Mein Konto
    365 Days 2: Dieser Tag
     365 Days 2: Dieser Tag
    27. April 2022 bei Netflix / 1 Std. 46 Min. / Drama, Romanze, Erotik
    Regie: Barbara Bialowas, Tomasz Mandes
    Drehbuch: Tomasz Mandes, Blanka Lipinska
    Besetzung: Michele Morrone, Anna-Maria Sieklucka, Simone Susinna
    Originaltitel: 365 Dni 2
    Im Stream
    User-Wertung
    1,6 78 Wertungen - 65 Kritiken
    Filmstarts
    1,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Nachdem Laura (Anna-Maria Sieklucka) vom italienischen Mafioso Massimo Torricelli (Michele Morrone) auf Sizilien entführt und in einer luxuriösen Umgebung gefangen gehalten wurde, hat sie sich tatsächlich in ihn verliebt – und willigt sogar ein, ihn zu heiraten. Die Hochzeit in Süditalien ist glamourös, doch das Glück von Laura und Massimo währt nicht lange. Statt Happy End erwartet sie kurz nach den Flitterwochen die nächste große Herausforderung: In Lauras Leben tritt ein mysteriöser Mann, der ihre Gunst und ihr Vertrauen gewinnen will. Während sich Laura im Gefühlschaos befindet und die Wahrheit über ihren neuen Verehrer herauszufinden versucht, hat Massimo ganz andere Sorgen. Seine gefährlichen Familienbande bedrohen das Glück und die Sicherheit des jungen Paares und er muss alles daran setzen, Laura zu beschützen.

    Fortsetzung zum erotischen Netflix-Hit „365 Days“, die auf dem zweiten Teil der Roman-Trilogie der polnischen Autorin Blanka Lipinska basiert.

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
      NetflixAbonnement
    Alle Streaming-Angebote anzeigen

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    1,0
    schlecht
    365 Days 2: Dieser Tag

    Netflix‘ raubt seinem Skandal-Franchise alles Skandalöse

    Von Benjamin Hecht
    Die polnische Erotik-Romanze „365 Days“ von Barbara Bialowas und Tomasz Mandes, in dem eine Touristin von einem Mafioso entführt und so lange gefangen gehalten wird, bis sie sich in ihn verliebt, war im Jahr 2020 der weltweit meistgeschaute Netflix-Film. Und das nicht trotz, sondern gerade wegen der Mainstream-tauglichen Verpackung von ansonsten tabuisierten Sexfantasien. Der Nachfolger startet nun unter anderen Vorzeichen. Denn „365 Days 2: Dieser Tag“ wurde diesmal nicht von Netflix fertig gekauft, sondern direkt in dessen Auftrag produziert. Der auf sein progressives Image bedachte Streaming-Dienst fährt die frauenverachtenden Implikationen von Teil 1 deshalb deutlich zurück. Das Ergebnis: Ein weichgespülter Erotik-Film, der ohne die perverse Prämisse seines Vorgängers zwar weniger skandalös, dafür aber auch weniger unterhaltsam ist. Obwohl sich Laura (Anna Maria Sieklucka) und Massi
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    365 Days 2: Dieser Tag Trailer OmdU 1:45
    365 Days 2: Dieser Tag Trailer OmdU
    72.125 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    "365 Days 2": Ausgerechnet die 2 dümmsten Sätze des Films entlarven die Netflix-Heuchelei
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Dienstag, 10. Mai 2022
    Netflix hat „365 Days: Dieser Tag“ im Vergleich zur Vorlage arg entschärft. Dabei ist es ausgerechnet der dümmste Dialog…
    Vergesst "365 Days" & "365 Days 2" auf Netflix: Dieser Erotik-Thriller zeigt, wie's geht!
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Samstag, 7. Mai 2022
    Mit „365 Days 2: Dieser Tag“ geht Netflix' Softporno-Schund genau da weiter, wo der bedenkliche Vorgänger aufhörte: absolut…
    "365 Days 2" auf Netflix: Zuschauer entdeckt lächerlichen Fehler im Erotik-Hit
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Mittwoch, 4. Mai 2022
    Ein aufmerksamer Netflix-Nutzer hat in „365 Days 2: Dieser Tag“ einen lustigen Fehler entdeckt, der stellvertretend für…
    "365 Days 2" gibt's auf Netflix nur entschärft: So viel krasser ist die Erotik-Geschichte in der Buchvorlage
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Montag, 2. Mai 2022
    Netflix zeigt mit „365 Days 2: Dieser Tag“ nur eine entschärfte Version der Geschehnisse aus der Buchvorlage. Besonders…
    19 Nachrichten und Specials

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Michele Morrone
    Rolle: Massimo
    Anna-Maria Sieklucka
    Rolle: Laura
    Simone Susinna
    Rolle: Nacho
    Magdalena Lamparska
    Rolle: Olga
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Celina Müller
    Celina Müller

    User folgen Lies die Kritik

    0,5
    Veröffentlicht am 27. April 2022
    Ich hatte mich so gefreut aber
    Ich bin so enttäuscht von diesem Film das hat fast garnichts mehr mit dem 1. Teil zu tun.....
    Fati F
    Fati F

    User folgen Lies die Kritik

    1,5
    Veröffentlicht am 27. April 2022
    Ich find den 2Teil von 365 Tage dieser Tag ziemlich schlecht da war der erste Teil viel besser, Angefangen mit dem Anfang des 2Teil ich mein was soll dass sie wurde angeblich im 1. Teil entführt? und dann auf einmal im 2. Teil heiraten sie und sie hat das Kind verloren? ich finde das ziemlich schlecht man hätte im 2.Teil am Anfang viel mehr eingehen können auf die Entführung und dem Baby, und dann besteht der 2.Teil Hauptsächlich nur aus ...
    Mehr erfahren
    Ines Kainz3160
    Ines Kainz3160

    User folgen Lies die Kritik

    1,0
    Veröffentlicht am 28. April 2022
    Schrecklich, der erste Teil war um einiges besser. In diesem Film gab es bis zur Hälfte null Handlung. In dem ganzen Film wurden gefühlt 1000 Wörter ausgetauscht, sehr lange Musik und vor allem oft! Am Ende war dann mehr Handlung aber es war irgendwie sehr zusammengschnippelt. Ich hab es nur fertig geschaut weil mir der“Gärtner“ gefallen hat.
    K. S.
    K. S.

    User folgen Lies die Kritik

    2,0
    Veröffentlicht am 28. April 2022
    Leider ziemlich schlecht umgesetzt. Hatte mich sehr gefreut. Habe die letzten beiden Bücher kaum aus der Hand legen können. Schade, dass das zweite Buch so schlecht umgesetzt wurde. Im Buch war sie die ganze Zeit über schwanger und Massimo und Laura haben sich beide riesig auf ihren Nachwuchs gefreut. Die Sache mit seinem Bruder ist im Buch auch ganz anders verlaufen und im Film hatte man das Gefühl, dass Massimo seine Laura nicht mehr liebt. ...
    Mehr erfahren
    65 User-Kritiken

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland Poland
    Verleiher -
    Produktionsjahr 2022
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch, Italienisch, Polnisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Back to Top