Mein Konto
    Corsage
     Corsage
    7. Juli 2022 Im Kino | 1 Std. 53 Min. | Biopic, Drama, Historie
    Regie: Marie Kreutzer
    |
    Drehbuch: Marie Kreutzer
    Besetzung: Vicky Krieps, Florian Teichtmeister, Katharina Lorenz
    User-Wertung
    3,5 41 Wertungen, 13 Kritiken
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 12 freigegeben

    Es ist Weihnachten 1877, als die für ihre Schönheit bekannte österreichische Kaiserin Elisabeth (Vicky Krieps) 40 Jahre alt wird. Als First Lady von Österreich und Ehefrau von Kaiser Franz Joseph I. (Florian Teichtmeister) darf sie sich nicht äußern und muss für immer die schöne, junge Kaiserin bleiben. Um diese Erwartungen zu erfüllen, unterwirft sie sich einem strengen Regime aus Fasten, Übungen, Frisuren und der täglichen Messung ihrer Größe. Erstickt von diesen Konventionen, hungrig nach Wissen und Leben, rebelliert Elisabeth immer mehr gegen dieses Bild. Offiziell gilt sie nun als alte Frau, und sie fragt sich, was sie noch wert ist, wenn sie ihrem eigenen Abbild nicht mehr gerecht werden kann?

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Corsage

    Schluss mit Sissi, jetzt kommt Elisabeth

    Von Annemarie Havran
    Kaiserin Elisabeth alias Sisi (1837 - 1898) ist gerade so angesagt wie schon lange nicht mehr. Nachdem ganze Generationen mit dem Bild von Romy Schneider als zuckersüßer, strahlend lächelnder Kaiserin in Ernst Marischkas „Sissi“-Kultfilmen aus den 1950ern aufwuchsen, schicken sich nun gleich mehrere Projekte an, unserem romantisch verklärten Blick auf die historische Figur eine neue Perspektive hinzuzufügen. Nach RTL mit „Sisi“ plant auch Netflix unter dem Titel „The Empress“ über die berühmte Monarchin. Fürs Kino dreht Frauke Finsterwalder „Sisi und ich“, wobei sie mit „Toni Erdmann“-Star Sandra Hüller in der Hauptrolle die Geschichte aus Sicht der Hofdame der Kaiserin erzählt. Einen spannenden Betrachtungswinkel wählt auch die Österreicherin Marie Kreutzer („Der Boden unter den Füßen“) für ihren bei den Filmfestspielen in Cannes uraufgeführten „Corsage“: Ihre Elisabeth ist nicht die b

    Trailer

    Corsage Trailer DF 1:44
    Corsage Trailer DF
    5.785 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Ab heute neu auf Netflix: Sissi, wie ihr sie wirklich sehen wollt!
    News - Serien im TV
    Sechs Episoden lang könnt ihr ab heute in Herzschmerz, Drama und der großen Liebe baden. Mit „Die Kaiserin“ kommt eine visuell…
    Donnerstag, 29. September 2022
    Zunge raus, Mittelfinger gestreckt: "Old"-Star Vicky Krieps rebelliert als Kaiserin Sisi im Trailer zu "Corsage"
    News - Videos
    Liebhaber*innen des ebenso gelungenen wie unkonventionellen Prinzessin-Diana Biopics „Spencer“ dürften auch an „Corsage“…
    Freitag, 17. Juni 2022

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Vicky Krieps
    Rolle: Elisabeth
    Florian Teichtmeister
    Rolle: Franz Joseph
    Katharina Lorenz
    Rolle: Marie Festetics
    Jeanne Werner
    Rolle: Ida Ferenczy

    User-Kritiken: sie liebten

    Beste und nützlichste Rezensionen
    Petra Schönberger
    Petra Schönberger

    18 Follower 195 Kritiken User folgen

    4,5
    Veröffentlicht am 9. Juli 2022
    „Corsage“ ist die Neuerfindung von „Sisi“, die an der historisch gut dokumentierten Biografie der berühmten Kaiserin Elisabeth von Österreich-Ungarn. Mit der neuesten Verfilmung entblättert die Regisseurin Schicht um Schicht den fragilen Seelenzustand der Monarchien und schenkt ihr das Narrativ einer furchtlosen, radikalen Frau. Durch diese Verfilmung wird die Kaiserin Elisabeth ein authentischer Mensch und eine Frau, die auf einmal so ...
    Mehr erfahren
    Torsten Gronau
    Torsten Gronau

    3 Kritiken User folgen

    4,0
    Veröffentlicht am 16. Juli 2022
    Ein starker Film, der mit der heilen Welt von Sissy aufräumt und eine gänzlich andere Perspektive auf das Leben der Kaiserin einnimmt. Starke schauspielerische Leistungen und eine Thematisierung der Schattenseiten des Lebens am Hof
    FILMGENUSS
    FILMGENUSS

    498 Follower 942 Kritiken User folgen

    4,0
    Veröffentlicht am 8. Juli 2022
    DIE KAISERIN EMPFIEHLT SICH von Michael Grünwald / filmgenuss.com Eine Kaiserin gehört zum Kaiser! Das hat schon Vilma Degischer in Ernst Marischkas schmuckem Monarchie-Triptychon Sissi – Die junge Kaiserin von sich gegeben. Doch wo sie recht hatte, hatte sie recht. Elisabeth von Österreich-Ungarn war der angehimmelte und auf recht bürokratische Weise geliebte Sonnenschein im Abendrot der Kaiserzeit, in welcher der Verputz bereits von den ...
    Mehr erfahren
    beco
    beco

    53 Follower 322 Kritiken User folgen

    3,5
    Veröffentlicht am 4. August 2022
    Ein etwas langatmiger Film, der die Kaiserin Elizabeth als eine durch das höfische Zeremoniell eingeengte Frau zeigt, die nicht willens ist, ihre Rolle als Nur-Repräsentantin anzunehmen, aber auch nicht in der Lage ist, eine andere sinnvolle Rolle für sich zu finden. Vicky Krieps spielt überzeugend Elizabeth als eine vielschichtige, aber auch launische Frau, die morbiden Räume unterstreichen den nahenden Verfall der Monarchie und ihrer ...
    Mehr erfahren

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsländer Österreich, Luxemburg, Deutschland, Frankreich
    Verleiher Alamode Film
    Produktionsjahr 2022
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Ungarisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Back to Top