Mein Konto
    Hellboy
     Hellboy
    16. September 2004 Im Kino / 2 Std. 02 Min. / Fantasy, Abenteuer, Action
    Regie: Guillermo del Toro
    Drehbuch: Mike Mignola, Guillermo del Toro
    Besetzung: Jeremy Zimmermann (I), Ron Perlman, John Hurt
    Pressekritiken
    3,6 4 Kritiken
    User-Wertung
    3,6 696 Wertungen - 12 Kritiken
    Filmstarts
    3,0
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 12 freigegeben
    So hat er sich seinen neuen Job sicher nicht vorgestellt: Als der junge FBI-Agent John Meyrs (Rupert Evans) den ersten Tag bei der streng geheimen Regierungseinrichtung B.P.R.D. (Bureau for Paranormal Research and Defence) verbringt, traut er seinen Augen kaum. Professor Broom, Leiter der B.P.R.D., hat sich eines Babydämons angenommen, ihn wie ein liebender Vater zu einem stattlichen Dämon herangezogen und ihn passenderweise auf den Namen Hellboy (Ron Perlman) getauft. An sich schon skurril genug, doch abgerundet wird dieses Kuriositätenkabinett durch den telepathisch begabten "Meerman" Abraham "Abe" Sapien (Doug Jones). Professor Brooms Team kommt immer dann zum Einsatz, wenn die Erde von übernatürlichen Kräften bedroht wird. Und dies geschieht, obwohl die Breite Masse der Menschheit nichts von alle dem ahnt, relativ häufig. Die neueste paranormale Bedrohung geht dabei von Grigori Rasputin aus, der die Apokalypse herbeiführen will. Erschwerend kommt hinzu, dass selbst ein Dämon wie Hellboy menschliche Gefühlen hat und total in die im wahrsten Sinne des Wortes "feurige" Liz Sherman (Selma Blair) verknallt ist...

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    Auf DVD/Blu-ray
    Hellboy  [Director's Cut]
    Hellboy [Director's Cut] (Blu-ray)
    Neu ab 8,49 €
    Alle Angebote auf DVD/Blu-ray

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    3,0
    solide
    Hellboy
    Von Jürgen Armbruster
    Ist ein neuer Trend einmal ins Rollen geraten und hat sich als (kommerziell) erfolgreich erwiesen, ist dieser nur schwer wieder zu stoppen. Dies gilt für die Modebranche, die Musikbranche und vor allem auch für das gnadenlose Filmbusiness. Doch dies ist zugegebenermaßen durchaus verständlich. In Zeiten, in denen eine etwas größer angelegte Produktion in Windeseile einen dreistelligen Millionenbetrag verschlingt, beschränken sich die Studiobosse eben gerne auf bewährte Konzepte. Und diesem Muster folgend ist aktuell kein Comic vor einer Leinwand-Adaption sicher. Bryan Singers X-Men und Sam Raimis Spider-Man haben den Weg geebnet, der seitdem sukzessive ausgenutzt wurde. Neuester Beitrag ist die Verfilmung des in Amerika recht populären Dark-Horse-Comics „Hellboy“. Eine Produktion, bei der von Beginn an jedwedes Risiko gemieden wurde, wie nicht nur die Vergabe des Regiestuhls an den comice
    Die ganze Kritik lesen

    Trailer

    Hellboy Trailer DF 1:21
    Hellboy Trailer DF
    2.210 Wiedergaben
    Hellboy Trailer (2) DF 2:18
    60 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    Schnäppchen-Alarm bei Amazon: 4K-Blu-rays zu Sci-Fi-Blockbustern, Horror-Hits & mehr im preiswerten Bundle!
    NEWS - DVD & Blu-ray
    Dienstag, 11. Mai 2021
    Eurer 4K-Hardware dürstet es nach Filmfutter? Dann dürft ihr euch glücklich schätzen: Bei Amazon gibt es aktuell zahlreiche…
    Hawkeye als Hellboy? "Avengers"-Star Jeremy Renner sollte den Comic-Helden spielen
    NEWS - Stars
    Donnerstag, 4. Juli 2019
    Renner erzählte nun, dass er die Hauptrolle in Guillermo del Toros „Hellboy“-Film von 2004 noch vor Ron Perlman angeboten…
    "Hellboy: Call Of Darkness": Darum ist "Paddington" erwachsener als der Reboot mit David Harbour
    NEWS - Im Kino
    Sonntag, 14. April 2019
    FILMSTARTS-Redakteur Christian Fußy verrät euch, warum er immer mit den Augen rollt, bis ihm schwindlig ist, wenn ein Film…
    Statt "Hellboy 3" kommt ein Reboot: Ron Perlman spricht aus, was viele Fans denken
    NEWS - Im Kino
    Donnerstag, 15. November 2018
    Vielen Fans stinkt es, dass Guillermo del Toro nie die Möglichkeit bekam, seine „Hellboy“-Trilogie ordentlich abzuschließen.…
    20 Nachrichten und Specials

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Jeremy Zimmermann (I)
    Rolle: Lobby Guard
    Ron Perlman
    Rolle: Hellboy
    John Hurt
    Rolle: Professor Bruttenholm
    Selma Blair
    Rolle: Liz Sherman
    Komplette Besetzung und vollständiger Stab

    User-Kritiken

    Cursha
    Cursha

    User folgen 5.192 Follower Lies die 1.011 Kritiken

    2,0
    Veröffentlicht am 2. Juni 2018
    "Hellboy " von Guillermo del Toro, ist in meiner Sicht eine wahre Enttäuschung. Del Toro, steht bekanntlich für einen eigenen Stil und Kreativität steht, liefert mit "Hellboy" eine sehr durchschnittliche Comicverfilmung ab, die trotz des extremen Bonbonloucks extrem blass ist. Zwar schätze ich die echten Kostüme und gerade bei Ron Perlman und Doug Jones sehen diese auch gut aus, aber dennoch ist im gesamten, der Film rein optisch nur ein ...
    Mehr erfahren
    Pato18
    Pato18

    User folgen 1.579 Follower Lies die 985 Kritiken

    3,0
    Veröffentlicht am 19. Oktober 2014
    "Hellboy" ist eine lustige comikverfilmung und die Story ist auch nicht schlecht. irgendwie hat die Spannung ein bisschen gefehlt und er ist auch nicht so actionreich wie ich erst gedacht habe, jedoch der film war ok. man hätte aber mehr aus ihn rausholen können vllt dann in teil 2!
    schonwer
    schonwer

    User folgen 928 Follower Lies die 728 Kritiken

    2,5
    Veröffentlicht am 18. August 2017
    "Hellboy" konnte mich nicht wirklich überzeugen. Und das liegt an mehreren Sachen. Guillermo del Toro liefert uns eine bunte und trotzdem düstere Welt ganz nach seinem Stil. Es gibt Fantasy- und Abenteuer-Elemente und er arbeitet viel mit handgemachten Effekten, sprich Kostüme, Make-Up, etc. Wenn es jedoch um CGI geht, dann sieht das relativ mies aus für so einen Film. Die Action ist ganz in Ordnung, auch wenn es leider etwas spannungsarm ...
    Mehr erfahren
    Lamya
    Lamya

    User folgen 979 Follower Lies die 801 Kritiken

    3,5
    Veröffentlicht am 25. Februar 2010
    Sehr gut gemachter Film. Viel Action, einige lustige Scenen und eine schöne Story. Zwar kein überflieger, aber dennoch ein sehr guter Film. Mal eine gute Comic-Verfilmung. Kann ich nur weiterempfehlen.



    7/10
    12 User-Kritiken

    Bilder

    49 Bilder

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Deutsche Columbia TriStar Filmproduktion
    Produktionsjahr 2004
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes -
    Budget 66 000 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Back to Top