und Mercy (Ellie Grainger) umzugehen, die Thomasin der Hexerei bezichtigen. Liegt auf der Familie ein Fluch oder treibt draußen im Wald eine andere, finstere Macht ihr Unwesen?

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    The Witch
    The Witch (Blu-ray)
    Neu ab 10,94 €
    Kaufen
    The Witch
    The Witch (DVD)
    Neu ab 5,99 €
    Kaufen

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    The Witch
    Von Christoph Petersen
    Hätte es im Neuengland des 17. Jahrhunderts Psychotherapeuten gegeben, sie hätten sich vermutlich dumm und dämlich verdient. Wenn der Sohn schon vor dem Frühstück runterbeten muss, dass er in Frevel geboren wurde und Adams Erbsünde mit sich rumschleppt, dann kann das einfach nicht gesund sein. Die titelgebende Hexe in Robert Eggers‘ „The Witch“ mag Besitz von Tieren ergreifen, Knaben mit ihren üppigen Reizen in ihre Hütte locken und wehrlose Babys stehlen – aber die intensivste Szene des Films ist trotzdem eine andere: Wenn der junge Caleb (Harvey Scrimshaw) noch auf den Sterbebett zu Gott findet, ist das ein wahnsinnig intensiver Moment irgendwo zwischen „Der Exorzist“ und „Martyrs“, der gerade deshalb so verstört, weil die pure Glückseligkeit in den Worten des Jungen in einem so scharfen Kontrast zu seinem sich unnatürlich aufbäumenden kleinen Körper steht. „The Witch“ wurde seit seine
    The Witch Trailer DF 2:19
    The Witch Trailer DF
    47.029 Wiedergaben
    The Witch Trailer (2) OV 2:30
    7.731 Wiedergaben
    The Witch Trailer (3) OV 1:22
    3.439 Wiedergaben
    The Witch Trailer (3) OV 1:17
    3.418 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Netflix schmeißt den besten Hexen-Horror der letzten Jahre aus dem Programm - und ersetzt ihn durch billigen Trash!
    News - DVD & Blu-ray
    Das Wochenende solltet ihr nutzen, um noch schnell den starken Hexen-Horror „The Witch“ von „The Northman“-Regisseur Robert…
    Samstag, 14. Mai 2022
    Letzte Chance auf Netflix: Ein perfekt durchgestylter Sci-Fi-Thriller, ein Meisterwerk & viel Horror verschwinden am Montag
    News - DVD & Blu-ray
    Auf Netflix verschwinden in wenigen Tagen ein herausragender Sci-Fi-Thriller und ein meisterhaftes Drama mit berauschenden…
    Freitag, 13. Mai 2022
    Erinnert an "The Witch": Intensiver Horror-Trailer zu "The Curse Of Audrey Earnshaw"
    News - Videos
    Der atmosphärische Besessenheits-Horror „The Curse Of Audrey Earnshaw“ kommt schon in Kürze in die deutschen Heimkinos.…
    Montag, 2. Mai 2022
    Die besten Horrorfilme aller Zeiten
    News - Bestenlisten
    Hexen, Geister und Dämonen, Slasher, Giallo und Found-Footage: Kaum ein Genre ist so vielfältig wie Horror. Hier ist pünktlich…
    Samstag, 30. Oktober 2021

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Anya Taylor-Joy
    Rolle: Thomasin
    Ralph Ineson
    Rolle: William
    Kate Dickie
    Rolle: Katherine
    Harvey Scrimshaw
    Rolle: Caleb

    User-Kritiken: sie liebten

    Beste und nützlichste Rezensionen
    Jörg L.
    Jörg L.

    10 Follower 21 Kritiken User folgen

    5,0
    Veröffentlicht am 11. April 2016
    The Witch (A New England Folktale) "The Witch" erzählt die Geschichte einer religiösen Familie im 17. Jahrhundert. Nachdem sie aus ihrer Gemeinde geworfen werfen, bauen sie sich eine eigene Existenz in der Wildnis auf. Alles läuft gut, bis eines Tages das Baby der Familie, von etwas entführt wird und in den nahe liegenden Wald verschwindet. Von da an beginnen unnatürliche Sachen zu passieren. Hat Gott die Familie verlassen? "The Witch" ...
    Mehr erfahren
    Lenny
    Lenny

    3 Follower 23 Kritiken User folgen

    4,0
    Veröffentlicht am 11. April 2020
    Erstmal vorweg: Ich liebe Arthouse und sperrige Filme. Außerdem bin ich ein riesiger Fan Von Robert Eggers (The Lighthouse). Das Heißt dieser Film ist wie gemacht für mich, Und ja ich liebe diesen Film. Die schauspieler sind fantastisch und Das Setting und die Kostüme sind packend gewählt. Das Verhältnis zwischen Licht und Schatten ist genial. Außerdem ist der Film teilweise so Konsequent und überraschend das man einfach nur mit offenem ...
    Mehr erfahren
    DrDane
    DrDane

    8 Follower 36 Kritiken User folgen

    4,5
    Veröffentlicht am 25. Mai 2016
    The VVitch Mich hat es schon lange genervt ,dass das Thema Hexen ,in Filmen meist ins lächerliche gezogen wurde,weil sich keiner der Sache ernsthaft widmen wollte. Robert Eggers tat genau das ,er liefert einen durch und duch düsteren Streifen mit dem Thema Hexe ,Fluch usw,aber trotz des Titels VVitch, geht es nicht hauptsächlich um eine Hexe,es geht mehr um eine im 17.Jahrhundert in Neuengland lebende streng religiöse Familie,die gemeinsam ...
    Mehr erfahren
    Jimmy v
    Jimmy v

    465 Follower 506 Kritiken User folgen

    4,5
    Veröffentlicht am 25. Mai 2016
    Die Kontroverse um "The Witch" kann man nachvollziehen, schließlich wird der Film ja auch als ein Horrorfilm mit historischem Einschlag beworben. Wenn man das schon einmal infrage stellt und sich auf den Film einlässt, dann funktioniert er. Bei mir hat es jedenfalls geklappt: Ich bin von dem Film extrem begeistert gewesen! Und ja, gegruselt habe ich mich auch - vielmehr als bei "The Conjuring" oder anderen Konsorten, die dann empfohlen ...
    Mehr erfahren

    Bilder

    Wissenswertes

    Zwei Filme, eine Ziege

    Dank der Rolle in „The Witch“ wurde Ziege Charlie aka Black Phillip zur Sensation unter Horrorfans, nachdem sogar die LA Times ihn/sie als „das gruseligste Tier im jüngsten Filmgedächtnis“ bezeichnete. Das gehörnte Zicklein machte seine Sache offenbar so gut, dass es direkt für das nächste Projekt des Filmverleihs A24 verpflichtet wurde: „Witch“-Star Charlie ist also ebenfalls in „It Comes At Night“ zu bewundern, wie die menschlichen Kollegen Ril Mehr erfahren

    Weitere Details

    Produktionsländer USA, Kanada
    Verleiher Universal Pictures Germany
    Produktionsjahr 2015
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes 1 Trivia
    Budget 3 500 000 USD
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Finde mehr Filme : Die besten Filme des Jahres 2015, Die besten Filme Horror, Beste Filme im Bereich Horror auf 2015.

    Back to Top