Mein FILMSTARTS
    Jason X
     Jason X
    18. Juni 2003 auf DVD / 1 Std. 30 Min. / Horror
    Regie: Jim Isaac
    Drehbuch: Todd Farmer
    Besetzung: Kane Hodder, Lexa Doig, Lisa Ryder
    User-Wertung
    2,2 25 Wertungen - 16 Kritiken
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    „SPIO/JK geprüft: strafrechtlich unbedenklich“
    Eine nicht weit entfernte Zukunft: Jason Voorhees (Kane Hodder) wird inzwischen vom Militär als "biologische Waffe" eingestuft und soll in ein neues Forschungslabor verlegt werden. Doch der Killer mit der Eishockeymaske kann sich befreien und das tun, was ihm am meisten liegt: töten, bevorzugt mit seiner Machete. Rowan (Lexa Doig), eine Wissenschaftlerin, lockt ihn in eine Kryo-Kammer, wo sie ihn einfrieren will. Kurz bevor sie die Kammer aktiviert, rammt Jason seine Waffe durch die Tür. Die junge Frau wird schwer verletzt und durch den ausströmenden Stickstoff ebenso gefrostet wie Jason.
    455 Jahre später: Die Menschheit lebt inzwischen auf der "Erde II". Ein Archäologen-Team untersucht die alte Heimat, wobei es auf das Forschungslabor mit den zwei Tiefgefrorenen stößt. Die Wissenschaftlerin und Jason werden zu Untersuchungszwecken auf ein Raumschiff gebracht - und aufgetaut...
    Jason X Trailer OV 1:52
    Jason X Trailer OV
    4862 Wiedergaben

    Interview, Making-Of oder Ausschnitt

    Jason X - Death by Frozen Head Smash 0:40
    Jason X - Death by Frozen Head Smash
    605 Wiedergaben
    Jason X - Sleeping Bag on Sleeping Bag Death 0:24
    Jason X - Sleeping Bag on Sleeping Bag Death
    1322 Wiedergaben
    Jason Voorhees: Alles zum tödlichsten Killer der Filmgeschichte (FILMSTARTS-Original) 7:36
    Jason Voorhees: Alles zum tödlichsten Killer der Filmgeschichte (FILMSTARTS-Original)
    852 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Kane Hodder
    Rolle: Jason Voorhees / Uber-Jason
    Lexa Doig
    Rolle: Rowan
    Lisa Ryder
    Rolle: Kay-Em 14
    Chuck Campbell
    Rolle: Tsunaron
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Lorenz Rütter
    Lorenz Rütter

    User folgen 86 Follower Lies die 341 Kritiken

    1,0
    Veröffentlicht am 25. Juni 2016
    Der Jason Spass geht in die zehnte Runde! Und diesmal geht es hoch in den Himmel hinaus! Jason wird ganz tief gefroren. Dann in der Zukunft wird er von einer Gruppe von jungen Wissenschaftlern entdeckt, um ihn, zur Studienzwecken zu studieren. Dort wird Jason natürlich wieder zum Leben erweckt und er macht wieder das, was er am besten kann: Jagen! Natürlich verkommt dieser zehnte Teil völlig dem Trash. Und die Effekte sind auch nicht gerade ...
    Mehr erfahren
    Chrisecki
    Chrisecki

    User folgen 3 Follower Lies die 30 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 24. Januar 2016
    Leider nicht so dolle wie die anderen Teile, auch wirkt der ganze Film recht unlogisch. Am Ende ein schlechter Abschluss der Reihe.
    Gringo93
    Gringo93

    User folgen 168 Follower Lies die 428 Kritiken

    0,5
    Veröffentlicht am 23. September 2016
    Fazit: Ein sehr bescheuertes Sci-Fi-Szenario, das an Lächerlichkeit kaum zu übertreffen ist. Der eiskalte Killer Jason in Space? No Go!
    PostalDude
    PostalDude

    User folgen 301 Follower Lies die 693 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 21. April 2015
    Die "Special Effects" sind ausm PC & schlecht, "Uberjason" sieht einfach nur lächerlich aus, die Story, (welche Story!?) hat null mit den vorherigen Teilen zu tun, usw.
    Warum dann immerhin 2,5 Punkte? Weil der Film trotz allem Spaß macht! Die Morde sind wie gesagt, zwar ausm PC, aber kreativ & das ungewöhnliche Umfeld bringt etwas Abwechslung.
    Wie immer bei der "Freitag der 13."-Reihe:
    Hirn aus, Bier raus! ;)
    16 User-Kritiken

    Bilder

    Aktuelles

    Legendärer Horror-Kult neu im Heimkino: Frisch vom Index – aber auch wirklich komplett ungekürzt?
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Dienstag, 13. April 2021
    Nach „Jason Goes To Hell“ wurde kürzlich auch die Indizierung von „Jason X“ aufgehoben. Die beiden „Freitag der 13.“-Teile...
    Sci-Fi-Slasher kommt vorzeitig vom Index – damit ist eine der legendärsten Horrorfilm-Reihen aller Zeiten jetzt total legal
    NEWS - Reportagen
    Freitag, 27. November 2020
    Nachdem in den vergangenen Jahren immer mehr Filme der „Freitag der 13.“-Reihe von der FSK grünes Licht erhielten, wurde...
    10 Nachrichten und Specials

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher -
    Produktionsjahr 2001
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 14 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top