Mein Konto
    They Shall Not Grow Old
     They Shall Not Grow Old
    27. Juni 2019 Im Kino / 1 Std. 39 Min. / Dokumentation, Kriegsfilm, Historie
    Regie: Peter Jackson
    Besetzung: Tim Bentinck, Kevin Howarth
    Pressekritiken
    3,9 4 Kritiken
    User-Wertung
    3,6 20 Wertungen - 1 Kritik
    Filmstarts
    4,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 16 freigegeben
    Peter Jackson („Der Herr der Ringe“, „King Kong“) greift in seinem Dokumentarfilm das Geschehen des Ersten Weltkriegs auf und zeigt dabei nicht nur die Kriegsvorbereitungen, sondern auch die an der Front kämpfenden, in Gräben stationierten Soldaten bis hin zum 1918 eintretenden Waffenstillstand. Unter Verwendung modernster Technik erweckt der neuseeländische Filmemacher historisches Filmmaterial zum Leben, wie man es noch nie zuvor gesehen hat: Die über 100 Jahre alten Schwarz-Weiß-Bilder wurden aufwändig restauriert und koloriert, geschärft und in 3D konvertiert, und vermitteln dem Zuschauer intensiver denn je, was es im Ersten Weltkrieg bedeutete, durch den Schlamm zu kriechen, dem Feind aufzulauern und nicht zu wissen, ob man am nächsten Tag überhaupt noch am Leben sein wird.

    „They Shall Not Grow Old“ besteht aus Archivmaterial des Imperial War Museums sowie Tonaufnahmen der BBC und ist Peter Jacksons Großvater gewidmet, der zwischen 1910 und 1919 diente.

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,5
    hervorragend
    They Shall Not Grow Old

    Mitten im Inferno

    Von Oliver Kube
    Genre-Fans verehren Peter Jackson als den geistigen Vater solcher Kultfilme wie „Bad Taste“, „Meet The Feebles“ und „Braindead“. Der Rest der Welt kennt ihn als das mehrfach oscarprämierte Genie hinter den Tolkien-Trilogien „Der Herr der Ringe“ und „Der Hobbit“. Trotz seiner 1995er-Mockumentary „Forgotten Silver - Kein Oscar für Mr. McKenzie“ und einer Produzententätigkeit beim hervorragenden „West Of Memphis“ war er bisher als Dokumentarfilmer jedoch noch ein eher unbeschriebenes Blatt. Mit dem tief bewegenden, in Großbritannien zum 100. Jahrestag des Endes des Ersten Weltkriegs veröffentlichten „They Shall Not Grow Old“ beweist sich der Neuseeländer nun allerdings auch noch auf diesem Gebiet als Koryphäe. Jackson, dessen Großvater von 1910 bis 1919 in der britischen Armee diente, gelingt es dank einer sagenhaften technischen Aufarbeitung, uraltes Bildmaterial brandaktuell wirken zu las...
    Die ganze Kritik lesen
    They Shall Not Grow Old Trailer OmdU 2:27
    They Shall Not Grow Old Trailer OmdU
    5874 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    User-Kritik

    Kino:
    Anonymer User
    0,5
    Veröffentlicht am 7. Juli 2019
    Euer Ernst? Veteranen erzählen im Hintergrund vom Krieg, ohne Pause, die gesamte Laufzeit über. Wie soll man da als Publikum die Eindrücke auf sich wirken lassen? Das ist Filmschaffung auf Amateurniveau.
    1 User-Kritik

    Bilder

    42 Bilder

    Wissenswertes

    Hunderte Stunden Archivmaterial

    Die Filmemacher hatten für die Dokumentation über 600 Stunden Interviews mit über 200 Soldaten sowie über 100 Stunden Originalaufnahmen zur Verfügung. Laut Regisseur Peter Jackson hat die Sichtung alleine ein ganzes Jahr gedauert.

    Bisher unveröffentlichte Bilder

    Einige der Aufnahmen, die im Film zu sehen sind, waren bislang im Londoner Imperial War Museum unter Verschluss und wurden noch nie zuvor veröffentlicht.

    Aktuelles

    Jetzt für nur 97 Cent bei Amazon Prime Video: "Birds Of Prey", "Contagion" und jede Menge Meisterwerke
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Freitag, 31. Juli 2020
    Amazon haut mal wieder Streaming-Schnäppchen raus! Unter den über 70 Filmen, die ihr derzeit für nur 97 Cent leihen könnt,...
    Die besten Filme 2019: Die Top 10 von FILMSTARTS-Redakteur Tobias Mayer
    NEWS - Bestenlisten
    Samstag, 28. Dezember 2019
    Zum Ende des Jahres präsentieren wir euch wieder die Top-10-Listen der FILMSTARTS-Mitarbeiter mit den besten Filmen, die...
    9 Nachrichten und Specials

    Weitere Details

    Produktionsländer Neuseeland, Großbritannien
    Verleiher Warner Bros. GmbH
    Produktionsjahr 2018
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes 2 Trivias
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top