Mein Konto
    Graduation
     Graduation
    Unbekannter Starttermin / 2 Std. 08 Min. / Drama
    Regie: Cristian Mungiu
    Drehbuch: Cristian Mungiu
    Besetzung: Adrian Titieni, Maria Dragus, Lia Bugnar
    Originaltitel: Bacalaureat
    Pressekritiken
    4,0 1 Kritik
    User-Wertung
    3,0 2 Wertungen - 1 Kritik
    Filmstarts
    4,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Ein aufrechter Arzt (Adrian Titieni) in einer rumänischen Kleinstadt setzt seiner Tochter Eliza (Maria-Victoria Dragus) zuliebe seine Prinzipien aufs Spiel und will ihr auf zweifelhafte Weise zum für ihre Studienpläne nötigen Schulabschluss verhelfen. Die ehemalige Top-Schülerin wurde durch einen Überfall vor einer wichtigen Prüfung komplett aus der Bahn geworfen.

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    Graduation
    Von Christoph Petersen
    Festival-Liebling und Mitbegründer der Rumänischen Neuen Welle Cristian Mungiu (Goldene Palme für „4 Monate, 3 Wochen und 2 Tage“) lotet auch in seinem fünften Spielfilm „Graduation“ einmal mehr die politischen Probleme seines Heimatlandes in einer trügerisch privaten Erzählung aus: Zwar nimmt Romeo Aldea (Adrian Titieni) im Gegensatz zu seinen Arztkollegen von seinen Patienten keine Bestechungsgelder, aber darüber hinaus ist der 49-Jährige mit seinem Vorhaben gescheitert, nach dem Ende der kommunistischen Diktatur „Berge zu versetzen“. Inzwischen ruhen alle seine Hoffnungen auf seiner Tochter Eliza (Maria Dragus), die nach ihrem Schulabschluss in Großbritannien studieren soll. Aber dann bleibt die 18-Jährige in der finalen Prüfung hinter ihren Möglichkeiten zurück, nachdem sie nur einen Tag zuvor auf dem Weg zur Schule angegriffen und beinahe vergewaltigt wurde. Romeo setzt entgegen sei
    Die ganze Kritik lesen
    Graduation Trailer OV 2:07
    Graduation Trailer OV
    448 Wiedergaben
    Graduation Trailer (2) OV 2:14
    Graduation Trailer (3) OmU 2:21
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Adrian Titieni
    Rolle: Romeo
    Maria Dragus
    Rolle: Eliza
    Lia Bugnar
    Rolle: Magda
    Mălina Manovici
    Rolle: Sandra
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    Christian Alexander Z.
    Christian Alexander Z.

    User folgen 30 Follower Lies die 337 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 14. November 2021
    Hervorragend - im wahrsten Sinne des Wortes, das ist dieses Kleinod aus Rumänien. Ein Sozialdrama mit Krimi- Effekten, so ließe sich das Genre einordnen. Trotz der spröde anmutenden Handlung nimmt einen der Film auf eine sehr traurige Reise mit. Es wirkt nie lang oder zu lang. Der Tendenz zur neoliberalistischen Grundstimmung stellt Mungiu eine starke Sachlichkeit der Darstellung entgegen, damit das Werk nicht in einer überbordenden ...
    Mehr erfahren
    1 User-Kritik

    Bilder

    15 Bilder

    Aktuelles

    Cannes 2016: "I, Daniel Blake" von Ken Loach gewinnt die Goldene Palme, deutscher Topfavorit "Toni Erdmann" geht leer aus
    NEWS - Festivals & Preise
    Sonntag, 22. Mai 2016
    Am Sonntagabend sind im südfranzösischen Cannes die 69. Internationalen Filmfestspiele zu Ende gegangen. Die Jury unter1
    Cannes 2016: Deutscher Beitrag "Toni Erdmann" konkurriert u. a. mit den neuen Filmen von Sean Penn und Nicolas Winding Refn
    NEWS - Festivals & Preise
    Donnerstag, 14. April 2016
    Vom 11. bis zum 22. Mai 2016 finden die Filmfestspiele von Cannes statt. Nun wurde das Programm bekannt gegeben und es1

    Weitere Details

    Produktionsländer Rumänien, Frankreich, Belgien
    Verleiher -
    Produktionsjahr 2016
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Rumänisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top