Mein Konto
    Welcome Home
     Welcome Home
    10. Januar 2019 auf DVD / 1 Std. 37 Min. / Thriller
    Regie: George Ratliff
    Drehbuch: David Levinson
    Besetzung: Aaron Paul, Emily Ratajkowski, Riccardo Scamarcio
    User-Wertung
    2,9 9 Wertungen - 2 Kritiken
    Filmstarts
    2,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 16 freigegeben
    Auf den ersten Blick sind Bryan (Aaron Paul) und Cassie (Emily Ratajkowski) ein perfektes Paar. Doch seit Bryan seine Freundin dabei erwischt hat, wie sie ihn betrogen hat, kriselt es in der Beziehung heftig. Daher reisen sie nach Italien, wo sie ein ehemaliges Kloster für eine Woche mieten, um auf dem Land ihre Liebe wieder aufflammen zu lassen. Doch als sich Cassie dort mit dem in der Nähe wohnenden Federico (Riccardo Scamarcio) anfreundet, ist Bryan sofort wieder eifersüchtig. Aber das muss er bald beiseite schieben, denn es gehen merkwürdige Dinge vor sich. Welche Rolle spielen dabei Federico und ihr mehr als mysteriöser Vermieter Eduardo (Francesco Acquaroli)? Ehe Bryan und Cassie sich versehen, geht es nicht mehr darum, ob ihre Beziehung die Italienreise überlebt. Die Frage ist vielmehr: Überleben sie den Urlaub?

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,0
    lau
    Welcome Home

    Mein Nachbar, der Psychopath

    Von Lutz Granert
    Die Idee des erst freundlich-aufdringlichen, dann gefährlich-psychopathischen Nachbarn ist alles andere als neu. Einer unserer Favoriten: Samuel L. Jackson als rassistischer Cop in Neil LaButes „Lakeview Terrace“. Aber dass dieses auf den ersten Blick simple Konzept, das nun auch hinter der Direct-to-Heimkino-Veröffentlichung „Welcome Home“ steckt, trotzdem durchaus immer noch aufgehen kann, zeigt Regisseur George Ratliff („Wer's glaubt, wird selig - Salvation Boulevard“) nun zumindest in den Anfangsminuten seines Psychothrillers, in denen noch gekonnt Stimmung und Situation und somit auch Spannung aufgebaut werden. Doch die mit „Breaking Bad“-Star Aaron Paul und Supermodel Emily Ratajkowski in den Hauptrollen prominent besetzte Suspense-Story löst dieses Versprechen anschließend viel zu selten ein und verflacht stattdessen noch in der ersten Hälfte. Als er seine langjährige Freundin Ca...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Welcome Home Trailer DF 2:08
    Welcome Home Trailer DF
    1926 Wiedergaben
    Welcome Home Trailer (2) OV 1:32
    972 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Aaron Paul
    Rolle: Bryan
    Emily Ratajkowski
    Rolle: Cassie
    Riccardo Scamarcio
    Rolle: Federico
    Francesco Acquaroli
    Rolle: Eduardo
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    ToKn
    ToKn

    User folgen 594 Follower Lies die 761 Kritiken

    1,5
    Veröffentlicht am 21. April 2019
    Muss man nicht unbedingt sehen. Alles schon mal dagewesen, nix Neues und das Altbekannte wird auch nicht sonderlich neu dargeboten. Schauspielerisch nichts Überzeugendes, Emily Ratajkowski, klar ist die hübsch und all ihre Reize muss sie auch Punkt für Punkt nach Drehbuch darbieten, weiß aber nicht, ob ihr das so reicht. Musik kann auch nicht punkten, ein paar schöne Außenaufnahmen und durchaus ein paar visuelle Tipps, wie man sich sein ...
    Mehr erfahren
    Heike M.
    Heike M.

    User folgen 1 Follower Lies die 22 Kritiken

    1,0
    Veröffentlicht am 20. Oktober 2019
    Das Thema schon zigmal besser gesehen. Die Frage nach dem Motiv des Täters (oder der Täter) sollte man lieber nicht stellen. Einzig die letzte Szene war gut.
    2 User-Kritiken

    Bilder

    22 Bilder

    Aktuelles

    Airbnb-Alptraum: "Breaking Bad"-Star und "Gone Girl"-Affäre im "Welcome Home"-Trailer
    NEWS - Videos
    Sonntag, 21. Oktober 2018
    Aaron Paul und Emily Ratajkowski spielen in „Welcome Home” ein Liebespaar, das eigentlich nur Urlaub in Italien machen will....
    Der FILMSTARTS-Casting-Überblick: Heute mit einem "Memento"-ähnlichen Thriller und Genre-Kino aus Deutschland
    NEWS - In Produktion
    Dienstag, 2. Mai 2017
    Kevin Hart im Remake der kultigen Komödie „Ferien zu Dritt“ und deutsches Genre-Kino – das und noch viel mehr findet ihr...

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Constantin Film Verleih
    Produktionsjahr 2018
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top