Mein Konto
    Zickenterror - Der Teufel ist eine Frau
     Zickenterror - Der Teufel ist eine Frau
    1. November 2001 Im Kino | 1 Std. 30 Min. | Komödie, Romanze
    Regie: Dennis Dugan
    |
    Drehbuch: Hank Nelken, Greg Depaul
    Besetzung: Jason Biggs, Steve Zahn, Jack Black
    Originaltitel: Saving Silverman
    User-Wertung
    3,3 9 Wertungen, 2 Kritiken
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 12 freigegeben

    "Zickenterror", den muss man wohl von der attraktiven und ebenso zickigen wie kaltschnäuzigen Psychologin Judith (Amanda Peet) erwarten. Aber wenn man verliebt ist, sieht man solche Sachen nicht. Und damit Darren (Jason Biggs), bester Freund von Wayne (Steve Zahn) und J.D. (Jack Black), keine Dummheit begeht, schmieden sie einen Plan. Judith, mittlerweile die Verlobte von Darren, wird einfach entführt. Sie darf so lange nicht raus, bis die Freunde Darren anderweitig verkuppelt haben. Er soll wieder mit seiner High-School-Freundin Sandy (Amanda Detmer) zusammenkommen - doch es gilt, sich zu beeilen, da Darrens Ex kurz davor steht, in ein Kloster einzutreten. Womit die Kumpels ebenfalls nicht gerechnet haben: die entführte Judith macht ihnen das Leben zur Hölle...

    Trailer

    Zickenterror - Der Teufel ist eine Frau Trailer OV 2:26
    Zickenterror - Der Teufel ist eine Frau Trailer OV
    3.855 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Jason Biggs
    Rolle: Darren Silverman
    Steve Zahn
    Rolle: Wayne
    Jack Black
    Rolle: J D
    Amanda Peet
    Rolle: Judith

    User-Kritiken

    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    9.979 Follower 4.929 Kritiken User folgen

    2,5
    Veröffentlicht am 16. August 2017
    Na, das war wohl nichts: nach dem Erfolg von „American Pie“ befürchtete Jason Biggs wohl auf die Rolle des Teenie-Tölpels festgelegt zu sein und wollte mal „was anderes“ spielen – wie er dann gerade auf diese Role kam ist mir schleierhaft. Allerdings: auch wenn Biggs als erstes in den Credits auftaucht und sein Name im Titel steht spielt er doch nur eine Nebenrolle: die Show gehört ganz klar Amanda Peet, Jack Black und Steve Zahn.Die ...
    Mehr erfahren

    Bild

    Weitere Details

    Produktionsländer Australien, USA
    Verleiher -
    Produktionsjahr 2001
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 22 000 000 $
    Sprachen Englisch, Thai
    Produktions-Format 35 mm
    Farb-Format Farbe
    Tonformat SDDS, Dolby Digital
    Seitenverhältnis 1.85 : 1
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Finde mehr Filme : Die besten Filme des Jahres 2001, Die besten Filme Komödie, Beste Filme im Bereich Komödie auf 2001.

    Back to Top