Mein Konto
    Contract To Kill - Zwischen den Fronten
     Contract To Kill - Zwischen den Fronten
    22. Februar 2018 auf DVD / 1 Std. 30 Min. / Action
    Regie: Keoni Waxman
    Drehbuch: Keoni Waxman
    Besetzung: Steven Seagal, Russell Wong, Jemma Dallender
    Originaltitel: Contract to Kill
    User-Wertung
    2,6 5 Wertungen - 2 Kritiken
    Filmstarts
    0,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 18
    Der knallharte Ex-CIA- und Ex-DEA-Agent John Harmon (Steven Seagal) wird reaktiviert, denn arabische Terroristen tarnen sich als Drogenschmuggler und nutzen die Drogenroute von Mexiko in die USA, um Waffen für einen Anschlag ins Land zu bringen. Um sie zu Fall zu bringen, arbeitet Harmon sogar mit seiner Ex-Freudin Zara (Jemma Dallender) wieder zusammen und nimmt dabei einen besonders kühnen Plan in Angriff. Er will den mexikanischen Drogenboss Rivera (Mircea Drambareanu) gegen den Terrorführer Ayan Al-Mujahid (Sergiu Costache) aufhetzen und so erreichen, dass sich die beiden jähzornigen Kriminellen gegenseitig an die Gurgel gehen. Doch die Zeit drängt, denn ein Anschlag in den USA steht bevor.

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Contract to Kill - Zwischen den Fronten
    Contract to Kill - Zwischen den Fronten (Blu-ray)
    Neu ab 8,99 €
    Contract to Kill - Zwischen den Fronten
    Contract to Kill - Zwischen den Fronten (DVD)
    Neu ab 6,99 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    0,5
    katastrophal
    Contract To Kill - Zwischen den Fronten
    Von Asokan Nirmalarajah
    Es ist im Jahre 2016 nicht leicht, ein Steven-Seagal-Fan zu sein. Natürlich sind heute auch andere Actionfilm-Helden der 1980er und 1990er nur noch ein Schatten ihrer selbst, aber keiner ist schon rein äußerlich so wenig wiederzuerkennen wie der inzwischen angeblich über 130 Kilo schwere Seagal. Keoni Waxman, der Stammregisseur der neuesten Seagal-Produktionen für den Heimvideomarkt, greift daher in dem Söldner-Abenteuer „Contract To Kill“ bevorzugt auf Nahaufnahmen seines Stars zurück und lässt ihn nicht einmal für die Action aufstehen oder aus dem Auto steigen. Vom charismatischen, selbstbewusst auftretenden Martial-Arts-Könner aus den Zeiten von „Nico“ oder „Alarmstufe: Rot“ ist nur noch das selbstgefällig wirkende Grinsen eines müden alten Mannes geblieben, der sich so lethargisch durch Actionszenen sitzt wie durch redundante Dialogszenen. Ex-Agent John Harmon (Steven Seagal) wird tr
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Contract To Kill - Zwischen den Fronten Trailer DF 1:44
    Contract To Kill - Zwischen den Fronten Trailer DF
    1.920 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Steven Seagal unterschreibt den "Contract To Kill": Deutscher Trailer zum Actioner
    NEWS - Videos
    Dienstag, 16. Januar 2018
    Mit 65 Jahren muss noch lange nicht Schluss sein – das gilt zumindest für Steven Seagal, der in seinem neuen Actioner „Contract…
    Vernichtende 0,5 Sterne: Das sind die schlechtesten Filme auf FILMSTARTS!
    NEWS - Bestenlisten
    Samstag, 20. Mai 2017
    Es gibt gute Filme und es gibt schlechte Filme – doch solche, die von unseren Kritikern mit der Minimalwertung abgewatscht…
    "Contract To Kill": Steven Seagal nimmt es im ersten Trailer zum Actioner mit Drogenkartellen und Terroristen auf
    NEWS - Videos
    Mittwoch, 19. Oktober 2016
    Gemeinsam mit einem Eliteteam versucht Steven Seagal als CIA-Agent John Harmon in „Contract To Kill”, eine Katastrophe abzuwenden.…

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Steven Seagal
    Rolle: John Harmon
    Russell Wong
    Rolle: Sharp
    Jemma Dallender
    Rolle: Zara Hayek
    Mircea Drambareanu
    Rolle: Jose Rivera
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    André G
    André G

    User folgen 9 Follower Lies die 36 Kritiken

    1,5
    Veröffentlicht am 25. Februar 2018
    Ein wirklich ganz schwacher Seagal Film. Die Qualität ist grausig und man merkt die schon fast depressive Art von Steven Seagal da er weiß, dass der Film der aller letzte Murks ist. Hier und da hatten ich und mein Kumpel was zu lachen, aber der Rest ist eine erbärmliche Produktion die mich an Zeiten erinnert als Regisseure wenigstens versucht haben, etwas herauszuholen. Bei diesem Film allerdings merkt man das Keoni Waxman wohl kaum anwesend ...
    Mehr erfahren
    Kino:
    Anonymer User
    0,5
    Veröffentlicht am 9. Februar 2018
    Was für eine Trauerspiel...verschwendete Lebenszeit...! Ich habe nach 15 Min. abgeschaltet ! Dieser Möchte-Gern-Schauspieler namens Steven Seagal war ja früher schon...na ja...sagen wir mal...einfach nur schlecht. Jetzt ist er höchstens noch fürs RTL-Dschungelcamp zu gebrauchen oder besser noch für "The biggest Loser" bei Sat 1 (glaube ich). Noch einer, der nicht gemerkt hat, dass "seine Zeit" schon lange, lange vorbei ist... Wenn man ...
    Mehr erfahren
    2 User-Kritiken

    Bilder

    Wissenswertes

    Ungekürzt ab 18, gekürzt ab 16

    Bei der FSK wurden zwei Fassungen geprüft. Die ungekürzte Fassung ist ab 18 Jahren, eine weitere Fassung ab 16 Jahren ist rund 90 Sekunden kürzer.

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher KSM
    Produktionsjahr 2016
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes 1 Trivia
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Back to Top