Mein Konto
    Der nächste DC-Comic-Held kommt ins Fernsehen: "The Dark Knight"-Autor David S. Goyer macht Serie über "Constantine"
    Von Björn Becher — 27.09.2013 um 13:48

    DC Comics drängt verstärkt ins Fernsehen. Der Comic-Gigant schließlich sich nun mit Warner für eine weitere Serienadaption zusammen. Die Abenteuer von John Constantine sollen ins Fernsehen kommen. Verantwortlich für die Umsetzung der Abenteuer der bereits von Keanu Reeves in einem Kinofilm gespielten Figur ist u.a. der Spezialist für DC-Adaptionen: David S. Goyer, Autor der "Dark Knight"-Trilogie, von "Man Of Steel" und dem kommenden "Batman vs. Superman".

    Wie Deadline berichtet, arbeiten Warner und DC bei dem neuen Projekt mit dem Sender NBC zusammen. David S. Goyer und "The Mentalist"-Produzent Daniel Cerone schreiben und produzieren die neue Serie. Es ist bereits die dritte Zusammenarbeit, die Warner und DC in dieser Saison verkündeten. Die Partner machen zusammen auch eine Serie um Superheld "Flash" sowie die im Batman-Universum angesiedelte Serie "Gotham" um den späteren Polizeichef Gordon in seinen jungen Jahren.

    Im Mittelpunkt von "Constantine" steht der abgehalfterte Ex-Gauner John Constantine, der als übernatürlicher Detektiv unsere Welt gegen dunkle Mächte aus der Unterwelt verteidigt. Die Figur stand bereits 2005 im Mittelpunkt des Kinofilms "Constantine" von Francis Lawrence mit Keanu Reeves. Es wird zudem gemunkelt, dass Constantine auch Teil des Helden-Teams in "Dark Universe" (aka "Justice League Dark"), einer von Guillermo Del Toro geplanten Comic-Verfilmung sein könnte.

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top