Mein Konto
    Joseph Gordon-Levitt stößt zum Cast von "Sin City 2: A Dame To Kill For"
    Von Maren Koetsier — 08.01.2013 um 12:10

    Obwohl die Dreharbeiten zu Robert Rodriguez' "Sin City 2: A Dame To Kill For" bereits vor über zwei Monaten begonnen haben, stößt nun ein weiterer Hauptdarsteller zum Cast: Joseph Gordon-Levitt wird bereits diesen Monat vor der Kamera stehen. Und es gibt noch mehr zu berichten: Die Neuigkeit wird nicht die letzte dieser Art sein, denn wie Dimension Films enthüllte, werden bald weitere namhafte Schauspieler für den Action-Thriller verpflichtet.

    Joseph Gordon-Levitt ist heißbegehrt und schwerbeschäftigt: Er stand auf Marvels Shortlist für die Hauptrolle in "Guardians of the Galaxy", sollte in Warners "Godzilla"-Reboot mitwirken und stellt noch im Januar 2013 sein Regiedebüt "Don Jon's Addiction" auf dem Sundance Festival vor. Außerdem schmeißt er sich in wenigen Wochen für Robert Rodriguez und Frank Miller in Schale, denn der "The Dark Knight Rises"-Mime stößt als Hauptdarsteller zum bereits umfangreichen Cast von "Sin City 2: A Dame to Kill For". Gordon-Levitt mimt einen übermütigen Spieler namens Johnny. Dieser verfolgt eine düstere Mission, um seinen widerlichsten Feind bei seinem besten Spiel zu zerstören.

    Die Dreharbeiten laufen bereits seit Ende Oktober 2012, doch da die beiden Regisseure wie schon zuvor bei "Sin City" (2005) mit einem Green Screen arbeiten, ist es nicht zwangsläufig erforderlich, dass die Darsteller zur selben Zeit im selben Raum sind, um die Szenen zu drehen. Die einzelnen Sequenzen entstehen also separat und werden hinterher zusammengefügt. Somit ist es also möglich, dass weitere Schauspieler nachträglich für das Projekt gewonnen werden - wie nun Gordon-Levitt. Und er wird längst nicht der letzte bekannte neue Name auf der Liste, auf der bereits Mickey Rourke, Jessica Alba, Rosario Dawson, Jaime King, Dennis Haysbert sowie Jamie Chung stehen, bleiben.


    Laut der Pressemitteilung von Dimension Films kommen weitere namhafte Schauspieler hinzu. Josh Brolin ("Men in Black 3") soll sich unter den möglichen Kandidaten befinden, wie Deadline berichtet. Das Branchenmagazin schreibt außerdem, dass Clive Owen und Bruce Willis für die Fortsetzung zurückkehren.

    Um einen Platz in der Comic-Noir-Verfilmung zu bekommen, hat der immer weiter nach oben strebende Gordon-Levitt sein mögliches Engagement in dem "Godzilla"-Reboot von Warner und als Star-Lord in Marvels "Guardians of the Galaxy" gecancelt.

    Ab dem 24. Januar 2013 ist er dann zunächst einmal als in Steven Spielbergs "Lincoln" zu sehen und im Oktober kommt dann sein Regie-Erstlingswerk in die deutschen Kinos. In den USA startet "Sin City 2" im Herbst, am 4. Oktober 2013; einen Termin für den deutschen Raum gibt es noch nicht.

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top