Mein Konto
    Eine einsame Stadt
     Eine einsame Stadt
    25. März 2021 als VoD / 1 Std. 34 Min. / Dokumentation
    Regie: Nicola Graef
    Drehbuch: Nicola Graef
    Zum Trailer Vorführungen (6)
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 0 freigegeben
    In diesem Film geht es wider Erwarten nicht um eine sehr einsame Stadt, sondern viel mehr um ein Gefühl, das mittlerweile viele Menschen haben: Immer mehr Begegnungen finden digital statt offline statt, lange, verbindliche Beziehungen sind zu einer Seltenheit statt zu einer Regel geworden und eine große Familie oder Freundeskreis reichen nicht mehr aus, um uns heimisch zu fühlen. Kurzum: Wir fühlen uns einsam. Diese Erkenntnis macht vor keiner Altersstufe halt, keine Gesellschaftsschicht ist davon ausgenommen und es ist auch völlig egal, welchen Beruf man ausübt. Die Filmemacherin Nicola Graef kommt in ihrem Dokumentarfilm zu der Erkenntnis, dass in Großstädten immer mehr Singlewohnungen gebraucht werden. Es ist also an der Zeit, dem Gefühl der Einsamkeit ein filmisches Gesicht zu geben.

    Hier im Kino

    Trailer

    Eine einsame Stadt Trailer DF 2:05
    Eine einsame Stadt Trailer DF
    173 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland Deutschland
    Verleiher RealFiction
    Produktionsjahr 2020
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top