Mein Konto
    Sommer 1943 - Das Ende der Unschuld
     Sommer 1943 - Das Ende der Unschuld
    7. März 2019 auf DVD / 2 Std. 30 Min. / Drama, Kriegsfilm, Historie
    Regie: Wojciech Smarzowski
    Drehbuch: Wojciech Smarzowski
    Besetzung: Michalina Labacz, Arkadiusz Jakubik, Wasyl Wasylik
    Originaltitel: Wolyn
    User-Wertung
    3,3 3 Wertungen - 1 Kritik
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 18
    Wolhynien (liegt im Nordwesten der heutigen Ukraine) während des Zweiten Weltkriegs: Zosia (Michalina Labacz) ist in einen Jungen aus ihrem Dorf verliebt, aber ihr Vater zwingt sie zur Hochzeit mit dem reichen Ortsvorsteher Maciej (Arkadiusz Jakubik). Der Grund dafür besteht in ein paar Hektar Land. Als alle Männer des Dorfes eingezogen werden und gegen die Deutschen an die Front müssen, zieht auch Maciej in den Krieg. Er überlebt das Gemetzel und kommt zurück, doch die Nazis sind bald auch bei ihm zuhause. Seine Frau Zosia weiß, dass nur sie ihre Familie nun retten kann…

    Trailer

    Sommer 1943 - Das Ende der Unschuld Trailer DF 1:41
    Sommer 1943 - Das Ende der Unschuld Trailer DF
    11.261 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Neu bei Amazon Prime Video im November 2019: "Friends", "Herr der Ringe" und viel mehr
    NEWS - Serien im TV
    Mittwoch, 23. Oktober 2019
    Kunden von Amazon Prime Video bekommen im November 2019 u. a. alle Staffeln von „Friends“, alle „Herr der Ringe“-Filme sowie…
    Ein Schlag in die Magengrube: Der Trailer zum Kriegsdrama "Sommer 1943 – Das Ende der Unschuld"
    NEWS - Videos
    Mittwoch, 23. Januar 2019
    Der europäische Kriegsfilm hält nach dem finnischen „Unknown Soldier“ das nächste Highlight bereit. Drei Jahre nach dem…

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Michalina Labacz
    Rolle: Zosia Glowacka
    Arkadiusz Jakubik
    Rolle: Maciej Skiba
    Wasyl Wasylik
    Rolle: Petro
    Izabela Kuna
    Rolle: Glowacka
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    aufder LAUer_11
    aufder LAUer_11

    User folgen 2 Follower Lies die 93 Kritiken

    4,5
    Veröffentlicht am 2. Februar 2022
    eine unfassbare Geschichte der Film versteht es unglaublich gut die vielen Ereignisse und Einflüsse in diesen Jahren anhand unserer Protagonistin zu zeigen. Dabei bleiben wir immer bei ihr und doch wird ganz vieles thematisiert. Atmosphärisch und visuell richtig stark, die Schnitte sind sehr markant und erdrückend. Der Film ist absolut gnadenlos und zeigt Geschichte, ihm gelingt es gut, die Ereignisse aufzuarbeiten. Er ist nicht primitiv, er ...
    Mehr erfahren
    1 User-Kritik

    Bilder

    17 Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland Polen
    Verleiher Tiberius Film
    Produktionsjahr 2016
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Polnisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Back to Top