Mein Konto
    My Son
     My Son
    10. März 2022 auf DVD / 1 Std. 36 Min. / Thriller, Krimi, Drama
    Regie: Christian Carion
    Drehbuch: Christian Carion, Christian Carion
    Besetzung: James McAvoy, Claire Foy, Tom Cullen (III)
    User-Wertung
    2,9 6 Wertungen - 1 Kritik
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 12 freigegeben
    Nichtsahnend ist Edmond Murray (James McAvoy) in den Highlands unterwegs, als sein Telefon klingelt. Es ist ein Anruf, der sein Leben mit einem Schlag auf den Kopf stellt. Am anderen Ende: seine verzweifelte, in Tränen aufgelöste Ex-Frau Joan (Claire Foy), die Edmond von einem folgenschweren Zwischenfall berichtet. Denn ihr gemeinsamer siebenjähriger Sohn ist spurlos von einem Campingplatz verschwunden. Der Familienvater macht sich schnellstmöglich auf den Weg und trifft alsbald auf den ermittelnden Beamten, Inspector Roy (Gary Lewis), während Suchtrupps bereits alles daran setzen, die Spur des Jungen aufzunehmen. Vergeblich. Schon nach kurzer Zeit wird klar: Es muss sich um eine Entführung handeln. Und nach einem unangenehmen Aufeinandertreffen mit Joans neuem Partner Frank (Tom Cullen) kommt Edmond auch schon eine Idee, wer dahinter stecken könnte...

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    My Son
    My Son (DVD)
    Neu ab 12,69 €
    My Son
    My Son (Blu-ray)
    Neu ab 14,66 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Trailer

    My Son Trailer DF 2:41
    My Son Trailer DF
    3.580 Wiedergaben
    My Son Trailer (2) OV 2:41
    317 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    James McAvoy
    Rolle: Edmond Murray
    Claire Foy
    Rolle: Joan Richmond
    Tom Cullen (III)
    Rolle: Frank
    Gary Lewis
    Rolle: Inspector Roy
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritik

    FILMGENUSS
    FILMGENUSS

    User folgen 92 Follower Lies die 586 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 3. Mai 2022
    VOM VATER, DER NIE DA WAR von Michael Grünwald / filmgenuss.com Wie hieß die deutsche Comedyserie doch gleich? Ach ja, willkommen in der Schillerstraße! Sämtliche Spaßmacher, von Cordula Stratmann über Ralf Schmitz bis Dirk Bach durften da auf Anweisung eines Moderators zu teilweise wirklich absurden Regieanweisungen ihren Text und ihr Schauspiel improvisieren. Aber Achtung: das ganze musste in den Kontext passen. Gerne lässt sich sowas ...
    Mehr erfahren
    1 User-Kritik

    Bilder

    19 Bilder

    Weitere Details

    Produktionsländer United Kingdom, France
    Verleiher EuroVideo
    Produktionsjahr 2021
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Ein Remake von My Son
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Back to Top