Mein Konto
    Darf Jonah Hill Eddie Murphys Tochter heiraten? Deutscher Trailer zur Netflix-Komödie "You People"
    Oliver Kube
    Oliver Kube
    -Freier Autor und Kritiker
    Oliver Kubes weibliche Lieblingsstars sind derzeit Jodie Foster, Jodie Comer und Nora Arnezeder. Bei den Herren sind es Nicolas Cage, Mahershala Ali und Mark Strong.

    In Kürze kommt „You People“ ins Streaming. Die großartig besetzte Buddy-Comedy verspricht einiges an spaßigen Situationen, wenn in Form der Superstars zwei offenbar gänzlich unterschiedliche Charaktere aufeinandertreffen. Hier ist der Trailer:

    In Bezug auf Komödien mit großen Namen in den Hauptrollen fährt Netflix schon zum Jahresbeginn 2023 ordentlich auf. So kommt etwa am 10. Februar „Your Place Or Mine“ mit Reese Witherspoon und Ashton Kutcher ins Streaming – ein Film, auf den sich sicher alle RomCom-Liebhaber freuen werden. Sogar noch davor geht in „You People“ eine ähnlich hochkarätige, aber etwas anders gelagerte Paarung an den Start.

    Die Rede ist von Jonah Hill und Eddie Murphy, die mit dem oben eingebundenen Trailer schon mal in Sachen Kulturschocks und Generationskonflikten vorlegen. Der herrlich verunsicherte, nervös plappernde Hill und ein ihm auf coole, trocken-sarkastische Art kommende Murphy machen schon mal Spaß. Wenn der fertige Film hält, was diese kleine Vorschau verspricht, dürfen sich die Fans der beiden Stars über ein Highlight freuen.

    „You People“ startet am 27. Januar 2023 weltweit und exklusiv beim Streaming-Service Netflix.

    Sind Ashton Kutcher und Reese Witherspoon wirklich nur Freunde? Trailer zur Netflix-RomCom "Your Place Or Mine"

    Darum geht es in „You People“: Ezra Cohen (Jonah Hill) und Amira Mohammed (Lauren London) haben sich ineinander verliebt. Als die zwei sicher sind, dass es zwischen ihnen etwas Ernstes ist, beschließen sie zu heiraten. So weit, so schön. Doch nun müssen sie ihre jeweiligen Familien informieren.

    Während Ezras etwas überdrehte Eltern (David Duchovny, Julia Louis Dreyfus) überschwänglich enthusiastisch reagieren, gibt sich Amiras Mutter (Nia Long) eher abwartend. Der dickste Brocken ist allerdings der Vater der Braut. Denn Akbar (Eddie Murphy) macht keinen Hehl daraus, dass er sich einen in allen Belangen komplett anderen Mann als Ezra für seine Tochter wünschen würde …

    Das sind die Stars und Macher von "You People"

    Inszenierung und Drehbuch zu „You People“ kommen von Kenya Barris, dem Erfinder, Autor, Produzenten und zeitweiligen Regisseur des TV-Sitcom-Hits „Black-ish“ plus seiner kaum weniger populären Spin-Offs „Grown-ish“ und „Mixed-ish“.

    Die Hauptattraktionen des Films sind aber natürlich „Beverly Hills Cop“- und „Die Glücksritter“-Legende Eddie Murphy sowie Jonah Hill. Letzterer feierte mit „Superbad“ seinen großen Durchbruch und erhielt für seinen deutlich ernsteren Auftritt in „Moneyball“ eine Oscarnominierung. Hill schrieb auch am Drehbuch zu „You People“ mit und teilte sich mit Barris zudem die Produktion.

    Neben Hill und Murphy ist noch eine lange Reihe weiterer bekannter Gesichter dabei. So mischen etwa Julia Louis-Dreyfus aus „Seinfeld“, „Akte X“-Star David Duchovny und Nia Long („Boyz N The Hood“) mit. Außerdem stehen noch Rhea Perlman („Cheers“), Molly Gordon („Booksmart“), Andrea Savage aus „Tulsa King“, Mike Epps („Next Friday“), Bryan Greenberg („The Mindy Project“), Deon Cole („Black-ish“) und Andrew Schulz aus „Sneaky Pete“ auf der Cast-Liste.

    Wenn ihr „You People“ und andere wichtige Neustarts aller Genres – egal ob auf großer Leinwand, im Streaming oder fürs Heimkino – auf keinen Fall verpassen wollt, dann abonniert doch einfach unseren kostenlosen Newsletter, der jeden Donnerstag erscheint.

    Hier haben wir noch einen abweichende Szenenausschnitte zeigenden Trailer in englischer Sprache für euch:

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top