Mein Konto
    The Chase - Die Wahnsinnsjagd
    Durchschnitts-Wertung
    3,3
    16 Wertungen
    Deine Meinung zu The Chase - Die Wahnsinnsjagd ?

    2 User-Kritiken

    5
    0 Kritik
    4
    2 Kritiken
    3
    0 Kritik
    2
    0 Kritik
    1
    0 Kritik
    0
    0 Kritik
    PostalDude
    PostalDude

    User folgen 382 Follower Lies die 739 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 21. November 2021
    Ein Film nach meinem Geschmack!

    Eine einzige Verfolgungsjagd, "echte" Autos, die Schrott gehen, ein Charlie Sheen, der unschuldig in den Knast gehen soll & in eine Situation gerät, aus der er (und seine berühmte Geiselstochter) schwer wieder raus kommen...

    Die Situation ist einfach herrlich, die 2 im Auto, die sich immer besser verstehen, der reiche & mächtige Vater der Geisel, der stinksauer ist & am liebsten die ganze (hilflose) Polizei auflösen lassen möchte & die Medien, die immer mehr werden und die versuchen, herauszufinden, was in dem Auto vor sich geht...
    Am Ende wird´s noch ein mal was durcheinander & überraschend!

    Die Kameraführung ist aber teilweise auf dem hektischen Niveau von heute & ich glaube, BMW hat unheimlich viel Geld in diesen Werbefilm gesteckt ;)
    Und ja, die Dialoge sind nicht sooo gut, aber witzig!

    Grundsätzlich hat MIR der Film sehr viel Spaß gemacht!

    Tipp: Nach dem Abspann kurz sitzen bleiben ;)
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    User folgen 5.635 Follower Lies die 4 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 31. Dezember 2017
    Der Film hatte ein wenig Pech mit dem Timing: er „ersoff“ im Fährwasser des Bus-Thrillers „Speed“ – was aber in keinster Weise heißen soll daß „The Chase“ schlecht ist. Es ist ein typischer Actionfilm auf Videothekenlevel der von der ersten Minute an Gas gibt und nur aus einer einzigen Verfolgungsjagd besteht – dabei schafft er sowohl rasante Actionszenen und spektakuläre Crashs sowie ernsthafte Kritik an der Sensationsgeilheit der Medien unterzubringen. Charlie Sheen ist die Rolle der lieben armen Sau auf den Leib geschneidert und er liefert hier auch eine gute Vorstellung, dazu gibt’s drumherum zahlreiche Darsteller die zwar alle nicht wirkliche Stars sind, aber man hat sie irgendwo schon mal gesehen (Ray Wise z.B. aus „Twin Peaks). Für leichtverdaulichen, harmlosen Actionspaß bestens geeignet.Fazit: Sympathische und ungemein rasante Actiongeschichte mit Witz und Tempo sowie nahezu keiner Gewalt!
    Möchtest Du weitere Kritiken ansehen?
    • Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
    • Die besten Filme aller Zeiten: Usermeinung
    • Die besten Filme aller Zeiten: Pressemeinung
    Back to Top