Mein Konto
    Himmel und Huhn
     Himmel und Huhn
    26. Januar 2006 Im Kino / 1 Std. 21 Min. / Animation, Komödie, Sci-Fi, Abenteuer
    Regie: Mark Dindal
    Drehbuch: Steve Bencich, Ron J. Friedman
    Besetzung: Zach Braff, Joan Cusack, Garry Marshall
    Originaltitel: Chicken Little
    Auf Disney+ streamen
    Pressekritiken
    3,4 9 Kritiken
    User-Wertung
    2,4 52 Wertungen - 2 Kritiken
    Filmstarts
    1,5
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Hühnchen Junior (Zach Braff) hängt seine Unerfahrenheit so sehr an die große Glocke, dass er sich mit seiner peinlichen Warnung der Lächerlichkeit Preis gibt. Unter einer Eiche sitzend ist ihm etwas auf den Kopf gefallen, woraufhin Hühnchen Junior panisch die Bevölkerung seines Heimatortes Oakey Oakes vor einer großen Gefahr warnt. Der Aufruhr ist zwar schnell vorbei, aber Hühnchen Junior wird wegen seiner Aktion immer wieder ausgelacht. Zum Glück gibt es auf der Schule noch andere Außenseiter, sodass sich Hühnchen Junior mit der Ente Susi Schnatter (Joan Cusack), dem Schwein Ed von Speck (Steve Zahn) und dem Austauschfisch Luigi Forello zu einer Clique zusammentut. Als dem kleinen Hühnchen wieder etwas auf den Kopf fällt, hütet er sich, damit gleich an die Öffentlichkeit zu gehen. Um nicht wieder zum Gespött zu werden, weiht er seine Freunde ein. Als Luigi einen Knopf am Gegenstand drückt, wird er plötzlich in den Himmel gezogen. Jetzt müssen ihn seine Freunde befreien. Dabei entdecken sie, dass sich viel mehr dahinter verbirgt.

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
      Disney+Abonnement
    Alle Streaming-Angebote anzeigen

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    1,5
    enttäuschend
    Himmel und Huhn
    Von Carsten Baumgardt
    Die Trennung von Pixar hat Disney hart getroffen. Härter als die zufriedenen Gesichter nach Zurkenntnisnahme des ordentlichen US-Einspielergebnisses von „Himmel und Huhn“ vermuten lassen. Der Name Disney zieht die Besucher immer noch ins Kino, aber die Qualität von Mark Dindals CGI-Kinderabenteuer versetzt die Maus-Oberen sicher nicht in Feierlaune. Das Murren eines Großteils der US-Kritik war nicht zu überhören. Bei aller Perfektion der Technik wurde einfach vergessen, eine spannende Geschichte mit sympathischen Charakteren zu erzählen. „Himmel und Huhn“ ist für Kinder bis acht Jahre eingeschränkt zu empfehlen, für Erwachsene sind dagegen beim Kinobesuch gute Nerven und Durchhaltevermögen gefragt. Deshalb zog Disney auch gleich die Notbremse und kaufte Pixar im Anschluss an diese Produktion auf, und damit große Kompetenz ein. Hühnchen Junior (deutsche Stimme: Kim Frank) gehört an sei...
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Himmel und Huhn Trailer OV 2:16
    Himmel und Huhn Trailer OV
    1432 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    User-Kritiken

    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 5418 Follower Lies die 4 523 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 30. August 2017
    Oje Disney: nachdem man den Zeichentrickfilm zu den Akten gelegt hat und die Zusammenarbeit mit den Pixarstudios vorbei ist kommt hier der erste völlig eigenständig kreierte Computerfilm von Walt Disney. Pech ist nur dass mit Filmen wie "Madagascar", "Die Unglaublichen" oder "Findet Nemo" die Meßlatte grausam hoch liegt - und das kleine Hühnchen hat keinerlei Chancen an die anderen Titel heranzukommen. Zu dünn die Story, zu überdreht die ...
    Mehr erfahren
    Kino:
    Anonymer User
    3,0
    Veröffentlicht am 18. März 2010
    Also ich fand den Film ganz nett.Ein paar gute Lacher gab es.Aber der Film ist nichts für kleine Kinder .Der Film sollte ab 6 freigegeben werden. Beispiel gefällig?Also erst mal sind manche Witze für Kinder unverständlich.Wusstet ihr mit 5 wer King Kong ist?Oder wusstet ihr was Baseball ist?Außerdem gab es Szenen in denen es relativ spannend war.Und die deutsche Stimmen waren ziemlich mies. Fazit es gibt bessere Filme.
    2 User-Kritiken

    Bilder

    45 Bilder

    Aktuelles

    Disney Classics: Der Mäusekonzern veröffentlicht alle seine 55 Animationsfilme als dauerhafte Reihe auf DVD und Blu-ray
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Freitag, 10. März 2017
    Disney-Fans dürfen sich auf eine Wiederveröffentlichung der Animationsklassiker des Studios in einem einheitlichen Design...
    56 Disney-Schurken - und wie sie für ihre Taten bestraft wurden
    NEWS - Reportagen
    Dienstag, 15. September 2015
    Der Deviant-Art-Künstler CaptainLevisQuad hat kürzlich untersucht, welche Disney- und Pixar-Schurken welche Schicksale erleiden....
    4 Nachrichten und Specials

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Buena Vista International Film Production
    Produktionsjahr 2005
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 60 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top