Mein Konto
    Verrückte Weihnachten
    Verrückte Weihnachten
    25. November 2004 Im Kino / Komödie
    Regie: Joe Roth
    Drehbuch: Chris Columbus, John Grisham
    Besetzung: Tim Allen, Jamie Lee Curtis, Dan Aykroyd
    Originaltitel: Christmas with the Kranks
    Im Stream
    Pressekritiken
    2,2 3 Kritiken
    User-Wertung
    2,8 34 Wertungen - 5 Kritiken
    Filmstarts
    2,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Weihnachten kann ein Fest des Terrors sein, wenn man sich dem Diktat der Konsumgesellschaft zu sehr hingibt und seine eigenen Vorstellungen darüber vergisst. Deswegen planen Luther (Tim Allen) und Nora Krank (Jamie Lee Curtis) in diesem Jahr etwas Verrücktes. Um der Gefahr eines fremd bestimmten Weihnachtsfestes ohne Besinnlichkeit zu entgehen, wollen sie eine Karibikkreuzfahrt machen und so Weihnachten hinter sich lassen. Dabei stoßen sie nicht nur auf die Ablehnung ihrer Nachbarn, die für so ein Verhalten überhaupt kein Verständnis haben, sie werden auch von der Nachricht ihrer im Friedenskorps dienenden Tochter Blair (Julie Gonzalo) überrascht, Weihnachten doch zu Hause verbringen zu wollen. Jetzt müssen die beiden nicht nur die Kreuzfahrt sausen lassen, sie sind auch in der Pflicht, ihrer Tochter ein würdiges Weihnachtsfest zu bieten. Aber die Zeit drängt.

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
      NetflixAbonnement
      Amazon Prime VideoAbonnement
    Alle Streaming-Angebote anzeigen

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,5
    durchschnittlich
    Verrückte Weihnachten
    Von René Loch
    Ob man will oder nicht, in weniger als einem Monat ist es wieder so weit und das alljährliche Fest der Liebe vereint Familienangehörige in gemütlicher Atmosphäre bei Kerzenschein und kuscheliger Weihnachtsmusik. Auf die Filmindustrie ist natürlich wie immer Verlass, so dass auch dieses Jahr der Countdown dieser gefühlsduseligen Zeit mit mehr oder weniger weihnachtlichen Produktionen eingeläutet wird. Der Anti-Weihnachtsfilm „Bad Santa“ ist bereits in den Kinos angelaufen und gerade noch rechtzeitig, ab dem 23. Dezember, darf der Weihnachtsfan die Komödie „Surviving Christmas“ mit Ben Affleck in der Hauptrolle über sich ergehen lassen. Für Joe Roth’ Komödie „Verrückte Weihnachten“ waren eigentlich die besten Vorraussetzungen für einen wunderbaren Streifen gegeben: Die Vorlage „Das Fest“ lieferte Meisterautor John Grisham, das Drehbuch verfasste die Familienfilm-Legende Chris Columbus und...
    Die ganze Kritik lesen
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Tim Allen
    Rolle: Luther Krank
    Jamie Lee Curtis
    Rolle: Nora Krank
    Dan Aykroyd
    Rolle: Vic Frohmeyer
    Jake Busey
    Rolle: Officer Treen
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    PostalDude
    PostalDude

    User folgen 367 Follower Lies die 725 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 23. Dezember 2018
    Weihnachten mit den Kranks :D Tim Allen ist in seinem Element! Man kriegt was man erwartet, einen kitschigen, aber dennoch (gerade in der ersten Hälfte) lustigen Weihnachtsfilm. Die Gags sind ganz lustig, Tim Taylor, äh, Allen turnt auf dem Dach bzw. fällt von selbigem... 1,2 alte Bekannte aus "Hör mal, wer da hämmert" sind auch dabei, Dan Aykroyd spielt seine Rolle gut, ansonsten passend zum Film gutes Mittelmaß. Ein schöner ...
    Mehr erfahren
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 5477 Follower Lies die 4 527 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 2. Januar 2018
    Was ist das denn? Wieso ist dies eine Verfilmung eines John Grisham Buches? Es kommen keine Toten vor (außer einem zerschmetterten Schneemann) und es gibt auch keine Szene die in einem Gerichtssaal spielt – trotzdem steht der Name des Urvaters aller Gerichtsthriller im Vorspann. Seis drum, was man hier geboten bekommt ist im Grunde die alljährliche familientaugliche Weihnachtsposse die ein wenig auf die Festtage einstimmt, aber beileibe kein ...
    Mehr erfahren
    Nerventod
    Nerventod

    User folgen 12 Follower Lies die 104 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Ich weiß nicht so genau, was ich von dem Film halten soll. Ich bin allerdings mehr der Meinung, dass das Drehbuch schlecht umgesetzt wurde als dass das Drehbuch als solches schlecht ist. Witzig wird der Film erst zur Mitte des Filmes, als Blair sich zum Besuch ankündigt. Allerdings hält der Humor nicht lange an. Der Film quält sich so dahin. Auch Frosti überlebt den Film nicht. Jamie Lee Curtis kann für mich nicht überzeugen. Ich bin ...
    Mehr erfahren
    Heinz Peter B.
    Heinz Peter B.

    User folgen 1 Follower Lies die 26 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 23. November 2015
    Verrückte Weihnachten Regie: Joe Roth Schauspieler (Auszug): Tim Allen, Jamie Lee Curtis, Julie Gonzalo, Dan Aykroyd Filmlänge: ca. 98 Minuten Altersfreigabe: FSK 0 Erscheinungsjahr: 2004 Genre: Drama, Komödie Die Tochter von Luther und Nora Krank beschließt für ein Jahr nach Peru zu fliegen. Ihre Mutter ist über diese Tatsache, dass Weihnachtsfest dieses Jahr ohne Blair verbringen zu müssen, weniger erfreulich. Schließlich währe es ...
    Mehr erfahren
    5 User-Kritiken

    Bilder

    16 Bilder

    Aktuelles

    Mit "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel": Mit diesen Filmen und Serien wird Weihnachten bei Netflix gefeiert
    NEWS - TV-Tipps
    Samstag, 9. Dezember 2017
    Weihnachten steht vor der Tür und wer sich schon mal in die richtige Stimmung bringen will, kann jetzt auf Netflix auf eine...
    Was macht eigentlich… Tim Allen ("Hör mal, wer da hämmert!")?
    NEWS - Serien-Stars
    Freitag, 3. Februar 2017
    In dieser Specialreihe begeben wir uns auf Spurensuche und finden für euch heraus, was aus früheren Schauspielstars wurde,...

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Deutsche Columbia TriStar Filmproduktion
    Produktionsjahr 2004
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 60 000 000 $
    Sprachen -
    Produktions-Format 35 mm
    Farb-Format Farbe
    Tonformat Dolby SR + Dolby SR-DTS & SDDS
    Seitenverhältnis 1.85 : 1
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top