Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Manhattan Murder Mystery
     Manhattan Murder Mystery
    3. Februar 1994 / 1 Std. 48 Min. / Komödie, Krimi
    Regie: Woody Allen
    Drehbuch: Woody Allen, Marshall Brickman
    Besetzung: Woody Allen, Diane Keaton, Alan Alda
    Im Stream
    User-Wertung
    3,1 14 Wertungen - 4 Kritiken
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 12 freigegeben
    Jack Lipton (Woody Allen) und seine Frau Carol (Diane Keaton) sind ein Ehepaar, das in New York lebt. Ihre Ehe läuft gut, doch Carol fehlt es an Aufregung. Damit nicht allzu viel Langeweile aufkommt, nimmt sie einen merkwürdigen Vorfall zum Anlass, Nachforschungen anzustellen: Die Nachbarin (Lynn Cohen), eine ältere, gestern noch quietschfidele Dame, erliegt einem Herzversagen, aber der Witwer Paul (Jerry Adler) scheint nicht angemessen traurig zu sein. Während Jack dem Verhalten des verwitzweten Nachbarn keine große Bedeutung zubilligt, ist seine Frau wie besessen davon, das von ihr vermutete Verbrechen aufzuklären. Sie und ein Freund (Alan Alda) finden heraus, dass Paul ein Verhältnis mit einer anderen Frau hat. Steckt hinter all dem eine Bedeutung - oder versucht die Upper Class von New York hier nur, ihrem festgefahrenen Alltag zu entkommen?

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
    Alle Streaming-Angebote anzeigen
    Manhattan Murder Mystery Trailer DF 1:44
    Manhattan Murder Mystery Trailer DF
    581 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Woody Allen
    Rolle: Larry Lipton
    Diane Keaton
    Rolle: Carol Lipton
    Alan Alda
    Rolle: Ted
    Anjelica Huston
    Rolle: Marcia Fox
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Kino:
    Anonymer User
    4,0
    Veröffentlicht am 17. September 2015
    Sehr witzige Kriminalkomödie, in scheinbar 'unfertiger', tatsächlich aber von einem versierten und wohlüberlegten Konzept ausgehender Inszenierung. Diane Keaton und Woody Allen als Team harmonieren wunderbar.
    Jimmy v
    Jimmy v

    User folgen 220 Follower Lies die 506 Kritiken

    5,0
    Veröffentlicht am 19. Februar 2012
    Meiner Meinung nach einer von Allens besten Filmen. Wie immer coole Sprüche und ein Seitenhieb auf die (selbst ernannten) städtischen Intellektuellen. Besonders die Atmosphäre des gemütlichen New York ist hier eigentlich mit am besten in Allens Filmen eingefangen.
    IamBangsy
    IamBangsy

    User folgen 11 Follower Lies die 130 Kritiken

    0,5
    Veröffentlicht am 3. März 2020
    Call me deluded aber das ist wohl der nervigste, albernste und schlechteste Film den Woody Allen gemacht hat. Er enttäuscht sowohl auf schauspielerischem, auf intelektuellem und auf atmosphärischem Niveau! Die Handlung macht keinen Sinn und die Dialoge sind extrem nervig!
    Josi1957
    Josi1957

    User folgen 6 Follower Lies die 227 Kritiken

    4,0
    Veröffentlicht am 31. Juli 2020
    Temporeich, clever konstruiert, witzige Dialoge - einer der besten Woody-Allen-Streifen der 1990er-Jahre.
    4 User-Kritiken

    Bild

    Aktuelles

    Ohne Ankündigung plötzlich auf Netflix: 3 Meisterwerke und ein persönlicher Geheimtipp!
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Montag, 2. Dezember 2019
    Zum Monatsanfang hat Netflix wieder etliche Filme und Serien veröffentlicht. Darunter befinden sich gleich drei Meisterwerke,...
    Alle Spielfilme von Regielegende Woody Allen gerankt – vom nicht ganz so großartigen zum besten
    NEWS - Stars
    Dienstag, 1. Dezember 2015
    Zum 80. Geburtstag von Woody Allen am 1. Dezember 2015 präsentieren wir euch alle Spielfilme der Regielegende im FILMSTARTS-Ranking...

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher -
    Produktionsjahr 1993
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget US$ 13,5 000 000
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Weitere ähnliche Filme
    Back to Top