Mein Konto
    Faculty - Trau keinem Lehrer
     Faculty - Trau keinem Lehrer
    22. April 1999 Im Kino | 1 Std. 41 Min. | Fantasy, Horror, Sci-Fi
    Regie: Robert Rodriguez
    |
    Drehbuch: Kevin Williamson
    Besetzung: Josh Hartnett, Elijah Wood, Jordana Brewster
    Originaltitel: The Faculty
    Pressekritiken
    3,0 2 Kritiken
    User-Wertung
    3,4 531 Wertungen, 6 Kritiken
    Filmstarts
    2,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 16 freigegeben

    Eine High School, wie es sie in jeder amerikanischen Kleinstadt gibt. Die Schüler spalten sich in kleine Grüppchen auf. Die Lehrer haben – abgesehen von wenigen Idealisten – die Lust an ihrem Beruf verloren und ihre Demotivation überträgt sich auf die Schüler. Urplötzlich beginnen jedoch die Lehrer sich seltsam zu verhalten, als seien sie von etwas besessen. Schon nach kurzer Zeit wirkt sich dieser Befall auch auf die Schüler aus. Das Trinkwasser scheint im Zusammenhang mit den mysteriösen Vorgänge eine entscheidende Rolle zu spielen. Eine sechsköpfige Gruppe von „Normalverbliebenen“ macht sich auf die Suche nach der Ursache und hegen schon bald einen furchtbaren Verdacht: Außerirdische haben die Kontrolle über die Schule übernommen. Die einzige Möglichkeit, diesem Spuk ein Ende zu bereiten, ist, den Anführer der Aliens unschädlich zu machen. Doch wie soll dieser gefunden werden?

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Faculty - Trau keinem Lehrer
    Faculty - Trau keinem Lehrer (DVD)
    Neu ab 10,93 €
    Kaufen

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,5
    durchschnittlich
    Faculty - Trau keinem Lehrer
    Von Jens Hamp
    Ende der Neunziger löste Wes Cravens Scream eine wahre Welle an Teen-Horrorfilmen aus, in denen sich amerikanische Jugendliche mit maskierten Bösewichtern herumplagen mussten. Doch nicht nur der Name des genreprägenden Regisseurs – Craven ersann in den Achtzigern auch die Killerikone Freddy Kruger – wurde als entscheidender Faktor für die Überflutung der Kinosäle mit einfallslosen Epigonen gewertet. Die qualitative Ausnahmestellung von Scream wurde insbesondere auch mit dem Drehbuch des Debütanten Kevin Williamson verknüpft. Dieser spielte mit einer ungeahnten Leichtigkeit mit Genreklischees und wandelte so auf dem schmalen Grat zwischen Parodie und klassischem Slasherkino. Trotz dieses anfänglichen Lobes konnte Williamson – abgesehen von der erfolgreichen Teenie-Soap „Dawson’s Creek“ – nie richtig Fuß in Hollywood fassen. Auch „The Faculty“, die kreative Zusammenarbeit mit der Independe

    Trailer

    Faculty - Trau keinem Lehrer Trailer DF 1:56
    Faculty - Trau keinem Lehrer Trailer DF
    26.314 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Kostenlos streamen: Sci-Fi-Horror-Kult mit Stars aus "Herr der Ringe" und "Fast & Furious" – der auf DVD & Blu-ray längst vergriffen ist!
    News - DVD & Blu-ray
    Ihr seid Fans von typischem 90er-Horror und Regisseur Robert Rodriguez? Dann haben wir einen Streaming-Tipp für euch – mit…
    Freitag, 16. April 2021
    Zum Start von "Picnic At Hanging Rock": 7 Film- und Serienschulen, bei denen man sich den Besuch zweimal überlegen sollte
    News - Serien im TV
    Nicht nur in der neuen Serie „Picnic At Hanging Rock“ birgt ein Internat allerlei düstere Geheimnisse. Die Film- und Serienwelt…
    Freitag, 1. Juni 2018
    Was macht eigentlich… der vergessene "Pearl Harbor"-Star Josh Hartnett?
    News - Stars
    In dieser Specialreihe begeben wir uns auf Spurensuche und finden für euch heraus, was aus früheren Schauspielstars wurde,…
    Freitag, 7. Juli 2017
    Quiz: Erkennt ihr diese 50 Filme nur an den Aliens?
    News - Bestenlisten
    Echte Science-Fiction-Fans sind bei diesem Quiz gefragt. Doch aufgepasst: Manchmal versteckt sich das Alien auch in Menschengestalt.…
    Freitag, 11. November 2016

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Josh Hartnett
    Rolle: Zeke Tyler
    Elijah Wood
    Rolle: Casey Connor
    Jordana Brewster
    Rolle: Delilah Profitt
    Clea DuVall
    Rolle: Stokely 'Stokes' Mitchell

    User-Kritiken: sie liebten

    Beste und nützlichste Rezensionen
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    10.524 Follower 4.929 Kritiken User folgen

    5,0
    Veröffentlicht am 2. Januar 2018
    Über diesen Film kann ich nicht objektiv urteilen, weil er nach wie vor für mich der beste Film ist, den ich je gesehen habe – obwohl ich seine Schwächen sehe und anerkenne: der Film ist nur ein bisschen Horror, ein bisschen Science Fiction, ein bisschen Teenie-Film – aber nichts davon richtig.Sei’s drum: „The Faculty“ ist eine verfilmte Teenager-Phantasie. Außerirdische, die in einer Schule die Lehrer zu finsteren Mördern ...
    Mehr erfahren
    Kino:
    Anonymer User
    3,5
    Veröffentlicht am 30. November 2020
    „The Faculty“ wäre vermutlich schon längst in Vergessenheit geraten, wenn die Hauptrollen nicht mit zahlreichen Jungdarstellern besetzen wären, die sich mittlerweile in der Traumfabrik etablieren konnten. Denn abgesehen von einer stimmungsvoll inszenierten Eröffnungssequenz kann das Drehbuch nie die für einen Gruselfilm angemessene Atmosphäre entfalten oder mit gelungenen Überraschungen punkten. Sicherlich gibt es gerade im Bereich des ...
    Mehr erfahren
    Lord Borzi
    Lord Borzi

    286 Follower 739 Kritiken User folgen

    3,5
    Veröffentlicht am 2. Januar 2021
    Ganz nette „Körperfresser“-Interpretation von Regisseur Robert Rodriguez. Innovativ war, dass das Geschehen an eine amerikanische Highschool verlegt wurde und die außerirdische Gefahr ihre Invasion im Lehrerzimmer startete. Viele Jungdarsteller nutzten diesen Film als Karriere-Sprungbrett (u.a. Elijah Wood und Josh Hartnett). Genial war Robert Patrick, der den kühlen Sportlehrer spielte (mhh, erinnerte mich irgendwie an meinen eigenen ...
    Mehr erfahren
    Affenbrei
    Affenbrei

    2 Follower 16 Kritiken User folgen

    4,5
    Veröffentlicht am 25. April 2010
    Robert Rodriguez reichert die 'Die Körperfresser kommen'-Story mit Humor an,und verlagert sie an eine Schule,was durchweg spannend gemacht,und cool gefilmt ist.

    9/10

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher -
    Produktionsjahr 1998
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 15 000 000 USD
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Finde mehr Filme : Die besten Filme des Jahres 1998, Die besten Filme Fantasy, Beste Filme im Bereich Fantasy auf 1998.

    Back to Top