Mein Konto
    Die Chroniken von Narnia - Der König von Narnia
     Die Chroniken von Narnia - Der König von Narnia
    8. Dezember 2005 Im Kino / 2 Std. 20 Min. / Fantasy, Abenteuer, Familie
    Regie: Andrew Adamson
    Drehbuch: Ann Peacock, Andrew Adamson
    Besetzung: Georgie Henley, Skandar Keynes, Anna Popplewell
    Originaltitel: The Chronicles of Narnia : The Lion, the Witch and the Wardrobe
    Auf Disney+ streamen
    Pressekritiken
    3,3 4 Kritiken
    User-Wertung
    2,7 725 Wertungen - 13 Kritiken
    Filmstarts
    2,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 12 freigegeben
    Keiner will Lucy (Georgie Henley) glauben, dass sie durch den Wandschrank im Haus des Professors in einen verschneiten Wald gelangt ist, wo sie ein ziegenbeiniger Faun zum Tee eingeladen hat. Aber als sich Peter (William Moseley), Susan (Anna Popplewell) und Edmund (Skandar Keynes) in dem Schrank verstecken, betreten auch sie das rätselhafte Land Narnia. Viel Zeit, ihren Ausflug in die unbekannte neue Welt zu genießen, bleibt den Dreien jedoch nicht. In Narnia hat die Weiße Hexe (Tilda Swinton) die Macht ergriffen und dafür gesorgt, dass ewiger Winter herrscht. Jeden, der sich ihr widersetzt, verwandelt sie in Stein. Eine uralte Prophezeiung besagt allerdings, dass zwei Söhne Adams und zwei Töchter Evas (so die Bezeichnung für Menschen in Narnia) kommen und das Land den Klauen der Hexe entreißen werden...

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
      Disney+Abonnement
    Alle Streaming-Angebote anzeigen

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,0
    lau
    Die Chroniken von Narnia - Der König von Narnia
    Von Jürgen Armbruster
    Die Filmwelt ist auf der Suche nach einem würdigen Nachfolger zu Peter Jacksons grandioser Herr der Ringe-Trilogie. In den Jahren 2001, 2002 und 2003 löste der unscheinbare Neuseeländer jeweils pünktlich zum Weihnachtsfest ein cineastisches Erdbeben aus. Doch was kommt nun? Eine Verfilmung von „Der kleine Hobbit“, J.R.R. Tolkiens zweitem großem Werk, ist aufgrund der unklaren Rechtesituation noch in weiter Ferne. Auf der Suche nach einem weiteren großen Fantasy-Epos versucht sich nun Shrek-Regisseur Andrew Adamson an der Verfilmung von „Der König von Narnia“, dem ersten Teil von Clive Staples Lewis’ „Die Chroniken von Narnia“ – und scheitert dabei auf ganzer Linie. London zur Zeit des Zweiten Weltkrieges: Die Geschwister Peter (William Moseley), Susan (Anna Popplewell), Edmund (Skandar Keynes) und Lucy (Georgie Henley) werden, wie viele andere Kinder zu dieser Zeit, zum Schutz vor den...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Die Chroniken von Narnia - Der König von Narnia Trailer DF 1:19
    Die Chroniken von Narnia - Der König von Narnia Trailer DF
    6699 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Georgie Henley
    Rolle: Lucy
    Skandar Keynes
    Rolle: Edmund
    Anna Popplewell
    Rolle: Susan
    William Moseley
    Rolle: Peter
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Luke-Corvin H
    Luke-Corvin H

    User folgen 221 Follower Lies die 474 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 30. Januar 2015
    Viele der Kritiken sind schlecht was ich irgendwie auch nachvollziehen aber meine Meinung ist ''Die Chroniken von Narnia - Der König von Narnia'' ist ein richtig guter Kinder-Fantasy-Film mit super Darsteller.
    fantasyman
    fantasyman

    User folgen 2 Follower Lies die 36 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 20. Januar 2019
    DiE CHRONiKEN VON NARNiA ist eine bildgewaltige Fantasy-Saga! Zum ersten muß man hier wirklich deutlich sagen, daß die Filme weitaus besser sind als die Romanvorlage von C.S. Lewis. Die Bücher sind sehr eigen und etwas merkwürdig geschrieben. Dagegen sind die Filme besonders gelungen. Am schönsten ist die gesamte Welt Narniamit seinen Landschaften und seinen Figuren, wie sie erschaffen wurden. Narnia ist wirklich ein einzigartiges ...
    Mehr erfahren
    Kino:
    Anonymer User
    2,0
    Veröffentlicht am 22. Dezember 2010
    Dass der Film großen Vorbildern wie Der Herr der Ringe folgt, ist ja an sich erstmal nicht so schlimm. Allerdings zeigt sich bald, dass der ''Die Chroniken von Narnia'' nach einer Stunde kaum noch richtig Story zu bieten hat und dass die Schauspieler das hohe Nieveau der Inszenierung nicht annähernd halten können. So kann dieses Fantasyabenteuer seinem Vorbild hinsichtlich der Athmosphäre, Spannung, Charaktere, Inszenierung und Effekte nicht ...
    Mehr erfahren
    Lamya
    Lamya

    User folgen 657 Follower Lies die 801 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Schön gemacht, aber für meinen Geschmack leider sehr langweilig. Für mich hat sich der Film sehr gezogen. Das jüngere Publikum wird denke ich nicht sehr viel auszusetzen haben. Nur für meine alterklasse wird das nix sein. Sorry, kann ich net weiterempfehlen.



    4/10
    13 User-Kritiken

    Bilder

    59 Bilder

    Aktuelles

    Netflix beruhigt nach Fan-Aufschrei: "Narnia"-Adaption soll weiterhin kommen
    NEWS - Kommende Serien
    Freitag, 5. Juni 2020
    Bereits 2018 sicherte sich der Streaming-Gigant Netflix die Rechte an der kompletten „Chroniken von Narnia“-Buchreihe und...
    Das komplette Film- und Serienangebot zum Start von Disney+: Ein "Simpsons"-Knüller und tonnenweise Kult-Inhalte
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Freitag, 6. März 2020
    Über viele Inhalte, die Disney+ zum Start am 24. März 2020 in Deutschland anbieten wird, konnten wir bereits berichten, nun...
    21 Nachrichten und Specials

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Buena Vista International Film Production
    Produktionsjahr 2005
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 160 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top