Mein Konto
    Sin City
     Sin City
    11. August 2005 Im Kino | 2 Std. 03 Min. | Action, Krimi, Thriller
    Regie: Robert Rodriguez, Frank Miller, Quentin Tarantino
    |
    Drehbuch: Robert Rodriguez, Frank Miller
    Besetzung: Bruce Willis, Mickey Rourke, Jessica Alba
    Pressekritiken
    4,4 4 Kritiken
    User-Wertung
    4,5 2484 Wertungen, 49 Kritiken
    Filmstarts
    5,0
    Im Stream
    Bewerte :
    0.5
    1
    1.5
    2
    2.5
    3
    3.5
    4
    4.5
    5
    Möchte ich sehen

    Inhaltsangabe

    FSK ab 18

    "Sin City" enthält drei lose verbundene und ineinander verschachtelt erzählte Episoden:

    Los geht es mit Hartigan (Bruce Willis) - einem Cop, der für die Werte Moral und Anstand eintritt. Einen Tag vor seiner Pensionierung entführt der durchgeknallte Kinderschänder und Mörder Roark Jr. (Nick Stahl) die elfjährige Nancy (Makenzie Vega, später: Jessica Alba). Hartigan stellt den Peiniger des kleinen Mädchens und schießt ihn nieder. Dumm nur, dass sein Partner Bob (Michael Madsen) korrupt und Roark Jr. der Sohn des örtlichen Senators (Powers Boothe) ist...

    Dann wird diese Episode jäh unterbrochen. Weiter geht es mit Marv (Mickey Rourke), einem Bär von einem Mann. Seine pure Anwesenheit in einem Raum lässt die stärksten Männer vor Angst erstarren. Seine Hände sind todbringende Waffen. Viele Freunde hat dieser moderne Gladiator nicht. Nur die attraktive Goldie (Jamie King) lässt sich mit ihm ein. Wie er zu diesem Glück kommt, ist ihm selbst nicht klar. Doch Marvs Liaison mit Goldie ist nur von kurzer Dauer. Nach einer heißen Liebesnacht wacht er auf. Neben ihm der leblose Körper von Goldie...

    In der dritten Episode steht Dwight (Clive Owen) im Mittelpunkt des Geschehens. Wenn es in "Sin City" überhaupt so etwas wie einen Gentleman gibt, dann ist er es. Die Kellnerin Shellie (Brittany Murphy) wird von Jack (Benicio Del Toro) und seiner Gang bedroht. Für Dwight ist klar, dass er eingreifen muss. Er verpasst Jack eine deftige Abreibung. Aber damit beginnen die Probleme erst. Jack ist so erbost, dass er direkt nach Old Town – das Rotlichtviertel von Sin City – fährt. Als er dort gegen die junge Prostituierte Becky (Alexis Bledel) handgreiflich wird, ist sein Leben verwirkt. Die Frauen von Old Town sind bekannt dafür, dass sie sich so etwas nicht gefallen lassen. Allen voran deren Anführerin Gail (Rosario Dawson) und die Schwert schwingende Rache-Göttin Miho (Devon Aoki). Doch das war ein Fehler. Jack war ein Cop! Dwight sieht nur eine Möglichkeit: Wenn er die Frauen von Old Town vor der Rache der Gesetzeshüter retten möchte, muss die Leiche verschwinden…

    Wo kann ich diesen Film schauen?

    SVoD / Streaming
    WOW
    WOW
    Abonnement
    anschauen

    Kritik der FILMSTARTS-Redaktion

    5,0
    Meisterwerk
    Sin City
    Von Jürgen Armbruster
    Die Comic-Verfilmungen der vergangenen Jahre haben vieles gemeinsam. Sie sind bunt, knallig und im Grunde vollkommen belanglos. Im besten Fall kommt ein starkes Stück Popcorn-Kino mit glänzend aufgelegten Darstellern wie Sam Raimis „Spider-Man 2“ heraus. Ob diese Filme allerdings irgendeinen dauerhaften Wert mit sich bringen, steht auf einem ganz anderen Blatt. Über auf Zelluloid gebannte Peinlichkeiten wie „Catwoman“ muss ohnehin nicht weiter diskutiert werden. Mit Robert Rodriguez’ „Sin City“ kommt nun allerdings eine Comic-Verfilmung in die Kinos, die nicht das Geringste mit dem ansonsten vorherrschenden monotonen Einerlei zu tun hat. „Sin City“ ist düster, dreckig, brutal und stilistisch wegweisend! In „Sin City“ wird dem Zuschauer keine klare Geschichte im eigentlichen Sinn vorgesetzt. Die Handlung unterteilt sich in mindestens drei verschiedene Episoden, die obendrein noch durchein

    Trailer

    Sin City Trailer DF 2:03
    Sin City Trailer DF
    27.330 Wiedergaben
    Sin City Trailer (2) DF 1:45
    879 Wiedergaben
    Das könnte dich auch interessieren

    Letzte Nachrichten

    4,67 von 5 Sternen! Das ist der beste FSK-18-Film aller Zeiten – laut den deutschen Zuschauern
    News - Reportagen
    FSK-18-Filme kommen weiß Gott nicht nur aus dem Horror-Genre. Mehr als deutlich zeigt das nun auch das ultimative Ranking…
    Mittwoch, 27. September 2023
    4,68 von 5 Sternen: Das ist der beste Thriller aller Zeiten – laut den deutschen Zuschauern
    News - Reportagen
    Mit einer Durchschnittswertung von 4,676 von 5 Sternen gewinnt dieser Film das nervenzerfetzend spannende Rennen um den…
    Mittwoch, 16. August 2023
    Heute laufen zwei absolute Kultfilme im Free-TV direkt hintereinander – wir müssen dennoch abraten!
    News - TV-Tipps
    Tele 5 lässt sich am heutigen Donnerstagabend nicht lumpen und strahlt gleich zwei der größten Kultfilme überhaupt hintereinander…
    Donnerstag, 22. September 2022
    Neu im Heimkino: 20 (!) Kultfilme, Klassiker und Geheimtipps von Scorsese, Tarantino & Co. neu aufgelegt
    News - DVD & Blu-ray
    Must-Haves von Tarantino, geniale Comicverfilmungen wie „The Crow“, Martin Scorsese im Ausstattungsfieber, Herzschmerz mit…
    Samstag, 9. Oktober 2021

    Schauspielerinnen und Schauspieler

    Bruce Willis
    Rolle: John Hartigan
    Mickey Rourke
    Rolle: Marv
    Jessica Alba
    Rolle: Nancy
    Benicio Del Toro
    Rolle: Jackie Boy

    User-Kritiken: sie liebten

    Beste und nützlichste Rezensionen
    TheReviewer
    TheReviewer

    40 Follower 174 Kritiken User folgen

    5,0
    Veröffentlicht am 6. März 2014
    Wenn es darum geht die beste Comic-Adaption aller Zeiten auszuwählen, kommt man um zwei Filme nicht herum. The Watchmen und Sin City. Die Art und Weise wie Rodriguez es geschafft hat, den Stil und das Verhältnis von Licht und Schatten von Miller einzufangen und auf die Leinwand zu bringen ist einfach unglaublich. Die Auswahl der einzelnen Kurzgeschichten war sehr gut. Die Besetzung der einzelnen Rollen hätte ebenfalls nicht besser sein ...
    Mehr erfahren
    Luke-Corvin H
    Luke-Corvin H

    356 Follower 474 Kritiken User folgen

    4,0
    Veröffentlicht am 30. Dezember 2014
    Fazit: Sin City überzeugt mit seinen Kunst-Stiel und rohe Gewalt aber es währe nichts geworden wäre da nicht der super Cast.
    BrodiesFilmkritiken
    BrodiesFilmkritiken

    9.956 Follower 4.929 Kritiken User folgen

    4,5
    Veröffentlicht am 9. September 2017
    Wow, es ist eigentlich fast unmöglich dass was man hier zu sehen bekommt irgendwie in eine Kritik zu formen und zu fassen - dazu ist die gigantischen Breitseite der Eindrücke aus diesem Film einfach zu groß. Der auf Film Noir gemachte Episodenfilm sieht echt so aus als habe man Comicbilder in die Leinwand eingelesen und animiert - mit unglaublich guter Digitaler Tricktechnik zeigt sich der Film in schwarzweiß und hat nur vereinzelte Elemente ...
    Mehr erfahren
    Martin Bo
    Martin Bo

    5 Follower 27 Kritiken User folgen

    5,0
    Veröffentlicht am 3. Februar 2021
    Den muss man gesehen haben oder zwei mal oder drei mal. Tolle Star Besetzung, tolle Atmosphäre und Spannung bis zum Schluss ein rund um gelungener Film.

    Bilder

    Wissenswertes

    Recut Extended

    Die Special Edition von "Sin City" enthält neben der Kinofassung noch eine andere Version, die etwa 15 Minuten länger geht und in der alle Episoden voneinander getrennt erzählt werden.

    Weitere Details

    Produktionsland USA
    Verleiher Buena Vista International Film Production
    Produktionsjahr 2005
    Filmtyp Spielfilm
    Wissenswertes 1 Trivia
    Budget 45 500 000 $
    Sprachen Englisch
    Produktions-Format -
    Farb-Format Farbe
    Tonformat -
    Seitenverhältnis -
    Visa-Nummer -

    Ähnliche Filme

    Finde mehr Filme : Die besten Filme des Jahres 2005, Die besten Filme Action, Beste Filme im Bereich Action auf 2005.

    Back to Top