Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Selma Blair und Julie Benz für Charlie Sheens "Anger Management" im Gespräch
    Von Fabian Speitkamp — 20.01.2012 um 11:45

    Für die neue Comedy-Serie "Anger Management" mit Charlie Sheen wird zurzeit die optimale Besetzung für die drei weiblichen Hauptrollen gesucht. Dabei gelten Selma Blair und Julie Benz als heiße Kandidatinnen.

    Die Vorbereitungen für die neue Comedy-Serie "Anger Management" laufen auf Hochtouren. In der Serie wird Charlie Sheen den ehemaligen Baseballspieler 'Charlie' verkörpern, der mit seinen Wutausbrüchen zu kämpfen hat und sich deswegen in Therapie begibt. Außerdem sieht das Skript drei weibliche Hauptrollen vor. Neben der obligatorischen Ex-Frau und einer 13-jährigen Tochter wird Charlies Therapeutin eine zentrale Rolle spielen.

    Im Moment werden deswegen Testaufnahmen mit mindestens drei Schauspielerinnen pro Rolle durchgeführt, allerdings (noch) nicht für die Rolle der Tochter. Für die Rolle der Therapeutin kommen derzeit Selma Blair ("Eiskalte Engel"; "Hellboy"), Jenica Bergere und Elaine Hendrix in Frage. Die Ex-Frau wiederum könnte von Julie Benz ("Dexter"), Kate Reinders, Shawnee Smith oder Nicole Hiltz verkörpert werden. In dieser Liste stechen vor allem Benz und Blair heraus, die auch dem deutschen Publikum ein Begriff sein sollten.

    Für die Serie sind vorerst zehn Episoden bestellt. Wenn die Zuschauer die Serie annehmen, sollen innerhalb von zwei Jahren ganze 90 Folgen abgedreht werden. Die beteiligten Schauspieler und Schauspielerinnen könnten dann für die Zeit keine anderen Projekte starten. Wer auch immer von den genannten Darstellerinnen für die Rollen besetzt wird, muss sich also für mindestens zwei Jahre völlig an das Projekt binden.

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top