Mein Konto
    Nichts passiert
     Nichts passiert
    11. Februar 2016 Im Kino / 1 Std. 28 Min. / Komödie, Drama
    Regie: Micha Lewinsky
    Drehbuch: Micha Lewinsky
    Besetzung: Devid Striesow, Maren Eggert, Max Hubacher
    Pressekritiken
    4,0 1 Kritik
    User-Wertung
    3,4 17 Wertungen
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 12 freigegeben
    Thomas (Devid Striesow) ist wild entschlossen, mit seiner Familie in den Skiurlaub zu fahren, obwohl seine Frau Martina (Maren Eggert) eigentlich keine Zeit hat und die gemeinsame Tochter Jenny (Lotte Becker) keine Lust. Trotzdem gutgelaunt tritt Thomas einen Urlaub in den Schweizer Alpen an, der auf Teufel komm raus schön werden muss. Im Schlepptau hat die Familie auch Sarah (Annina Walt), die Tochter von Thomas‘ Chefs – einfach weil der Familienvater konfliktscheu ist und deswegen selten Nein sagt. Prompt legen sich die beiden Teenager-Gören mit der Dorfjugend an, die Stimmung kippt und es wird brenzlig. Aber Thomas sieht weiterhin weg, statt einzuschreiten. Er ignoriert die Bedürfnisse seiner Frau ebenso wie die Tatsache, dass es zwischen den Teenies Rivalitäten gibt. Lieber hüllt sich Thomas in immer mehr Lügen und Halbwahrheiten – bis er darin zu ersticken droht…

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Nichts passiert
    Nichts passiert (DVD)
    Neu ab 8,99 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Nichts passiert
    Von Ulf Lepelmeier
    Beschwichtigende Worte sind beizeiten durchaus angebracht und hilfreich. In „Nichts passiert“ manövriert sich ein harmoniesüchtiger Familienvater mit seiner Verdrängungs- und Beruhigungstaktik allerdings schnurstracks in eine immer ausweglosere Situation. Das Sich-Verstricken in ein dichtmaschiges Lügennetz ist zwar auch ein beliebter Stoff für heitere Lustspiele, doch Micha Lewinsky schlägt mit seinem dritten Regiewerk eine andere Richtung ein: In seiner bitterbösen Tragikomödie „Nichts passiert“ treibt er ein perfides Spiel mit seinem Protagonisten, der sich die ungeheuerlichen Geschehnisse während eines Skiurlaubs mit der Familie permanent schönredet, jeder Verantwortung aus dem Weg geht und damit immer weiter ins moralische Abseits gleitet. Thomas (Devid Striesow) erhofft sich von dem geplanten Familienurlaub nicht weniger als einen Neuanfang, zur Verbesserung seiner Jobperspektiven
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Nichts passiert Trailer DF 1:48
    Nichts passiert Trailer DF
    3.960 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Devid Striesow
    Rolle: Thomas
    Maren Eggert
    Rolle: Martina
    Max Hubacher
    Rolle: Severin
    Therese Affolter
    Rolle: Therapeutin
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    11 Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland Schweiz
    Verleiher movienet
    Produktionsjahr 2015
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top