Mein Konto
    365 Days 2: Dieser Tag
     365 Days 2: Dieser Tag
    27. April 2022 bei Netflix | 1 Std. 46 Min. | Drama, Erotik, Romanze
    Regie: Barbara Bialowas, Tomasz Mandes
    |
    Drehbuch: Tomasz Mandes, Blanka Lipinska
    Besetzung: Michele Morrone, Anna-Maria Sieklucka, Simone Susinna
    Originaltitel: 365 Dni 2
    User-Wertung
    1,6 92 Wertungen, 69 Kritiken
    Filmstarts
    1,0
    Im Stream
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Nachdem Laura (Anna-Maria Sieklucka) vom italienischen Mafioso Massimo Torricelli (Michele Morrone) auf Sizilien entführt und in einer luxuriösen Umgebung gefangen gehalten wurde, hat sie sich tatsächlich in ihn verliebt – und willigt sogar ein, ihn zu heiraten. Die Hochzeit in Süditalien ist glamourös, doch das Glück von Laura und Massimo währt nicht lange. Statt Happy End erwartet sie kurz nach den Flitterwochen die nächste große Herausforderung: In Lauras Leben tritt ein mysteriöser Mann, der ihre Gunst und ihr Vertrauen gewinnen will. Während sich Laura im Gefühlschaos befindet und die Wahrheit über ihren neuen Verehrer herauszufinden versucht, hat Massimo ganz andere Sorgen. Seine gefährlichen Familienbande bedrohen das Glück und die Sicherheit des jungen Paares und er muss alles daran setzen, Laura zu beschützen.

    Fortsetzung zum erotischen Netflix-Hit „365 Days“, die auf dem zweiten Teil der Roman-Trilogie der polnischen Autorin Blanka Lipinska basiert.

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
    Netflix
    Netflix
    Abonnement
    anschauen

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    1,0
    schlecht
    365 Days 2: Dieser Tag

    Netflix‘ raubt seinem Skandal-Franchise alles Skandalöse

    Von Benjamin Hecht
    Die polnische Erotik-Romanze „365 Days“ von Barbara Bialowas und Tomasz Mandes, in dem eine Touristin von einem Mafioso entführt und so lange gefangen gehalten wird, bis sie sich in ihn verliebt, war im Jahr 2020 der weltweit meistgeschaute Netflix-Film. Und das nicht trotz, sondern gerade wegen der Mainstream-tauglichen Verpackung von ansonsten tabuisierten Sexfantasien. Der Nachfolger startet nun unter anderen Vorzeichen. Denn „365 Days 2: Dieser Tag“ wurde diesmal nicht von Netflix fertig gekauft, sondern direkt in dessen Auftrag produziert. Der auf sein progressives Image bedachte Streaming-Dienst fährt die frauenverachtenden Implikationen von Teil 1 deshalb deutlich zurück. Das Ergebnis: Ein weichgespülter Erotik-Film, der ohne die perverse Prämisse seines Vorgängers zwar weniger skandalös, dafür aber auch weniger unterhaltsam ist.

    Trailer

    365 Days 2: Dieser Tag Trailer OmdU 1:45
    365 Days 2: Dieser Tag Trailer OmdU
    93.875 Wiedergaben
    365 Days 2: Dieser Tag Trailer (2) OV 1:43
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Vergesst "365 Days 3" auf Netflix: Dieser Erotik-Thriller zeigt, wie's richtig geht!
    News - DVD & Blu-ray
    Mit „365 Days 3: Noch ein Tag“ geht Netflix' Softporno-Schund da weiter, wo die bedenklichen Vorgänger aufhörten: absolut…
    Donnerstag, 25. August 2022
    "365 Days 3": Ist der Sex in der Netflix-Erotik-Reihe echt oder nur gefakt? Wir klären auf!
    News - Reportagen
    Bei den Sexszenen der „365 Tage“-Filme wurde sich viel Mühe gegeben. Diese wirken teils so real, dass einige Fans selbst…
    Dienstag, 23. August 2022
    Noch vor dem Start von "365 Days 3": Netflix löst jetzt schon krassen Cliffhanger von Teil 2 der Erotik-Reihe auf
    News - Videos
    Netflix will euch schon mal heiß auf den Trilogie-Abschluss „365 Days 3: Noch ein Tag“ machen und hat die ersten vier Minuten…
    Montag, 25. Juli 2022
    Wer braucht schon "365 Days"? In diesen 2 Filmen auf Netflix gibt's echten Sex – und sie sind auch noch richtig gut!
    News - DVD & Blu-ray
    „365 Days“ und „365 Days 2“ sind keine guten, aber freizügige Filme. Und das genügte, um die Netflix-Charts zu stürmen.…
    Samstag, 14. Mai 2022

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Michele Morrone
    Rolle: Massimo
    Anna-Maria Sieklucka
    Rolle: Laura
    Simone Susinna
    Rolle: Nacho
    Magdalena Lamparska
    Rolle: Olga

    User-Kritiken: sie liebten

    Beste und nützlichste Rezensionen
    Anne R.
    Anne R.

    1 Kritiken User folgen

    4,0
    Veröffentlicht am 28. April 2022
    Also nach dem ersten Teil dachte ich das sie das Kind bekommt und die Rede war das sie entführt wurde . Nicht das sie ein Unfall hatte und das Kind verloren hat . Das hab ich nicht verstanden . Aber so an sich fande ich den Film besser als den 1 teil .
    edyta szubert
    edyta szubert

    1 Follower 1 Kritiken User folgen

    5,0
    Veröffentlicht am 5. Mai 2022
    No wkoncu cos na czasie!
    Obie czesci sa godne polecenia.

    Temat sexu zawsze byl jakims tabu ( w polsce) pokazać babka po 40 taki film to zaraz... o bozee no ale jsk tak mozna, a potem sue dziwić ze chlop szuka pocieszenia gdzieś indziej
    taja Bid
    taja Bid

    1 Kritiken User folgen

    5,0
    Veröffentlicht am 28. April 2022
    Sorry , kann die viele Kritik nicht verstehen. Wer teil 1 schon nicht mochte warum schaut man sich dann den 2 teil an ?
    Jeder weiß worum es in dem Film geht . Wer sowas nicht toll findet soll sowas nicht schauen.
    Fand den 1 teil schon gut und dem 2 teil finde ich auch supi.
    Natürlich hat jeder seine Meinung.
    Newsy
    Newsy

    1 Kritiken User folgen

    4,0
    Veröffentlicht am 27. April 2022
    Etwas anders als der erste, zwar sind die vielen Lieder etwas unnötig... Aber freu mich tdm auf einen dritten Teil.

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland Polen
    Verleiher Netflix Deutschland
    Produktionsjahr 2022
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch, Italienisch, Polnisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Finde mehr Filme : Die besten Filme des Jahres 2022, Die besten Filme Drama, Beste Filme im Bereich Drama auf 2022.

    Back to Top