Mein Konto
    Tiefe Wasser
     Tiefe Wasser
    26. Juni 2014 Im Kino / 1 Std. 29 Min. / Drama, Romanze
    Regie: Tomasz Wasilewski
    Drehbuch: Tomasz Wasilewski
    Besetzung: Mateusz Banasiuk, Bartosz Gelner, Marta Nieradkiewicz
    Originaltitel: Plynace Wiezowce
    Pressekritiken
    3,5 2 Kritiken
    User-Wertung
    2,6 5 Wertungen
    Filmstarts
    3,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 16 freigegeben

    Auf den jungen, hochtalentierten Leistungsschwimmer Kuba (Mateusz Banasiuk) prasseln von allen Seiten Ansprüche ein. Er wohnt gemeinsam mit Freundin Sylwia (Marta Nieradkiewicz) zuhause bei seiner Mutter (Katarzyna Herman). Die ist genervt von Sylwia und will sie aus der Wohnung haben – und Kubas Schwimmtrainer würde von seinem Schützling gerne mehr Trainingsfleiß sehen. Doch Kuba entzieht sich jeglicher Verantwortung, jeglichen Entscheidungen. Außerdem verheimlicht er seinem Umfeld sowohl, dass er illegale leistungssteigernde Mittel nimmt, als auch seine Homosexualität. Die Dinge ändern sich, als er Michal (Bartosz Gelner) kennen lernt. Der lässt Kuba zum ersten Mal daran glauben, sich in einen Mann verlieben zu können und gibt ihm die Kraft, sich auf die Suche nach einem Weg aus dem erdrückenden Umfeld zu machen…

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,5
    gut
    Tiefe Wasser
    Von Gregor Torinus
    Das Drama „Tiefe Wasser“ ist der zweite Spielfilm von Tomasz Wasilewski („In the Bedroom“). Die grundlegende Idee des polnischen Regisseurs war es, einen Queer-Film zu drehen, der für ein möglichst großes Publikum attraktiv ist. Dafür wählte er einen Protagonisten, der sich zwischen seiner langjährigen Partnerin und der leidenschaftlichen Liebe zu einem Mann entscheiden muss, wobei es gar nicht so sehr um die Frage geht, ob dieser Kuba nun hetero, schwul oder bi ist, sondern um innere Konflikte, die in ähnlicher Form jeder kennt. Mit viel Feingefühl und einem hervorragenden Hauptdarsteller bringt uns der Filmemacher die vielen Facetten dieser Suche nach dem persönlichen Glück nahe.  Kuba (Mateusz Banasiuk) ist ein junger Leistungsschwimmer, der sich zunehmend von  hohen Erwartungen unter Druck gesetzt fühlt. Entspannung findet er bei einem Joint oder bei schnellem Sex mit anderen Männern
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Tiefe Wasser Trailer OV 1:56
    Tiefe Wasser Trailer OV
    4.133 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Mateusz Banasiuk
    Rolle: Kuba
    Bartosz Gelner
    Rolle: Michal
    Marta Nieradkiewicz
    Rolle: Sylwia
    Olga Frycz
    Rolle: Monika
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    12 Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland Poland
    Verleiher Salzgeber & Company Medien
    Produktionsjahr 2013
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen -
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Back to Top