Mein Konto
    Im Feuer
     Im Feuer
    Unbekannter Starttermin | 1 Std. 55 Min. | Action, Drama
    Regie: Jay Russell
    |
    Drehbuch: Lewis Colick
    Besetzung: John Travolta, Joaquin Phoenix, Jacinda Barrett
    Originaltitel: Ladder 49
    Pressekritiken
    3,5 8 Kritiken
    User-Wertung
    3,0 32 Wertungen, 6 Kritiken
    Filmstarts
    2,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Jack Morrison (Joaquin Phoenix) ist ein New Yorker Feuerwehrmann, der bei der Einheit 49 der Millionen-Metropole zuständig ist. Eines Tages werden er und seine Kameraden zu einem Brandherd in einem Lagerhaus gerufen, alles sieht nach Routine aus und der Brand scheint keine großen Probleme für die Feuerwehrmänner darzustellen. Doch das Feuer überrascht die Männer mit ungeahnter Härte und während Jack versucht, einem hilflosen Mann zu helfen, wird er selber von den Flammen eingeschlossen und sitzt nun in einer ausweglosen Situation fest. Zwar kann er sich noch in einen sicheren Raum retten, aber dort wird er ohne Hilfe auch bald sterben. Seine Kollegen, allen voran sein Mentor und Freund Mike Kennedy (John Travolta), setzen alles daran, den jungen Feuerwehrmann aus dem flammenden Inferno lebend herauszuholen. Währenddessen reflektiert Jack sein bisheriges Leben, denn er weiß, dass die Zeit gegen ihn spielt…

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,5
    durchschnittlich
    Im Feuer
    Von Carsten Baumgardt
    Bei den Terrorangriffen des 11. Septembers 2001 wuchsen die New Yorker Firefighter über sich hinaus und stiegen durch ihren Einsatz und Mut zu Helden einer ganzen Stadt oder gar der kompletten Nation auf. Höchste Zeit also für Hollywood, seinem Volk den Film zum Held zu servieren. Jay Russells Action-Drama „Im Feuer“ ist optisch spektakulär, hat aber inhaltlich bitter wenig Interessantes zu bieten, was angesichts der enormen Schauwerte wirklich unglücklich ist, da der Film so im Mittelmaß stecken bleibt.Bei einem Großbrand in Baltimore wird Feuerwehrmann Jack Morrison (Joaquin Phoenix) zum tragischen Helden. Als er ein Opfer aus dem brennenden Gebäude rettet und es anschließend waghalsig an der Fassade abseilen will, erschüttert eine riesige Feuerexplosion das Hochhaus. Jack bricht durch mehrere Stockwerke hindurch ein und bleibt schwer verletzt in den Trümmern liegen. Captain Mike Kenne

    Trailer

    Im Feuer Trailer DF 1:42
    Im Feuer Trailer DF
    1.417 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    John Travolta
    Rolle: Captain Mike Kennedy
    Joaquin Phoenix
    Rolle: Jack Morrison
    Jacinda Barrett
    Rolle: Linda Morrison
    Morris Chestnut
    Rolle: Tommy Drake

    User-Kritiken: sie liebten

    Beste und nützlichste Rezensionen
    niman7
    niman7

    807 Follower 616 Kritiken User folgen

    3,5
    Veröffentlicht am 1. Dezember 2011
    Im Feuer ist ein ganz guter Film. Kein überragender aber ein guter Film. Ich denke da der Film eine eher dünne Story hat, lebt er mehr oder weniger von den tollen Darstellern wie z.B John Travolta. Leider muss ich Filmstarts hier recht geben, der Regisseur, hat im Feuer sich viel zu sehr auf das Leben der Stadtbewohner konzentriert anstatt auf die Arbeit welche die Helden abliefern. Ich hätte mir mehr Einsätze gewünscht. In den Film vergehen ...
    Mehr erfahren
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    9.979 Follower 4.929 Kritiken User folgen

    4,0
    Veröffentlicht am 2. Januar 2018
    Das soll nicht so machohaft gemeint sein wie es klingt, aber dies hier ist ein richtiger Männerfilm – ein Hohelied auf Kameradschaft und Mut. Aber das geht schon in Ordnung: Feuerwehrmänner sind spätestens seit dem 11 September ein absolutes Symbol für Heldentum und ihnen einen würdigen Film zu machen kann so verkehrt nicht sein. Wobei: für mich persönlich ist der beste Feuerwehrfilm aller Zeiten schon gemacht, nämlich Ron Howards ...
    Mehr erfahren
    Nerventod
    Nerventod

    19 Follower 104 Kritiken User folgen

    4,5
    Veröffentlicht am 12. März 2010
    Der Film zeigt die Dramatik, mit der jede Ehefrau eines Feuerwehrmannes leben muss. Mit der Angst, dass nicht ihr Mann, sondern dessen Chef mit einer traurigen Nachrift nach Hause kommt. Aber das sind nunmals die Schattenseiten der Feuerwehr. Der Film ist an und für sich gut dargestellt, ab und zu aber auch unrealistisch. Joaquin Phoenix spielt absolut überzeugend den "hilflosen" Feuerwehrmann. Der Film hat Witz, aber vor allem auch Dramatik.
    Kino:
    Anonymer User
    3,5
    Veröffentlicht am 12. März 2010
    er ist durch aus sehenswert..keine frage ..ich sah ihn mir an ohne zu wissen was mich erwartet..



    der film hat mich sehr mitgenommen und ich werde ihn wohl nie vergessen.

    tränen konnte ich hierbei nicht zurückhalten

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher -
    Produktionsjahr 2004
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget US$ 55.000.000
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Finde mehr Filme : Die besten Filme des Jahres 2004, Die besten Filme Action, Beste Filme im Bereich Action auf 2004.

    Back to Top