Mein Konto
    Der verlorene Prinz und das Reich der Träume
     Der verlorene Prinz und das Reich der Träume
    30. Juli 2020 Im Kino / 1 Std. 43 Min. / Abenteuer, Komödie, Fantasy
    Regie: Michel Hazanavicius
    Drehbuch: Noé Debré, Michel Hazanavicius
    Besetzung: Omar Sy, Bérénice Bejo, François Damiens
    Originaltitel: Le Prince Oublié
    User-Wertung
    2,7 8 Wertungen - 1 Kritik
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 6 freigegeben
    Sofia (Keyla Fala), 8 Jahre alt, lebt allein mit ihrem Vater Djibi (Omar Sy). Jede Nacht erfindet er eine Geschichte, um sie zum Einschlafen zu bringen. Ihre außergewöhnlichen Geschichten werden in einer imaginären Welt lebendig, in der die Heldin immer Prinzessin Sofia und ihr Vater, der tapfere Prinz, sind. Drei Jahre später, wenn Sofia (Sarah Gaye) zur Schule kommt, braucht sie diese Geschichten nicht mehr. Ihr Vater muss akzeptieren, dass seine Tochter erwachsen wird und sich von ihm abnabelt. In ihrer Imaginären Welt muss sich der Prinz dann dem epischsten aller Abenteuer stellen, um seinen Platz in der Geschichte zu behalten.

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Der verlorene Prinz und das Reich der Träume
    Der verlorene Prinz und das Reich der Träume (DVD)
    Neu ab 8,49 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Trailer

    Der verlorene Prinz und das Reich der Träume Trailer DF 1:39
    Der verlorene Prinz und das Reich der Träume Trailer DF
    8.528 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Omar Sy
    Rolle: Djibi / Le Prince
    Bérénice Bejo
    Rolle: Clotilde / La Femme à la porte
    François Damiens
    Rolle: Pritprout
    Sarah Gaye
    Rolle: Sofia (12 ans) / La Princesse
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    Moritz O
    Moritz O

    User folgen Lies die 9 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 2. Mai 2021
    Starke Filmaufnahmen und deshalb auch sehenswert. Vater-Tochter-Story mit einigen Lebensweisheiten. Insgesamt ein schöner und lieb gestalteter Film.
    1 User-Kritik

    Bilder

    16 Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland Frankreich
    Verleiher StudioCanal Deutschland
    Produktionsjahr 2019
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Französisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Back to Top