Mein Konto
    "Star Wars 7": möglicher Drehstarttermin bekanntgegeben, Dezember-Kinostart wird immer wahrscheinlicher
    Von Annemarie Havran — 27.08.2013 um 16:00

    2015 müssen sich "Star Wars"-Fans warm anziehen, denn der siebte Teil des Franchise soll nun vermutlich statt im Sommer im ungemütlich kalten Winter 2015 starten. Der nun von einer internen Quelle angegebene Produktionsbeginn im Januar 2014 bestärkt die Annahme der Start-Verschiebung.

    Sowohl Regisseur J.J. Abrams als auch Produzent Bryan Burk verkündeten den Produktionsbeginn von "Star Wars 7" für Anfang 2014. Burk erklärte in einem Interview mit Collider: "Wir arbeiten an einem Zeitplan, um hoffentlich Anfang 2014 beginnen zu können. Es hängt alles stark vom Drehbuch ab." Mehrere Online-Seiten berufen sich nun auf Quellen, die bereits einen genauen Drehstart wissen wollen. Demnach soll die erste Klappe am 21. Januar 2014 fallen.

    Weiterhin wird verstärkt berichtet, dass sich der vormals geplante Start des Sci-Fi-Abenteuers tatsächlich vom Sommer 2015 in den Dezember verschieben soll. Man hinke dermaßen mit dem Zeitplan zurück, dass gar kein früherer Start möglich sei. Die Kollegen von LatinoReviews wollen den Dezember-Start sogar bereits bestätigt wissen und auch wenn man die Meldungen dieser Filmseite mit Vorsicht genießen sollte, ist der Wahrheitsgehalt dieses immer breiter kursierenden Gerüchts als hoch einzuschätzen. Bei einem Produktionsbeginn Anfang 2014 – sollte es zu keinen weiteren Verschiebungen kommen – dürften die auf aufwändigen Dreharbeiten und die vermutlich noch aufwändigere Postproduktion mehr Zeit in Anspruch nehmen als bis lediglich Sommer 2015.

    Außerdem würde man mit einem Winter-Start die Konkurrenz durch die Sommer-Blockbuster umgehen, die 2015 mit u.a. "Marvel's The Avengers 2", "Terminator 5" und "Independence Day 2" sehr hoch sein wird. Sollte tatsächlich in weniger als einem halben Jahr mit dem Dreh begonnen werden, dürfen wir uns auf die baldige Bekanntgabe erster Darstellernamen – abgesehen von den Stars der alten Filme, die ihre Rollen wiederaufnehmen sollen - freuen.

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top