Mein FILMSTARTS
    Nerve
     Nerve
    8. September 2016 Im Kino / 1 Std. 37 Min. / Thriller
    Regie: Ariel Schulman, Henry Joost
    Drehbuch: Jessica Sharzer, Jeanne Ryan
    Besetzung: Emma Roberts, Dave Franco, Emily Meade
    Im Stream
    Pressekritiken
    3,3 3 Kritiken
    User-Wertung
    3,6 318 Wertungen - 34 Kritiken
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 12 freigegeben
    Im Internet macht ein neues, illegales Spiel namens „Nerve“ die Runde, bei dem die Teilnehmer riskante Herausforderungen meistern müssen, während die Welt ihnen dabei zuschaut. Nirgendwo scheint es noch ein anderes Gesprächsthema zu geben und auch die schüchterne Vee (Emma Roberts) bekommt davon Wind. Damit sie endlich mal im Mittelpunkt des Geschehens stehen kann, so wie ihre Freundin Sydney (Emily Meade), meldet sie sich als Spielerin an. Ihrer Mutter (Juliette Lewis) passt gar nicht, was die Tochter da vorhat – und wie zur Bestätigung der mütterlichen Sorgen hat Vee gleich zu Beginn von Nerve die Aufgabe, einen fremden Typen zu küssen. Spontan drückt sie Ian (Dave Franco) ihre Lippen auf den Mund. Von da an versuchen die beiden, die immer gefährlicheren Etappen zu meistern und werden dabei zur Internetsensation. Doch als Vee und Ian aus dem Spiel aussteigen wollen, merken sie, dass es dafür längst zu spät ist…

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
      Amazon Prime VideoAbonnement NetflixAbonnement
    Alle Streaming-Angebote anzeigen
    Auf DVD/Blu-ray
    Nerve
    Nerve (DVD)
    Neu ab 5.99 €
    Nerve
    Nerve (Blu-ray)
    Neu ab 8.29 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Nerve
    Von Christoph Petersen
    Die Autorin Jeanne Ryan sagt über ihre eigenen Geschichten, dass sie „nächste Woche Realität werden könnten, es aber hoffentlich nicht tun“. Und tatsächlich: Das titelgebende Online-Spiel in ihrem Buch „Nerve“ wirkt tatsächlich gar nicht so weit hergeholt in diesen Zeiten, in denen jeden Tag Millionen von Menschen auf die Straßen gehen, um Jagd auf virtuelle Taschenmonster zu machen, und in denen YouTuber und Twitch Gamer wie Superstars gefeiert werden, wie es früher nur bei Sportlern und Schauspielern der Fall war. Die Regisseure Henry Joost und Ariel Schulman („Catfish“, „Paranormal Activity 3“) haben sich den zeitgeistigen Roman nun vorgenommen und daraus einen Film gemacht, der sich vor allem dank seines atemlosen Tempos und seiner zwei charismatischen Hauptdarsteller als knackig-kurzweilige Thriller-Unterhaltung mit einigen bissigen satirischen Untertönen erweist. Wenn man das exkl...
    Die ganze Kritik lesen
    Nerve Trailer (2) DF 2:19
    Nerve Trailer (2) DF
    38093 Wiedergaben
    Nerve Trailer DF 1:30
    915 Wiedergaben
    Nerve Trailer (3) OV 2:35
    2345 Wiedergaben
    Nerve Trailer (4) OV 2:21
    604 Wiedergaben
    Nerve Trailer OV 1:00
    263 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Emma Roberts
    Rolle: Vee
    Dave Franco
    Rolle: Ian
    Emily Meade
    Rolle: Sydney
    Miles Heizer
    Rolle: Tommy
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    vladslevin
    vladslevin

    User folgen 3 Follower Lies die 25 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 19. März 2017
    Die Idee der Handlung ist im Grunde nicht schlecht. Aber Vee der weibliche Hauptcharakter ist an einigen Stellen leider so dämlich das es beim zusehen wehtut
    komet
    komet

    User folgen 36 Follower Lies die 179 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 4. September 2016
    "nerve" wird bestimmt kein meilenstein der filmgeschichte, aber trotzdem vier sterne, weil es endlich (tausend ausrufezeichen) mal eine neue handlung gibt und keinen prequel / sequel / remake. ausserdem ist die handlung so, wie sie sein sollte: man muss sie mitverfolgen! das wort "mitdenken" ist übertrieben, aber man muss zumindest aufpassen. - - - - - - - - - das ist auch keine arbeit. bei dem spannungsverlauf des films passiert das eigentlich ...
    Mehr erfahren
    Brodie1979 ..
    Brodie1979 ..

    User folgen 66 Follower Lies die 230 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 6. September 2016
    Einer der aufdringlichsten und am häufigsten durchgespulten Trailer der letzten Zeit, aber gleichermaßen einer der „aussagekräftigsten“: hier fällt der Film wirklich exakt wie die Vorschau aus. Heißt, temporeich, bunt, flott, nett, kurzweilig, mit auf die junge Zielgruppe ausgerichtetem und anvisiertem Thrill – aber eben keinen Deut mehr. Die Thematik hätte mehr Satire und Schock enthalten können (quasi eine Handyversion der Truman ...
    Mehr erfahren
    Pato18
    Pato18

    User folgen 892 Follower Lies die 984 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 22. November 2018
    „Nerve“ ist sicherlich ein guter Film. Sehr actionreichen, spannend, teilweise auch lustig und die Story ist neu und sehr gut umgesetzt. Dennoch gerade das Ende ist meiner Meinung nicht optimal umgesetzt.
    Aber gut trotzdem genialer Film... Anschauen!
    34 User-Kritiken

    Bilder

    20 Bilder

    Aktuelles

    Neu auf Netflix im März 2021: Brutaler Marvel-Spaß, "Pacific Rim"-Sequel & mehr - Liste aller Filme und Serien
    NEWS - TV-Tipps
    Mittwoch, 24. Februar 2021
    Im März trumpft Netflix mit zahlreichen Originalen auf, etwa mit dem Action-Kracher „Sentinelle“, der Anime-Serie „Pacific...
    Meisterwerke auf Netflix: Filmtipps der FILMSTARTS-Redaktion
    NEWS - Reportagen
    Donnerstag, 5. November 2020
    Gute Filme gibt es viele bei Netflix. Doch was aus der großen Auswahl schauen? Wir nennen euch die besten Filme auf Netflix,...
    16 Nachrichten und Specials

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher StudioCanal Deutschland
    Produktionsjahr 2016
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top