Mein Konto
    "Timecop"-Remake: Mark und Brian Gunn ("Die Reise zur geheimnisvollen Insel") schreiben Drehbuch, wollen Ton von "Looper" treffen
    Von Sascha Martens — 10.04.2014 um 10:10

    Die Autoren Mark und Brian Gunn ("Die Reise zur geheimnisvollen Insel ") verfassen das Skript zum Remake der Sci-Fi-Action "Timecop" (1994), damals mit Jean-Claude Van Damme. Das Remake soll sich vom Original durch andere Akzente unterscheiden - es soll den Erzählton von "Looper" treffen und die Polizei-Story anstatt die Sci-Fi-Elemente in den Vordergrund stellen.

    Das Remake des Sci-Fi-Actioners "Timecop" mit Jean Claude Van Damme ist bereits beschlossene Sache (wir berichteten). Nun steht laut Hollywood Reporter fest, wer für das Drehbuch verantwortlich sein soll: Die Cousins Mark und Brian Gunn ("Die Reise zur geheimnisvollen Insel ") schreiben das Skript zur Neuauflage, die ebenfalls "Timecop" heißen wird. Die Gunns sind derzeit sehr gefragt, arbeiten an der Fortsetzung zu "Die Reise zur geheimnisvollen Insel", an einem "MacGyver"-Spielfilm und an dem Remake von "The Monster Squad".

    Produziert wird das "Timecop"-Remake von Marc Shmuger ("We Steal Secrets: Die WikiLeaks Geschichte"). Mit dem ausführenden Produzenten Mike Richardson ("R.I.P.D.") hat die Crew einen Insider im Team. Richardson arbeitet für den Comicverlag Dark Horse, der die Vorlage für die Filme liefert.

    Das Original von 1994 spielte in der nahen Zukunft, in der Zeitreisen möglich sind und von der Polizei kontrolliert werden. Jean-Claude Van Damme mimte im Original einen Polizisten, der es mit einem betrügerischen Politiker zu tun kriegt - der nutzt Zeitreisen, um seine politische Karriere zu fördern. Nach Informationen vom Hollywood Reporter sollen die Sci-Fi –Elemente, die im Original im Vordergrund standen, in der Neuauflage in den Hintergrund treten. Das Remake (ohne Van Damme) soll eine Polizei-Story werden, in der die Hauptfigur - wie im Original - einen persönlichen Kampf austrägt. Vom Erzählton her könnte der neue "Timecop" angeblich ähnlich ausfallen wie der Sci-Fi-Thriller "Looper" mit Bruce Willis und Joseph Gordon-Levitt:

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top