Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Unter der Sonne der Toskana
     Unter der Sonne der Toskana
    15. April 2004 / 1 Std. 53 Min. / Tragikomödie, Romanze
    Von Audrey Wells
    Mit Kate Walsh, Lindsay Duncan, Raoul Bova
    Originaltitel Under the Tuscan Sun
    User-Wertung
    3,0 13 Wertungen - 9 Kritiken
    Filmstarts
    3,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 0 freigegeben
    Als die Schriftstellerin Frances Mayes (Diane Lane) merkt, dass sie durch ihre Scheidung schreibblockiert ist, wird es Zeit für eine Veränderung. Sie beschließt, ihre alte Heimat zu verlassen und woanders zu leben. Die Toskana soll der Ort für den Neuanfang werden. In Italien angekommen, lässt sich Frances von der magischen Landschaft verzaubern. Warmes Klima, alte Weinberge, bunte Olivenbäume... Frances verliebt sich auf den ersten Blick in eine alte 300 Jahre alte Villa, genannt Bramasole, in einem kleinen Ort namens Cortona. Berührt vom idyllischen Haus kauft sie das Grundstück und setzt sich daran, Bramasole zu renovieren.
    Auch Frances' Liebesleben kann einen neuen Anstrich vertragen. Wie gut, dass sie den Italiener Marcello (Raoul Bova) kennenlernt...

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,0
    solide
    Unter der Sonne der Toskana
    Von Melize Colucci
    „Unter der Sonne der Toskana“ ist ein Liebesfilm - eine Liebeserklärung von Amerikanern an Italien, er ist die Postkarte, die jeder mal von dem netten Nachbarn bekommen hat, der den Urlaub hatte, den man für sich selbst wünscht. Und weil wir uns wenig für die Reisen unserer Nachbarn interessieren und nach dem Lesen der Postkarte unser Leben weiterleben, wird der Film keine große Veränderung in unserem Alltag sein. Nichtsdestotrotz ist „Unter der Sonne der Toskana“ ein sympathischer Film, der manchem durchaus gefallen wird. Diane Lane („Untreu“) ist Frances Mayes, eine Schriftstellerin und Buchkritikerin, die ihre Welt zusammenfallen sieht, als ihr Mann die Scheidung einreicht. Als sie von einem befreundeten homosexuellen Paar eine Reise in die Toskana geschenkt bekommt, hat sie endlich eine Chance, Material für einen neuen Roman zu finden, und auch etwas Lebenslust wiederzugewinnen. I...
    Die ganze Kritik lesen
    Unter der Sonne der Toskana Trailer DF 2:22
    Unter der Sonne der Toskana Trailer DF
    1600 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Kate Walsh
    Rolle: Grace
    Lindsay Duncan
    Rolle: Katherine
    Raoul Bova
    Rolle: Marcello
    Vincent Riotta
    Rolle: Martini
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 4220 Follower Lies die 4 450 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 26. Dezember 2017
    Einer dieser Filme die wohl ganz speziell für weibliche Zuseher gemacht wurde: eine mögenswerte, sympathische Frau wird ohne eigene Schuld vom Mann und anderen Umständen fertiggemacht, fängt ein neues Leben in einer neuen Welt an und wir beobachten einfach eine zeitlang wie sie sich da so schlägt. Das der Film nicht auf ZDF Fernsehniveau sinkt ist insbesondere zwei Dingen zu verdanken: zum einen der wundervoll eingefangenen Postkartenidylle, ...
    Mehr erfahren
    Kino:
    Anonymer User
    0,5
    Veröffentlicht am 19. März 2010
    so sieht italien aus obwohl der Nahed Mohammad aus Palästina ist hat er seine Rolle als Italiener hervorragend gemacht!!! Die Villa fande ich sehr schön und es ist kein wunder daß ich demnächst nach Italien fliegen werde!!
    Bluesbrother
    Bluesbrother

    User folgen Lies die 2 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    ...und nicht ständig hinstarren müssen, um nicht den Faden zu verlieren oder sowas. Nein, man/frau kann sich entspannt zurücklehnen und ein bißchen mitträumen - denn so realitätsfremd der Film auch sein mag, er ist einfach wunderschön anzuschauen, hat die eine oder andere liebenswerte Szene und lebt von den durchweg glaubwürdigen und gutgelaunten Darsteller(innen). Kein Meilenstein, aber durchweg solide "Gute-Laune-Kost" mit einer ...
    Mehr erfahren
    9 User-Kritiken

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsländer USA, Italien
    Verleiher Buena Vista International Film Production
    Produktionsjahr 2003
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch, Italienisch, Polnisch, Französisch, Deutsch, Spanisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top