Mein Konto
    Heimliche Spiele
     Heimliche Spiele
    4. Dezember 2003 Im Kino / 1 Std. 55 Min. / Drama
    Regie: Jean-Claude Brisseau
    Drehbuch: Jean-Claude Brisseau
    Besetzung: Sylvain Bourguignon, Arnaud Goujon, Lisa Heredia
    Originaltitel: Choses secrètes
    User-Wertung
    2,9 1 Wertung - 2 Kritiken
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Die Stripperin Nathalie (Coralie Revel) weiß ganz genau, wie sie den eigenen Körper einsetzen muss, um in einer von Männern dominierten Welt Vorteile für sich zu erzielen. In der jungen Sandrine (Sabrina Seyvecou) findet sie eine Mitstreiterin auf ihrem Weg nach oben. Gemeinsam planen die beiden, mithilfe ihrer sexuellen Reize die Karriereleiter nach oben zu steigen. Ihr Vorhaben geht anfangs sehr gut auf, sodass Sandrine in einer Bank schnell Fuß fasst und den Manager Delacroix (Roger Mirmont) in kurzer Zeit beherrscht, weil der Mann die attraktive Frau begehrt. Auch Nathalie wird auf Drängen Sandrines eingestellt. Der Vormarsch der beiden Frauen gerät jedoch ins Stocken, als der Juniorchef Christophe (Fabrice Deville) bemerkt, welches Spiel in den Büros des Unternehmens gespielt wird. Er hat seine eigenen Vorstellungen davon, welche Rolle Sandrine und Nathalie einzunehmen haben und steigt in die manipulative Auseinandersetzung ein.

    Trailer

    Heimliche Spiele Trailer OV 2:12
    Heimliche Spiele Trailer OV
    5.049 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Sylvain Bourguignon
    Rolle: Klient
    Arnaud Goujon
    Rolle: Personnel Manager
    Lisa Heredia
    Rolle: Sandrine's Mother
    Frédéric Marques
    Rolle: Türsteher
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland Frankreich
    Verleiher -
    Produktionsjahr 2002
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Französisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Back to Top