Mein Konto
    Orphea
     Orphea
    22. Juli 2021 Im Kino / 1 Std. 39 Min. / Drama, Musical
    Regie: Alexander Kluge, Khavn De La Cruz
    Drehbuch: Khavn De La Cruz, Douglas Candano
    Besetzung: Lilith Stangenberg, Ian Madrigal
    User-Wertung
    3,1 1 Wertung
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 12 freigegeben
    Nach der Sage von Eurydike und Orpheus ist es liebenden Menschen möglich, einander aus der Hölle zu holen, sollte einer von ihnen sterben. Orphea (Lilith Stangenberg) kommt nicht über den Tod ihres Geliebten Eurydiko (Ian Madrigal) hinweg. Sie erhält daraufhin die Möglichkeit, in die Unterwelt hinabzusteigen und dort mit ihrem Gesang den Herrscher davon zu überzeugen, den Liebenden ein letztes Wiedersehen zu gewähren.

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Orphea

    Ein Kinoexperiment mit Pinguin-Orgie

    Von Lucas Barwenczik
    Die Mythen vergessen uns nicht. Alte Geschichten sind hartnäckig; sie neigen dazu, in immer neuer Form zurückzukehren. So ist es auch mit der von Orpheus, der nur mit Leier und Stimme bewaffnet in die Unterwelt stieg, um seine Geliebte Eurydike zu befreien. Wie könnte eine Geschichte tot bleiben, wenn sie selbst schon von der Rückkehr in die Welt der Lebenden erzählt? Seit einiger Zeit arbeitet der deutsche Regie-Veteran Alexander Kluge mit dem ungefähr halb so alten philippinischen Musiker und Künstler Khavn De La Cruz zusammen. Eine fruchtbare Partnerschaft, die zuletzt etwa das Kleinod „Happy Lamento“ hervorbrachte. Gemeinsam nehmen sie sich jetzt dem Orpheus-Mythos an. Das Ergebnis „Orphea“ ist ein wildes Film-Essay, ein chaotisches Durcheinander aus Animationen, Greenscreen-Theater und Abenteuerkino. Der Mythos wird dabei gleichzeitig nacherzählt und umgedeutet. Kapitelweise arbeit...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Orphea Trailer DF 0:41
    Orphea Trailer DF
    557 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Lilith Stangenberg
    Rolle: Orphea
    Ian Madrigal
    Rolle: Eurydiko
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland Deutschland
    Verleiher Rapid Eye Movies
    Produktionsjahr 2020
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top