Mein Konto
    Im Morgengrauen brach die Hölle los
    Im Morgengrauen brach die Hölle los
    17. November 1978 Im Kino / 1 Std. 33 Min. / Kriegsfilm
    Regie: Henry Hathaway
    Drehbuch: Richard M. Bluel
    Besetzung: Richard Burton, John Colicos, Clinton Greyn
    Originaltitel: Raid on Rommel
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Nordafrika 1942, der deutsche Generalfeldmarschall Rommel (Wolfgang Preiss) und seine Truppen sind siegend auf dem Vormarsch: US-Geheimdienstoffizier Alex Foster (Richard Burton) plant, die feindlichen deutschen Truppen auszuschalten und deren Waffenlager zu zerstören, um der britischen Flotte die Ankunft in Nordafrika zu erleichtern. Zu diesem Zweck schmuggelt sich Foster in einen deutschen Kriegsgefangenentransport, muss aber feststellen, dass beinahe alle seine Verbindungsmänner tot sind und die verbliebenen Männer lediglich Sanitäter und keine Soldaten sind. Ihm zur Seite steht nur noch Offizier MacKenzie (John Colicos), mit dem gemeinsam er die Gefangenen befreit und versucht, aus der bunten Truppe eine echte Kampfeinheit zu formieren…
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Richard Burton
    Rolle: Captain Alex Foster
    John Colicos
    Rolle: Sgt. Maj. Allan MacKenzie
    Clinton Greyn
    Rolle: Maj. Hugh Tarkington
    Wolfgang Preiss
    Rolle: Gen. Erwin Rommel
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher -
    Produktionsjahr 1971
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget -
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top