Mein Konto
    Die vier apokalyptischen Reiter
    Die vier apokalyptischen Reiter
    7. September 1962 Im Kino / 2 Std. 33 Min. / Drama
    Regie: Vincente Minnelli
    Drehbuch: Robert Ardrey, John Gay
    Besetzung: Glenn Ford, Ingrid Thulin, Charles Boyer
    Originaltitel: The Four Horsemen of the Apocalypse
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 16 freigegeben
    Zu Zeiten der deutschen Naziherrschaft, feiert Landbesitzer Madariaga (Charles Boyer) mit seiner großen Familie in Argentinien ein großes Fest. Mit der Nazi-Kultur ist er durch den deutschen Ehemann seiner Tochter schon in Berührung gekommen, doch hat er diese Ideologie immer verabscheut. Seine andere Tochter hingegen, hat im Gegensatz dazu einen Franzosen geheiratet. Als er dann jedoch erfährt, dass sein geliebter Enkel Heinrich (Karlheinz Böhm) den Parolen erlegen ist und nun ein getreuer SS-Mann ist, hat dies für Madariaga fatale Konsequenzen und er stirbt an einem Herzinfarkt. Daraufhin verlässt die Familie Argentinien und lässt sich in Frankreich nieder. Doch dann beginnt der Zweite Weltkrieg über Europa einzubrechen und auf einmal stehen sich verschiedene Teile der Familie als erbitterte Feinde gegenüber. Gerade für die Frauen beginnt ein moralisches Tauziehen um Liebe und Menschlichkeit…
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Glenn Ford
    Rolle: Julio Desnoyers
    Ingrid Thulin
    Rolle: Marguerite Laurier
    Charles Boyer
    Rolle: Marcelo Desnoyers
    Lee J. Cobb
    Rolle: Julio Madariaga
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsländer Mexiko, USA
    Verleiher -
    Produktionsjahr 1962
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format 35 mm
    Farb-Format Farbe
    Tonformat Mono
    Seitenverhältnis 2.35 : 1 Cinemascope
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top