Mein Konto
    Kinders
     Kinders
    31. Mai 2018 Im Kino | 1 Std. 35 Min. | Dokumentation
    Regie: Arash T. Riahi, Arman T. Riahi
    Pressekritiken
    3,3 2 Kritiken
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Die Regisseure Arash und Arman T. Riahi beobachteten für ihren Dokumentarfilm „Kinders“, wie Schüler ein Jahr lang einen musikalischen Förderunterricht besuchten: das Ausbildungsprogramm von Caritas, Wiener Konzerthaus und Wiener Sängerknaben, in dem gesungen und auf Instrumenten gespielt wird. So sollen die Kinder und Jugendlichen, die unterschiedliche Herkünfte haben und Außenseiter sind, selbstbewusster werden und entfalten können, was in ihnen steckt. Die „Riahi Brothers“ genannten Filmemacher interessierte die Kreativität der Kids, ihr Schulalltag und soziales Umfeld – vor allem aber die Perspektive der jungen Leute selbst. Die Filmemacher wollen für die Zuschauer spürbar machen, was die Kinder fühlen, während sie sich beim Musizieren ausprobieren. Dabei müssen die Kids Rückschläge verarbeiten, lernen eine Menge, werden selbstsicherer und haben verdammt viel Spaß…

    Trailer

    Kinders Trailer DF 2:35
    Kinders Trailer DF
    295 Wiedergaben
    Kinders Trailer (2) DF 2:26
    150 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland Österreich
    Verleiher Partisan
    Produktionsjahr 2016
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch, Bosnisch, Englisch, Türkisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -
    Back to Top