Mein Konto
    Julieta
     Julieta
    4. August 2016 Im Kino / 1 Std. 40 Min. / Drama
    Regie: Pedro Almodóvar
    Drehbuch: Alice Munro, Pedro Almodóvar
    Besetzung: Emma Suárez, Adriana Ugarte, Daniel Grao
    Im Stream
    Pressekritiken
    3,3 4 Kritiken
    User-Wertung
    3,3 21 Wertungen - 6 Kritiken
    Filmstarts
    4,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 6 freigegeben
    Als Julietas (Emma Suárez) Mann Xoan (Daniel Grao) stirbt, bleibt sie mit ihrer Tochter Antía (Blanca Parés) allein zurück. Die Frauen trauern um den Ehemann und Vater, doch statt dass sie dieser Schmerz eint, treibt er sie immer weiter auseinander. An ihrem 18. Geburtstag zieht Antía dann schließlich ohne ein Wort des Abschieds aus der elterlichen Wohnung in Madrid aus und lässt die am Boden zerstörte Julieta allein und verzweifelt zurück. Die Mutter macht sich auf die Suche nach ihrer Tochter, als sie jedoch nicht den leisesten Schimmer hat, wo sie mit ihrer Suche überhaupt anfangen soll, wird ihr immer klarer, wie wenig sie das junge Mädchen überhaupt kennt – wer ist diese Frau, die sie da gemeinsam mit ihrem Mann großgezogen hat? Und wer ist sie eigentlich selbst? Julietas Suche nach Antía wird für die Witwe eine Reise in die eigene Vergangenheit (als junge Julieta: Adriana Ugarte).

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
      NetflixAbonnement
    Alle Streaming-Angebote anzeigen
    Auf DVD/Blu-ray
    Julieta
    Julieta (Blu-ray)
    Neu ab 8,29 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    Julieta
    Von Michael Meyns
    Seit Jahren hat Pedro Almodóvar („Alles über meine Mutter“, „Sprich mit ihr“) praktisch ein Abonnement auf die Teilnahme an den Filmfestspielen in Cannes:  Ist sein neuer Film fertig, dann läuft er dort im Wettbewerb. Wenn das ausnahmsweise doch nicht passiert wie 2013 bei der Komödie „Fliegende Liebende“ ist das ein deutliches Zeichen: Die Farce entpuppte sich als Luftnummer und als ein Tiefpunkt in der illustren Karriere des wohl erfolgreichsten spanischen Regisseurs aller Zeiten. Doch nun zeigt Almodóvars Formkurve wieder deutlich nach oben, sein jüngster Film „Julieta“ hat seinen Platz im Wettbewerb an der Croisette gefunden und erweist sich als sein bester seit langem. Bei diesem komplexen, verschachtelt erzählten Drama um tatsächliche und eingebildete Schuld besticht der inzwischen 66-jährige Regisseur mit Ernsthaftigkeit und ungewohnter Bodenhaftung.Mit ihrem Lebensgefährten wollt
    Die ganze Kritik lesen
    Julieta Teaser OV 1:22
    485 Wiedergaben
    Julieta Trailer DF 1:23
    Julieta Trailer DF
    5.927 Wiedergaben
    Julieta Trailer (2) OV 1:34
    1.614 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Diese Woche neu auf Netflix: Ein starbesetzter Western, gruselige Hexen, eine "League Of Legends"-Serie & vieles mehr
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Sonntag, 31. Oktober 2021
    Der große Netflix-Neustart der Woche heißt „The Harder They Fall“, ein ruppiger Western mit u. a. Idris Elba. Außerdem erwarten…
    Neu auf Netflix im November 2021: Der teuerste Netflix-Film aller Zeiten, mehr "Star Trek" und Neues vom Tiger King
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Mittwoch, 20. Oktober 2021
    Im November ist es so weit: Der mit Spannung erwartete Netflix-Blockbuster „Red Notice“ mit Dwayne Johnson, Ryan Reynolds…
    Kinojahr 2016: Die Top 10 Listen der FILMSTARTS-Kritiker
    NEWS - Bestenlisten
    Freitag, 23. Dezember 2016
    FILMSTARTS blickt auf das Filmjahr zurück – unsere Kritiker präsentieren euch ihre Top 10 2016 (nur deutsche Kinostarts).…
    Sight & Sound: Das sind die 20 besten Filme des Jahres 2016
    NEWS - Bestenlisten
    Freitag, 2. Dezember 2016
    Die renommierte britische Filmzeitschrift Sight & Sound hat mehr als 130 internationale Kritiker nach ihren Favoriten des…
    11 Nachrichten und Specials

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Das Kulturblog
    Das Kulturblog

    User folgen 15 Follower Lies die 107 Kritiken

    1,5
    Veröffentlicht am 6. August 2016
    Pedro Almodóvars Melodram "Julieta" ist ein schwächerer Film des Meister-Regisseurs. Die Klavier- und Streicherklänge bleiben nicht dezent im Hintergrund. Sie überkleistern den Film statt ihn zu untermalen. Die Handlung gibt sich geheimnisvoll und nähert sich der bitteren Wahrheit sehr vorsichtig in Rückblenden in die 80er Jahre, schleppt sich allerdings zu zäh dahin.
    Corinne E.
    Corinne E.

    User folgen 1 Follower Lies die 5 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 31. Juli 2016
    Julieta, eine Frau mittleren Alters (Emma Suárez), geht in den Strassen Madrids letzten Erledigungen nach. Sie plant, mit ihrem Lebensgefährten Lorenzo (Dario Gadinetti) nach Portugal auszuwandern. An einer Strassenecke trifft sie zufällig Bea (Sara Jiménez), eine frühere Schulfreundin ihrer Tochter, die ihr berichtet, dass sie jene erst vor kurzem am Comer See getroffen habe. Verstört und innerlich aufgelöst kehrt Julieta in ihre Wohnung ...
    Mehr erfahren
    Kino:
    Anonymer User
    2,5
    Veröffentlicht am 29. Juni 2018
    Die mit den Jahren in Almodovars Filme eintretende Ernsthaftigkeit tut seinen Filmen gut und so lebt auch Julieta von einem ehrlichen Interesse für die Charaktere. Mit gewohnter Leichtigkeit schmiegt Almodovar Handlungsebenen ineinander, und erstellt mit einer statischen Regie, aber umso lebhafteren Farben und Musik eine Retrospektive auf das Leben der Hauptfigur. Leider übertreibt es Almodovar aber ein ums andere Mal und heizt in hohem Tempo ...
    Mehr erfahren
    Erwinnator
    Erwinnator

    User folgen 40 Follower Lies die 198 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 28. Dezember 2016
    Drama über eine Frau namens Julieta, die ihre Tochter seit über 10 Jahren nicht gesehen hat und auch schon bereit war in ein neues Leben zu steigen. Doch dann trifft sie plötzlich eine alte Freundin der Tochter und erfährt, dass sie mittlerweile in Italien lebt und selbst drei Kinder hat. Durch die Neuigkeit lässt sie ihre Pläne fallen und landet wieder in der Depression. Sie beginnt damit ein Tagebuch zuschreiben und somit erfährt dann ...
    Mehr erfahren
    6 User-Kritiken

    Bilder

    71 Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland Spain
    Verleiher Tobis Film
    Produktionsjahr 2016
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Spanisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Back to Top