Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Shrek 2 - Der tollkühne Held kehrt zurück
     Shrek 2 - Der tollkühne Held kehrt zurück
    1. Juli 2004 / 1 Std. 30 Min. / Animation, Komödie, Familie, Abenteuer
    Regie: Andrew Adamson, Kelly Asbury, Conrad Vernon
    Drehbuch: J. David Stem, Joe Stillman
    Besetzung: Mike Myers, Eddie Murphy, Cameron Diaz
    Originaltitel: Shrek 2
    Im Stream
    Pressekritiken
    4,1 9 Kritiken
    Filmstarts
    4,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 0 freigegeben
    Kurz nachdem Fiona und Shrek aus ihren Flitterwochen zurückgekehrt sind, erhalten sie von Fionas Eltern eine Nachricht. Der Bote verliest, dass das Heerscherpaar des Landes "Far Far Away" ihren neuen Schwiegersohn kennen lernen und zu Ehren des Paares ein Bankett veranstalten möchte. Shrek, der nichts von höfischen Festlichkeiten hält und Fiona zu bedenken gibt, dass ihre Eltern sie in den Turm sperren ließen, ist erst dagegen, der Einladung zu folgen, doch er kann letztlich seiner geliebten Fiona die Bitte nicht abschlagen, ihren Eltern einen Besuch abzustatten. Fionas Eltern gehen aber davon aus, dass Prinz Charming ihre Tochter aus dem Turm befreit, den auf ihr liegenden Fluch gebrochen und sie schließlich geehelicht hat. Nicht verwunderlich, dass sie unangenehm überrascht sind, als sie nicht ein menschliches, sondern ein Ogerpaar aus der Kutsche vor ihrem Palast steigen sehen. Während die Königin sich, ihrer Tochter zur Liebe, mit der Situation arrangieren will, versucht der König eine Intrige anzuzetteln...

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
    Alle Streaming-Angebote anzeigen
    Auf DVD/Blu-ray
    Shrek 2 - Der tollkühne Held kehrt zurück
    Shrek 2 - Der tollkühne Held kehrt zurück (DVD)
    Neu ab 6.99 €
    Shrek 2 - Der tollkühne Held kehrt zurück
    Shrek 2 - Der tollkühne Held kehrt zurück (DVD)
    Neu ab 4.50 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    4,0
    stark
    Shrek 2 - Der tollkühne Held kehrt zurück
    Von Ulf Lepelmeier
    Dass ein hellgrüner, grimmiger Oger, der es vorzieht im Schlamm zu baden und schleimiges Getier zu verköstigen einmal zu einem weltweit beliebten Filmhelden avancieren würde, hätte vor dem Sommer des Jahres 2001 wohl niemand für möglich gehalten. Doch das Studio DreamWorks machte in ihrem zweiten Animationsfilm (nach „Antz“) ein eben solches Ungetüm zum namengebenden Titelhelden. Shrek sollte im Nu die Herzen von Klein und Groß erobern. Die innovative Komödie, die mit ihrer skurrilen Interpretation der Märchenwelt und den zahlreichen Anspielungen, die vor allem auf Kosten des ehemaligen Arbeitgebers des DreamWorks Miteigners Jeffrey Katzenberg gingen, überzeugte Millionen von Kinobesuchern. Nach den Regeln der Filmindustrie musste ein zweiter Teil zwangsläufig folgen, doch oftmals lassen Fortsetzungen die Seele des Originals vermissen. „Shrek 2“ ist größer, schneller, lauter als der erst...
    Die ganze Kritik lesen
    Shrek 2 - Der tollkühne Held kehrt zurück Trailer DF 2:04
    Shrek 2 - Der tollkühne Held kehrt zurück Trailer DF
    2641 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Bilder

    Aktuelles

    Meisterwerke auf Netflix: Filmtipps der FILMSTARTS-Redaktion
    NEWS - Reportagen
    Donnerstag, 5. November 2020
    Kostenlos auf YouTube: Dieses "Shrek"-Remake begeistert aktuell die Fans
    NEWS - Videos
    Freitag, 30. November 2018
    Während DreamWorks aktuell an einem Reboot der „Shrek“-Reihe werkelt, ist eine Gruppe von über 200 Künstlern schon weiter....
    Vom "Minions"-Macher: "Shrek" und "Der gestiefelte Kater" bekommen Reboots
    NEWS - In Produktion
    Dienstag, 6. November 2018
    Mit den „Shrek”-Filmen lehrte Dreamworks Konkurrent Pixar einst das Fürchten. So lange, bis der Oger 2010 in den Ruhestand...
    18 Nachrichten und Specials

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Universal Pictures Germany
    Produktionsjahr 2004
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 150 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top