Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Shrek der Dritte
     Shrek der Dritte
    21. Juni 2007 / 1 Std. 33 Min. / Animation, Komödie, Fantasy
    Regie: Chris Miller (LX), Raman Hui
    Drehbuch: Jeffrey Price, Peter S. Seaman
    Besetzung: Mike Myers, Eddie Murphy, Antonio Banderas
    Originaltitel: Shrek the Third
    Pressekritiken
    3,3 10 Kritiken
    User-Wertung
    2,7 411 Wertungen - 9 Kritiken
    Filmstarts
    2,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 0 freigegeben
    Was andere freuen würde, erfüllt den Oger Shrek (Originalstimme: Mike Myers) nur mit Schaudern: Er und seine Frau Fiona (Cameron Diaz) werden offizielle Thronfolger des Königspaares Lillian (Julie Andrews) und Harold (John Cleese)! Zudem steckt König Harold immer noch im Körper eines Frosches fest, was das Regieren auch nicht leichter macht und ihm körperlich schwer zusetzt. Shrek greift zum Notfallplan. Prinz Artie (Justin Timberlake) ist seine letzte Hoffnung, um am Kelch des Throns vorbeizukommen. Gemeinsam mit seinen Weggefährten, dem Esel (Eddie Murphy) und dem gestiefelten Kater (Antonio Banderas), macht sich Shrek auf, Artie ausfindig zu machen und ihn auf sein Glück vorzubereiten. Das Problem: Der neue König in spe ist ein kompletter Loser, der nichts auf die Reihe bekommt. Im Königreich "Far Far Away" droht indes Gefahr. Der heimtückische Prinz Charming (Rupert Everett) stellt eine Armee auf, um nach der Krone zu greifen...

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Shrek der Dritte
    Shrek der Dritte (DVD)
    Neu ab 6.99 €
    Shrek 3 - Shrek der Dritte  (+ Blu-ray 2D)
    Shrek 3 - Shrek der Dritte (+ Blu-ray 2D) (Blu-ray)
    Neu ab 12.18 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    2,5
    durchschnittlich
    Shrek der Dritte
    Von Carsten Baumgardt
    Die Hollywood-Majors finanzieren mit ihren großen, bombastischen Blockbustern vornehmlich ihren Amüsierbetrieb, um sich reihenweise Filme erlauben zu können, welche die Erwartungen an der Kinokasse nicht erfüllen. Doch planbar ist so ein Mega-Event tragischerweise nicht, was jedes Studio schon oft schmerzhaft erfahren musste. Ist jedoch erst einmal eine Marke geschaffen, wird dieses Franchise bis auf den letzten Heller und Pfennig ausgebeutet. Das geschieht mal mehr, mal weniger elegant. Bisher hielt sich DreamWorks Animations mit seiner Shrek-Reihe absolut schadlos. Shrek 2, das Sequel der Animationskomödie, unterhielt nahezu auf demselben hohen Niveau, wie das Gagfeuerwerk des Originals. Doch im dritten Anlauf, passend als „Shrek der Dritte“ bezeichnet, hat es auch den grimmigen grünen Oger erwischt. Teil 3 ist nur noch ein ideenarmer, lauer Abklatsch, der keinerlei Entwicklung mehr au...
    Die ganze Kritik lesen
    Shrek der Dritte Trailer (2) DF 1:57
    Shrek der Dritte Trailer (2) DF
    2038 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    User-Kritiken

    omaha83
    omaha83

    User folgen 26 Follower Lies die 202 Kritiken

    1,5
    Veröffentlicht am 17. März 2010
    Lange nicht mehr so eine unwitzige Komödie gesehen. Solche flachen Witze. Nein nein nein. Wieso das weiter ausschlachten (Achso Geld)
    Seraphina
    Seraphina

    User folgen 2 Follower Lies die 10 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 17. März 2010
    Ich habe den Film kürzlich gesehen - zusammen mit meiner Mutter, die ein Fan der ersten beiden Filme ist! Schlecht fand ich den nicht, so wie imma halt ... aber der originelle Charme des ersten Teils ist für mich inzwischen ausgereizt. Shrek 1 war ja deswegen so beliebt, weil er so parodistisch-innovativ war, nun ist Shrek schon zum Kommerz verkommen. Wenn es Shrek 1 und 2 nie gegeben hätte, sondern Shrek III gleich zu Beginn ... dann ...
    Mehr erfahren
    Lamya
    Lamya

    User folgen 534 Follower Lies die 801 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 4. Juli 2010
    Der Film hat mir ähnlich gut gefallen, wie der zweite Teil. Der vierte war für mich aber irgendwie trotzdem der beste. Im dritten konnte ich auch hier und da ganz gut lachen. Der Film macht auch Spaß und man kann ihn sich auf jedenfall mal ansehen. Auch wenn alle vier gut waren, war dies der schwächste.

    6/10
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 4454 Follower Lies die 4 457 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 9. September 2017
    Auf zum dritten Durchgang der aber erwartungsgemäß etwas hinter den Vorgängern zurückfällt – naja, in meinen Augen hätte man den ersten Film sowieso alleine für sich stehen lassen sollen. Aber so ist das halt, der grüne Oger ist nunmal eine Geldmaschine ohne gleichen weswegen hier zum dritten Mal die Animationsrechenr angeworfen werden. Das ist dabei schon so selbstverständlich daß man es kaum noch lobt: die reine Animation ist mal ...
    Mehr erfahren
    9 User-Kritiken

    Bilder

    68 Bilder

    Aktuelles

    Vom "Minions"-Macher: "Shrek" und "Der gestiefelte Kater" bekommen Reboots
    NEWS - In Produktion
    Dienstag, 6. November 2018
    Mit den „Shrek”-Filmen lehrte Dreamworks Konkurrent Pixar einst das Fürchten. So lange, bis der Oger 2010 in den Ruhestand...
    Minions überholen "Shrek": "Ich - einfach unverbesserlich" ist nun das erfolgreichste Animations-Franchise
    NEWS - Im Kino
    Montag, 7. August 2017
    Ein grummeliger Bösewicht und seine gelben Helferlein wollten die Welt erobern – und haben es nun geschafft: Die „Unverbesserlich“-Reihe...
    18 Nachrichten und Specials

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Universal Pictures Germany
    Produktionsjahr 2007
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 160 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top