Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Shanghai Knights
    Durchschnitts-Wertung
    3,1
    106 Wertungen - 25 Kritiken
    Verteilung von 25 Kritiken per note
    6 Kritiken
    5 Kritiken
    9 Kritiken
    4 Kritiken
    0 Kritik
    1 Kritik
    Deine Meinung zu Shanghai Knights ?

    25 User-Kritiken

    Kino:
    Anonymer User
    2,5
    Veröffentlicht am 6. April 2010
    Gleiches Prinzip wie beim Vorgaenger: platte Story, coole Action. Aber wie schon der erste Teil macht ''Shanghai Knights'' Spass. Denn die Actionsequenzen sind auch hier recht witzig choreographiert und die vom Drehbuch angelegte Konfrontation der beiden Protagonisten sorgt fuer einige Lacher. FAZIT: Wie der erste: platt, aber lustig.
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 4225 Follower Lies die 4 450 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 2. Januar 2018
    Woran es liegt kann man eigentlich nicht so richtig erklären: immer wenn Jackie Chan einen US Film alleine macht strauchelt er, sobald er aber einen wortgewandten Partner dabei hat läufts erstklassig. Das war mit Chris Tucker bei den beiden „Rush Hour“ Filmen so und ebenfalls im ersten „Shanghai Noon“ Film – und da er sich mit Owen Wilson vor und hinter der Kamera wohl richtig gut verstanden hat machten sie halt einfach noch einen Film.Wenn man sich das kalauernde und prügelnde Duo so anschaut hat man ein seltsames Deja Vu Gefühl. Woher es kommt? Richtig, wenn man Wilson und Chan hier sieht hat man echt das Gefühl eine aufgefrischte Version eines Bud Spencer/Terrence Hill Filmes zu sehen (nur daß die kein Karate konnten sondern schnurgerade draufgedrescht haben). Da macht es auch nichts das die minimale Story nur zur Bühne wird um all die Kalauer und Kloppereien logisch zu verknüpfen – hey, es ist ein Spaßfilm und funktioniert als solcher auch vorzüglich. Man merkt förmlich daß Chan und Wilson beim Drehen viel Spaß hatten den sie auch auf den Zuschauer übertragen – so resultieren anderthalb Stunden in denen man herzlich ablachen und sich an wunderbar abgedrehten Actionszenen erfreuen darf mit der für Chan üblichen halsbrecherischen Note. Spaß pur eben.Fazit: Schepperndes Comedykino mit tollem Duo, abgefahrenen Gags und rasanten Kampszenen – Popcorn-Fun pur!
    Zustel
    Zustel

    User folgen 3 Follower Lies die 58 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Der Action-Legende Jackie Chan ist wieder einmal ein Meisterwerk gelungen. Ich habe ja schon eine Menge Filme von ihm gesehen, aber Shanghai-Knights ist wirklich einer der besten. Für mich spielt er etwa auf gleicher Wellenlänge wie die Rush-Hour-Filme. Das Charakterdesign ist wirklich gelungen, jede einzelne Person wird sehr gut beschrieben und man kann sich ein Bild von den Leuten machen. Bei den vielen Parodien, wie die von Sherlock Holmes und Charlie Chaplin, muss man einfach Lachen. Wie für Jackie Chan Filme üblich machen aber die Kampfeinlagen den Reiz aus und diese sind hier auch wieder wunderbar. Man bekommt kaum Pausen zum Lachen. Und in vielen Szenen des Films kommt eine unglaubliche Spannung auf, als wäre es ein Thriller. Und ein mittlerweile für Chan Filme typisches Stilmittel und auch unglaublicher Kracher waren die Out-Takes am Ende des Films. Wer diesen Film nicht mag, kann entweder Jackie Chan nicht leiden oder ist humorlos.
    Will Smith nO1
    Will Smith nO1

    User folgen Lies die 27 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Ein sehr unterhaltsamer Mix aus exotischer Jackie Chan Action und dem frechen Humor des Owen Wilson. Die choreografischen Kämpfe sind echt spekrakulär und witzig gemacht. Zwischendurch kommen ein paar Längen auf, aber das Gesamtbild kann sich echt sehen lassen.
    da real lele
    da real lele

    User folgen Lies die 5 Kritiken

    0,5
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Sowas soll ein Film sein?Da bin ich schon ein besserer Regisseur.Dieser Film ist total in die Hose gegangen, weil er wird so in die Länge gezogen.Ich finde, dass die Schauspieler gar nicht zu einander passen. Was auch fehlt ist die Action und der Humor. Ich war nicht von diesem Film überzeugt.Dann erstmal die Story, darf ich mal lachen?? Der film ist einfach total daneben gegangen.
    Kino:
    Anonymer User
    3,5
    Veröffentlicht am 19. März 2010
    Wunderbar seichtes Popcorn-Kino mit absolut überzeugenden Darstellern. Klar, eine besonders tiefsinnige Story darf man hier nicht erwarten , es geht schließlich "nur" darum, die wie immer sehr liebevoll choreographierten Action-Szenen mit Jackie Chan miteinander zu verbinden und dazwischen noch Platz für ein Dutzend gute und ein Dutzend laue Gags zu lassen. Vor allem Owen Wilson weiß in seiner Rolle als Verlierer mit Herz mal wieder zu überzeugen. Fazit: Perfektes Spaßkino, das keinen bleibenden Eindruck hinterlässt (und auch nicht hinterlassen will).
    Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
    • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
    • Die besten Filme aller Zeiten: Usermeinung
    • Die besten Filme aller Zeiten: Pressemeinung
    Back to Top