Mein Konto
    Lady Chatterley
    Lady Chatterley
    4. Oktober 2007 Im Kino | 2 Std. 38 Min. | Drama, Romanze
    Wiederaufführungstermin 4. Oktober 2007
    Regie: Pascale Ferran
    |
    Drehbuch: Roger Bohbot, Pascale Ferran
    Besetzung: Marina Hands, Jean-Louis Coulloc'h, Hippolyte Girardot
    Pressekritiken
    3,0 1 Kritik
    User-Wertung
    3,6 6 Wertungen, 4 Kritiken
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    Im Fronturlaub 1917 heiratet Conny (Marina Hands) ihren Jugendfreund Clifford Chatterley (Hippolyte Girardot). Ein halbes Jahr später kehrt Clifford für immer an den Rollstuhl gefesselt nach England zurück. Das Paar lebt den Umständen entsprechend glücklich auf dem Familiensitz der Chatterleys. Neben ihrem geistigen Leben mit Clifford sehnt sich Conny nach einem sinnlichen und beginnt eine Affäre mit dem Jagdaufseher des Anwesens Parkin (Jean-Louis Coulloc'h). Als Conny ein Kind möchte muss Clifford akzeptieren, dass sie sich einen Liebhaber nimmt und Conny, das sie neben allen Freiheiten auch Verantwortung für ihren Liebhaber trägt.

    Nach dem der Roman von D.H. Lawrence in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts aufgrund seiner soziale Grenzen überschreitenden Sinnlichkeit einen legendären Ruf bekam, verkam die Figur der Lady Chatterley in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts zu einer anrüchigen Marke des Erotikkinos.

    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Marina Hands
    Rolle: Constance Chatterley
    Jean-Louis Coulloc'h
    Rolle: Olivier Parkin
    Hippolyte Girardot
    Rolle: Sir Clifford Chatterley
    Hélène Alexandridis
    Rolle: Mrs. Bolton

    User-Kritiken: sie liebten

    Beste und nützlichste Rezensionen
    Christian Alexander Z.
    Christian Alexander Z.

    122 Follower 696 Kritiken User folgen

    5,0
    Veröffentlicht am 17. Mai 2020
    Ein phantastischer Film! Man muss sich alldering sehr auf ihn einlassen. Schon in den ersten Minuten fallen die Schnitte und die Kameraführung auf, aha es kommt Filmkunst. Diese Erkenntnis ist sehr hilfreich um sich mit dem extrem langsamen Erzähltempo von Beginn an sychronisieren zu können. Dank der wunderbaren Schauspieler (jede Figur ist perfekt besetzt, alle agieren bestmöglich), der liebevollen und stimmigen Ausstattung wird es nie ...
    Mehr erfahren
    8martin
    8martin

    150 Follower 657 Kritiken User folgen

    4,5
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Die beste weil werkgetreueste Lawrence-Verfilmung, die es bisher gibt - zu Recht mehrfach césarprämiert. Mit großer optischer und sinnlicher Intensität und viel Einfühlungsvermögen werden die drei Grundintentionen der literarischen Vorlage sehr gut in Szene gesetzt: die sexuelle Befreiung der Frau in den zwanziger Jahren, dann die Überwindung der gesellschaftlichen Standesunterschiede und die generelle Stellung von Mann und Frau ...
    Mehr erfahren
    Nadja Berlin-London
    Nadja Berlin-London

    1 Follower 8 Kritiken User folgen

    5,0
    Veröffentlicht am 2. Juni 2022
    Der Film besticht vor allem durch die reine Natur und ihren wunderbaren Protagonisten darin. Es sind einfach schöne und friedliche Aufnahmen durch den gesamten Film.
    Der Film baut sich sehr lange auf, aber es lohnt sich durchzuhalten.
    Der Schluss überrascht, hallt jedoch lange in einem nach. Vor allem, wenn man Parallelen zum eigenen Leben wahrnimmt.
    Kino:
    Anonymer User
    5,0
    Veröffentlicht am 18. März 2010
    Ein sehr langsamer Film aber mit unglaublicher Intensität und erotischer Kraft. Die Darstellung der Natur und der Jahreszeiten spielen eine große Rolle in dem Film und wenn man mit Conny durch den Wald geht rascheln die Blätter, knarzen die Bäume, man riecht den Wald und wenn sie eine Lichtung erreicht, ein Geräusch hört und nach dessen Quelle sucht findet das alles in Echtzeit statt. Ich empfand das sehr wohltuend im Zeitalter der ...
    Mehr erfahren

    Bilder

    Weitere Details

    Produktionsländer Frankreich, Belgien
    Verleiher Film Kino Text
    Produktionsjahr 2006
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 2 300 000 EUR
    Wiederaufführung 04/10/2007
    Sprachen Französisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Finde mehr Filme : Die besten Filme des Jahres 2006, Die besten Filme Drama, Beste Filme im Bereich Drama auf 2006.

    Back to Top