Mein Konto
    Love, Sex and Pandemic
     Love, Sex and Pandemic
    10. Februar 2022 Im Kino / 1 Std. 54 Min. / Drama, Romanze
    Regie: Patryk Vega
    Drehbuch: Patryk Vega, Olaf Olszewski
    Besetzung: Anna Mucha, Zofia Zborowska, Michal Czernecki
    Originaltitel: Milosc w czasach zarazy
    User-Wertung
    2,4 3 Wertungen - 2 Kritiken
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 18
    Obwohl der Zugang zu Sex heutzutage leichter ist, als jemals zuvor, haben die Menschen große Probleme damit, echte Beziehungen aufzubauen und ernsthaft zu lieben. Am Beispiel von vier zwischenmenschlichen Bindungen wird dieser Standpunkt untermauert. Drei Frauen und ein junger Mann, die sexuell offen und unabhängig sind, werden durch die Corona-Pandemie aus der Bahn geworfen und versuchen ihr Leben daraufhin wieder in geordnete Bahnen zu lenken. Dabei erkennen sie, dass sie sich ihrer seelischen Nöte gar nicht im Klaren gewesen sind. Der Schrecken der Pandemie macht dem Quartett nach und nach deutlich, dass ihnen nun die Möglichkeit gegeben wurde, ihre Lebenseinstellungen grundlegend zu verändern...

    Trailer

    Love, Sex and Pandemic Trailer OmdU 2:18
    Love, Sex and Pandemic Trailer OmdU
    6.887 Wiedergaben
    Love, Sex and Pandemic Trailer OmeU 2:13
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Petra Schönberger
    Petra Schönberger

    User folgen 6 Follower Lies die 192 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 10. Februar 2022
    „Love, Sex and Pandemic“ ist ein Film, der einen großen Diskussionsbedarf mit sich bringt. Patryk Vega setzt sich mit seinem neuen Werk mit dem Sexualleben verschiedener Paare während der Corona-Pandemie auseinander. Er stellte sich den Fragen wie sich Paare vor der Pandemie verhalten haben, wie sie den Lockdown verbracht haben und was sich danach verändert hat. Auf alle Fälle sehr interessant, einfühlsam und berührend erzählt, über ...
    Mehr erfahren
    Riecks-Filmkritiken
    Riecks-Filmkritiken

    User folgen 11 Follower Lies die 173 Kritiken

    1,5
    Veröffentlicht am 6. Februar 2022
    Ich bin sprachlos. Ich weiß wirklich nicht, was ich euch zu diesem Film sagen soll und könnte gleichzeitig übersprudeln, weil es einfach so viel gibt, dass angesprochen werden müsste. Hinter diesem Werk steckt wieder einmal Patryk Vega, über den ich mittlerweile schon drei weitere Male auf diesem Kanal berichtet habe. Festzuhalten bleibt, dass dies definitiv wieder ein Skandalfilm ist, der von Kritikern und Publikum aufs schärfste ...
    Mehr erfahren
    2 User-Kritiken

    Bilder

    16 Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland Polen
    Verleiher Kinostar
    Produktionsjahr 2022
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Polnisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Back to Top