Mein Konto
    Freibad
     Freibad
    1. September 2022 Im Kino / 1 Std. 42 Min. / Komödie
    Regie: Doris Dörrie
    Drehbuch: Doris Dörrie, Doris Dörrie
    Besetzung: Andrea Sawatzki, Maria Happel, Nilam Farooq
    Zum Trailer Vorführungen
    Filmstarts
    3,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 12 freigegeben
    Wenn verschiedene Kulturen aufeinandertreffen, bleiben Spannungen und Diskussionen nicht aus. In Kombination mit der brütenden Hitze und steigenden Temperaturen eines Jahrhundertsommers können dabei schnell gesellschaftliche Flächenbrände entstehen, die kaum noch unter Kontrolle zu halten sind. Eine Gruppe deutscher Frauen, angeführt von Eva (Andrea Sawatzki), sieht sich mit dieser Situation konfrontiert, als im örtlichen Frauenfreibad die Religionen und Kulturen der deutschen und türkischen Besucherinnen für Zündstoff sorgen. Während sich die eine Seite belästigt fühlt und die andere Seite Angst vor Verdrängung hat, bringt eine weitere Gruppe arabischer Frauen rund um Yasemin (Nilam Farooq) das Fass zum Überlaufen, als sie mit Burkinis baden gehen wollen. Neben dem Ringen um kulturelle Akzeptanz steht aber auch Bademeister Nils (Samuel Schneider) im Fokus der Frauen. Als einziger Mann im Freibad ist er zweifellos das Objekt der Begierde aller weiblichen Badegäste, die nach einem kleinen Abenteuer Ausschau halten.

    Hier im Kino

    Andere Städte

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,0
    solide
    Freibad

    Erst Massenschlägerei und dann auch noch ein Mann

    Von Helena Berg
    Freibad, Freiburg, Freiheit: Diese Worte haben nicht nur die erste Silbe gemeinsam, sondern noch eine ganz andere Verbindung. Das einzige Frauen-Freibad Deutschlands befindet sich nämlich in Freiburg und dort geht es um nichts anderes als den Kampf um die persönliche Freiheit. Sich oben ohne sonnende Frauen nutzen das Bad zum ungestörten Schwimmen ohne männliche Blicke, während sie einige von ihnen im selben Moment über Muslima in Burkinis oder unerlaubtes Grillen aufregen. Da war die Aufregung natürlich groß, als aufgrund verschiedener Vorfälle im Sommer 2017 plötzlich männliche Bademeister eingestellt wurden. Schließlich widersprach das dem eigentlichen Zweck des Freibads, einen Raum für Frauen zu schaffen, die hier aus Sorge vor Sexismus oder aus religiösen Gründen baden wollten. Rund um diese zahlreichen Konflikte haben Regisseurin Doris Dörrie („Kirschblüten - Hanami”) und das Auto
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Freibad Trailer DF 2:28
    Freibad Trailer DF
    2.428 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Andrea Sawatzki
    Rolle: Eva
    Maria Happel
    Rolle: Gabi
    Nilam Farooq
    Rolle: Yasemin
    Lisa Wagner
    Rolle: Rocky
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    28 Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland Deutschland
    Verleiher Constantin Film Verleih
    Produktionsjahr 2022
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Back to Top