Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Venedig 2013: Alfonso Cuaróns Sci-Fi-Drama "Gravity" mit George Clooney wird die Filmfestspiele eröffnen
    Von Alex Schultze — 04.07.2013 um 16:14

    Das Sci-Fi-Drama "Gravity" mit Sandra Bullock ("Blind Side") und George Clooney ("The Descendants") wird die kommenden 70. Filmfestspiele von Venedig eröffnen. Damit ist "Gravity", der in Venedig seine Weltpremiere feiern wird, der erste 3D-Film, mit dem die Festivitäten je eröffnet wurden.

    Wie die Veranstalter bekanntgaben, wird das Science-Fiction-Drama "Gravity", die neueste Produktion des mexikanischen Regisseurs Alfonso Cuarón, die Filmfestspielen von Venedig 2013 eröffnen. Cuarón war bereits zweimal mit seinen Filmen bei den Festspielen vertreten, im Jahr 2001 mit dem Drama "...mit deiner Mutter auch!"und 2006 mit dem Sci-Fi-Thriller "Children of Men", und gewann in beiden Fällen auch Preise für seine Werke. Nun sorgt der Regisseur mit "Gravity" für eine Premiere in Venedig, denn es ist der erste 3D-Film, mit dem die altehrwürdigen Spiele je eröffnet wurden.

    In dem mit lediglich zwei Figuren (Sandra Bullock, George Clooney) auf den ersten Blick spärlich, jedoch zugleich hochkarätig besetzten Weltraum-Thriller geht es um zwei Astronauten, die nach einem Zwischenfall bei einem Außeneinsatz im All um ihre Rückkehr zur Erde und ihr Leben fürchten müssen. Dabei schlüpft Bullock ("L.A. Crash") in die Rolle der im All über wenig Erfahrung verfügende, hochbegabte Medizintechnikerin Dr. Ryan Stone. Ihr männlicher Partner Matt Kowalsky, gespielt von George Clooney ("The Ides of March - Tage des Verrats"), ist als Astronaut hingegen ein alter Hase. Nach dem Zwischenfall, der die Zerstörung ihrer Raumstation zur Folge hat, weiß allerdings auch er zunächst keinen Rat. Durch ein Seil aneinandergebunden gleiten die beiden lautlos durch das All. Sie entfernen sich immer weiter von der Erde und ihr Sauerstoffvorrat neigt sich dem Ende zu.

    Die Filmfestspiele von Venedig finden 2013 vom 28. August bis zum 7. September statt. In Deutschland müssen wir noch etwas länger auf "Gravity" warten, Kinostart ist hier am 3. Oktober 2013. Wer schon einmal einen Blick in die dunklen Weiten des Weltalls wagen will, kann sich hier den deutschen Trailer ansehen:

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top