Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Botticelli. Inferno
     Botticelli. Inferno
    3. November 2016 / 1 Std. 36 Min. / Dokumentation
    Von Ralph Loop
    Im Stream
    User-Wertung
    3,1 1 Wertung
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 0 freigegeben
    Sandro Botticelli war einer der bedeutendsten Renaissance-Maler in der Geschichte, dessen Werke noch heute zahllose Menschen in Ausstellungen ziehen und sie begeistern. Berühmt ist vor allem sein Gemälde „Die Geburt der Venus“, mit dem er unser heutiges Schönheitsbild der Frau wesentlich mitprägte. Doch viele wissen nicht, dass Botticelli auch eine sehr finstere Seite hatte, die er in seiner Kunst auslebte. In der Hinsicht zählt sein Bild „Der Höllentrichter“, auf dem Botticelli die Hölle nach Dantes literarischer Vorlage „Die göttliche Komödie“ zeichnete, zu seinen wichtigsten Werken überhaupt, das allerdings jahrhundertelang verschollen war. Für seinen Dokumentarfilm „Botticelli Inferno“ begibt sich Regisseur Ralph Loop auf Spurensuche, um die Geheimnisse des Gemäldes zu lüften, das sogar noch heute Künstler wie den Erfolgsautor Dan Brown inspiriert.

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
    • Amazon Prime Video Abonnement
    Alle Streaming-Angebote anzeigen
    Auf DVD/Blu-ray
    Botticelli Inferno
    Botticelli Inferno (DVD)
    Neu ab 8.90 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray
    Botticelli. Inferno Trailer DF 2:03
    Botticelli. Inferno Trailer DF
    2181 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsländer Deutschland, Italien
    Verleiher Schülke Cinema Consult GmbH
    Produktionsjahr 2016
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top