Mein Konto
    Rain Man
    Durchschnitts-Wertung
    4,3
    627 Wertungen - 7 Kritiken
    Verteilung von 7 Kritiken per note
    3 Kritiken
    2 Kritiken
    2 Kritiken
    0 Kritik
    0 Kritik
    0 Kritik
    Deine Meinung zu Rain Man ?

    7 User-Kritiken

    Luke-Corvin H
    Luke-Corvin H

    User folgen 221 Follower Lies die 474 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 16. September 2014
    Eine rührende Geschichte von zwei Brüder auch wenn die Handlung teilweise langweilig ist.
    Pato18
    Pato18

    User folgen 1035 Follower Lies die 985 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 10. September 2015
    "Rain Man" hat eine gute, wenn auch nicht überragende story. der cast ist sehr stark und spielt auch weltklasse vor allem Dustin Hoffman. das ende kam für mich dann schon ein bisschen plötzlich und hätte besser gestaltet werden können.
    schonwer
    schonwer

    User folgen 628 Follower Lies die 728 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 15. September 2017
    "Rain Man" geht sehr gut mit Thema Autismus um und gewinnt seine Kraft vor allem durch die Charaktere und den Schauspielern. Dustin Hoffman hat nicht um sonst den Oscar bekommen! Insbesondere gegen Ende merkt man wie sehr die zwei Brüder einem ans Herz gewachsen sind.
    Hans Zimmers Soundtrack ist darüber hinaus ganz große Klasse. Leider gibt es ein paar Wiederholungen und es wird viel geschrien, was auf Dauer etwas nerven kann. Doch der Film hätte mehr ruhige Momente verdient, bzw gebraucht und hätte auch etwas kürzer ausfallen können.
    So kommt dieser nicht ganz an "Gilbert Grape" ran, ist aber trotzdem sehr sehenswert und spricht zudem ein wichtiges Thema an.
    niman7
    niman7

    User folgen 476 Follower Lies die 616 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 21. November 2011
    Der Film "Rain Man" ist ein überragender Film. Jedoch denke ich dass dieser Film nicht mal halb so gut geworden wäre wenn nicht dieser unglaubliche Dustin Hoffman dabei wäre! Der Mann zeigt in diesem Film eine absolute One-Man-Show. Man sagt das Hoffman sich auf die Rolle des Autisten Ray ein Jahr lang vorbereitet hat. Das hat sich einfach grandios ausgezahlt. Viele sagen zu mir immer "wie kannst du nur immer diese alten Filme mit De Niro und Co. schauen." Meine Antwort ist da ganz klar "siehe Hoffman, siehe Nickolson, siehe Robert De Niro und siehe natürlich Pacino" Im Gegensatz der heutigen Schauspieler, haben diese Schauspieler nicht "geschauspielert" sie haben nicht für Geld gespielt nein sie haben diese Rolle geliebt und wurden zu diesen Schauspieler. Ich kann mir kaum vorstellen das die heutigen "Stars" wie Andry Garfil (Spider-Man) oder Robert Pattinson (Twielight) sich ein Jahr auf eine Rolle vorbereiten würden. Aber man sieht es doch in Filmen wie Rain Man und Taxi Driver wie bezahlt sich das macht. Hoffman hat mit dieser Rolle in meinen Augen eine ewige Rolle geschaffen. Eine Kultfigur. Ich werde mich auf jeden Fall immer wieder und sehr gerne an seine Figur zurück erinnern und auch alleine wegen ihn mir diesen Film noch öfters anschauen. Es ist aber nicht Hoffman alleine. Ich will und kann auch nicht sagen das der Film schlecht wäre wenn jemand anders diese Rolle gespielt hätte. Ich kann aber sagen das niemand ihn besser spielen könnte. Man fragt sich nämlich den ganzen Film über "ist Hoffman jetzt wirklich ein Austist?" Cruise macht spielt seine Rolle als den ehrgeizigen und Erfolgs orientierten Bruders natürlich auch sehr gut. Nur Hoffman steht da halt im Blickpunkt und da kommt er auch nicht vorbei. Doch die Geschichte ist natürlich auch sehr schön. Einfach aber sehr wirkungsvoll. Charlie (Tom Cruise) erfährt das er einen Bruder hat. Sein Bruder lebt in einer Anstalt da er Autist ist. Nachdem der Vater der beiden gestorben ist, erbt Charlie einen Auto und Rayman 3 mio. Dollar. Charlie glaubt aber das er Anspruch auf das Geld habe und nimmt seinen neu kennengelernten Bruder einfach mit auf einen Trip nach Kalifornien. In der Anfangsphase kommt Charlie jedoch überhaupt nicht klar mit Rayman und rastet das eine oder andere mal aus. Doch Charlie bessert sich nachdem ihn seine Freundin verlässt und gegen Schluss ändert er sich soweit dass er sogar seinen Bruder Umbedingt aufnehmen will. Rain Man ist eine wunderbare Geschichte über zwei Brüder, welche sich nach so vielen Jahren treffen. Zudem passt die wunderbare Musik von Hans Zimmer so gut zu dem Film.
    Fazit: Rain Main unterhält sehr gut. Zwar sind 2-3 Stellen drin die einen unnötig erscheinen aber die prilliante Leistung von Hoffman macht diesen Film alleine sehenswert.
    Kino:
    Anonymer User
    4,0
    Veröffentlicht am 31. Oktober 2010
    Meiner Meinung nach bezieht der Film seine Stärke weniger aus der recht simplen Handlung, als vielmehr aus den stark ausgearbeiteten Charakteren und deren ausgezeichnet geschilderte Beziehung zueinander, die sich mit zunehmender Zeit sehr stark ändert, denn Charlie - zu Beginn noch gefühlskalt und geldgierig - entwickelt eine große Zuneigung und eine Art väterliche Pflicht gegenüber dem Autisten Raymond. Beide Figuren in ihren Gegensätzen werden vom glaubwürdig agierenden Leinwandpaar großartig verkörpert. Cruise, der auch schon vor über 20 Jahren ein Meister des Schauspiels war, bringt die Wandlung seiner Figur absolut authentisch rüber, während Hoffman seinen Part mit gleicher Genialität meistert und die Krankheit Autismus zumindest ein Stück weit greifbar macht.
    Kino:
    Anonymer User
    5,0
    Veröffentlicht am 18. März 2010
    Dieser Film ist ein absolutes Meisterwerk mit Dustin Hoffman in der Rolle seines Lebens. Neben ihm kann aber auch Tom Cruise mit einer tollen Darstellung glänzen. Die Musik von Hans Zimmer gibt dem Film eine grandiose Atmosphäre. Der Lohn 4 Oscars. Gehört zu meinen 10 absoluten Lieblingsfilmen und sollte in der Kollektion eines Filmfans auf keinen Fall fehlen.
    Kino:
    Anonymer User
    5,0
    Veröffentlicht am 2. August 2011
    ...Echt einer der besten Filme die ich gesehen habe, da steckt Drama und man kann was dazu lernen also sechs sterne...
    P.S ...mein Bruder ist selbst Autist
    Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
    • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
    • Die besten Filme aller Zeiten: Usermeinung
    • Die besten Filme aller Zeiten: Pressemeinung
    Back to Top