Mein FILMSTARTS
    Gemeinsamer Dreh von Brad Pitt und Angelina Jolie auf Malta bestätigt
    Von Jakub Westfal — 07.07.2014 um 09:23

    Freudige Nachricht für alle Fans des Hollywood-Traumpaares: Der Premierminister des mediterranen Inselstaates bestätigte gegenüber dem People-Magazin, dass Brad Pitt und Angelina Jolie ihren neuen gemeinsamen Film auf Malta drehen werden.

    2005 Twentieth Century Fox
    Neun Jahre ist es her, dass die beiden Hollywood-Stars Brad Pitt ("12 Years A Slave") und Angelina Jolie ("Maleficent – Die dunkle Fee") zuletzt gemeinsam vor der Kamera standen. 2005 traten sich beide als gefährliche Auftragskiller in Doug Limans "Mr. und Mrs. Smith" gegenüber. Nun soll es im bisher unbetitelten Projekt - das Drehbuch stammt aus der Feder von Angelina Jolie höchstpersönlich - erneut so weit sein. Wie Maltas Premierminister Joseph Muscat dem People Magazine nun offiziell bestätigte, wird der neue gemeinsame Film der beiden dort gedreht. So soll die Schwester-Insel Gozo durch die Produktion an Bekanntheit gewinnen. Die Vorbereitungen haben laut der Zeitung The Times of Malta bereits begonnen.

    Erst kürzlich ließ sich Jolie entlocken, sie habe vor ein paar Jahren etwas für Brad und sich geschrieben: "Es ist nur ein kleiner, unabhängiger Kunstfilm", so Jolie weiter. Erfahrungen mit Filmdrehs auf Malta hat Brad Pitt für "World War Z" 2011 bereits sammeln können. Damals weilte der 50-jährige mit der ganzen Familie auf der Mittelmeerinsel. Nach den Aussagen von Jolie sollten Fans also kein weiteres Action-Feuerwerk im Stile von "Mr. und Mrs. Smith" erwarten. Wir jedenfalls sind gespannt und warten auf erste Plot-Details zum gemeinsamen Independent-Projekt.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top