Mein Konto
    Und ruhig fliesst der Rhein
     Und ruhig fliesst der Rhein
    12. Juli 2022 Im Kino / 1 Std. 44 Min. / Dokumentation
    Regie: Volker Klotzsch, Oliver Matthes
    User-Wertung
    3,2 2 Wertungen
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Mit Mitte fünfzig liegt Caroline in einem Klinikbett und hat endlich ihre geschlechtsangleichende Operation hinter sich. Gerade als Caroline sich am Ziel ihrer Träume sieht, fällt alles in sich zusammen: Sie erhält die Nachricht, dass ihr Vater im Sterben liegt. Mit dieser Nachricht kommen alle Erinnerungen wieder hoch, die sie schon lange verdrängt hatte: die Erinnerungen an eine Zeit voller Missbrauch und die Orte am Mittelrhein, an denen es geschehen ist. Acht Jahre ihrer Kindheit waren so lange Zeit in ihrem Gedächtnis ausgelöscht, sie konnte sich einfach an nichts mehr erinnern - bis jetzt. Mithilfe des befreundeten Paares Anke und Mike sucht sich Caroline Hilfe bei einem Psychologen und versucht so, ihre Kindheit wieder aufzuarbeiten. Dabei merkt sie auch, dass sie mit ihrem Schicksal nicht alleine ist.

    Trailer

    Und ruhig fliesst der Rhein Trailer DF 2:09
    Und ruhig fliesst der Rhein Trailer DF
    196 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland Deutschland
    Verleiher -
    Produktionsjahr 2022
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Deutsch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -
    Back to Top